poi loader, map source, custom poi und icons anzeigen

  • kennt sich einer mit mapsource soweit aus das er evtl weiss wie manes bei custom poi schafft die icons direkt mit einzubinden ohne jeden einzelnen poi von hand zu ändern?


    wenn ich zb die apotheken in gpx umwandel und in mapsource ziehe seh ich auf der karte zwar die apos aber nur schwarze flaggen dazu.
    alle versuche und googlen brachten kein ergebnis.


    auch der gleiche name beim .bpm wie mans normal mim poiloader macht brachte nix.


    der neue poiloader hat zwar die funktion die poi in mapsource zu intergiern, aber das funktioniert noch weniger.

  • im leben nicht!


    aber dafür habt ihr doch google.
    wer das benutzt wird wie ich nach einigen stunden in der lage sein eine cn9 karte auf ALLEN kenwood zu installiern mit fest eingebauten wunschpoi und blitzern.


    hätten leute wie du keine so grosse klappe gäbe es eine schöne anleitung von mir mit bildern.
    so wie ich früher einige hier hatte.


    aber die hab ich schön gelöscht.

  • oje, jetzt hast doch verraten wie´s geht, mit google, uiiii, welch fehler, und das ausgerechtnet von dir, da hab ich mir wirklich mehr von dir erwartet...


    *vorsicht ironie*


    wozu brauchen wir denn solche foren? um den leuten zu sagen:


    ätschbätsch, ich weiss wie´s geht verrate es aber nicht?


    :gap

  • Hallo harryl89!
    Es gehört zwar nicht unbedingt hierhin, aber ich muss es einfach loswerden.
    Ich bin mit Dir, was diesen lumbeswurschtl angeht einer Meinung.
    Ich habe mich hier im Forum mal, bevor ich gepostet habe, eingelesen und bin draufgekommen, dass von ihm wirklich nur heisse Luft kommt.
    Ich kann auch ganz locker behaupten ich kann 90% (auf Wunsch sogar noch mehr!) der Probleme hier lösen, so lange ich den Wahrheitsbeweis nicht antreten muss ist das ja kein Problem.
    Diese Postpubertäre "Ätschbätsch ich weiss was, sags aber nicht" ist mir aus anderen Foren in schlechter Erinnerung geblieben.
    (Ich hoffe es fühlt sich niemand auf den Schlips getreten, aber besonder bei Linuxforen kommt das sehr oft vor)
    lumbes :
    Wenn du mal als Threatstarter meinen Namen liest, dann ignoriere diesen bitte einfach. Auf deine Geschreibsel kann ich - und wohl noch einige andere hier - sehr gut verzichten.


    lg, ratte