5" Navi Medion P5430

  • Zitat

    Original von Sydney
    Ich habe ein Eten M800 und auch mal probiert, bei welchen Navis die Verbindung, bzw. alleine schon das Erkennen klappt. Fazit: Medion: nö; Navigon: nö; Falk: einwandfrei


    Anscheinend werden die Windows-Geräte stiefmütterlich behandelt :(


    ?( Welches OS läuft denn auf den Falk-PNAs? Oder was genau willst Du uns sagen?


    BTW: bisher liefen auf den Falk-PNAs sogar GoPal-Clone von ElektroBit.

  • Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit beim P5430 es hinzubekommen, dass die TMC-Signalstärke nicht in den Keller geht, sobald man es am Zigarettenanzünder angeschlossen hat?
    Das Problem tritt bei mir nämlich auch auf. Es scheint so, dass sobald eine leitende Verbindung zw. Auto und Navi besteht, die Signalstärke in den Keller geht.
    Ansonsten ist die Signalstärke von TMC ok.


    Kann man auch irgendwie die Aldi-POIs ändern?
    Nicht, dass mich das allzu sehr stören würde; aber es wäre natürlich schöner, wenn die zumindest richtig drin stehen.


    Bis Mittwoch kann ich mich noch entscheiden, ob ich das Navi so zurückgebe.
    Mal sehn ob es sich bis dahin bewährt ;)

  • Zitat

    Original von stefanniehaus
    Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit beim P5430 es hinzubekommen, dass die TMC-Signalstärke nicht in den Keller geht, sobald man es am Zigarettenanzünder angeschlossen hat?
    Das Problem tritt bei mir nämlich auch auf. Es scheint so, dass sobald eine leitende Verbindung zw. Auto und Navi besteht, die Signalstärke in den Keller geht.
    Ansonsten ist die Signalstärke von TMC ok.


    Deswegen geht es bei mir unter anderem zum MEDION-Support.

  • Zitat

    Original von Ralf25
    BTW: bisher liefen auf den Falk-PNAs sogar GoPal-Clone von ElektroBit.


    Will damit sagen, dass auf den Falk-Geräten die Bluetooth-Kopplung einwandfrei mit MDA's und andere Windows Mobile-Geräte funktioniert, jedoch bei Medion-Kisten usw. eben nicht. Übrigens haben viele PNA's damit Probleme..


    Also wer die GoPal-Software mag, dem bleibt für die Bluetooth-Kopplung nur die Falk-Alternative ;D

  • Zitat

    Original von Sydney


    Will damit sagen, dass auf den Falk-Geräten die Bluetooth-Kopplung einwandfrei mit MDA's und andere Windows Mobile-Geräte funktioniert, jedoch bei Medion-Kisten usw. eben nicht. Übrigens haben viele PNA's damit Probleme..


    Also wer die GoPal-Software mag, dem bleibt für die Bluetooth-Kopplung nur die Falk-Alternative ;D


    Hat sich die Software bei Falk denn mit unserer Software simultan entwickelt, oder sind die weiter oder zurück?

    Alles Liebe,
    Karen



    Das Gute - dieser Satz steht fest - ist stets das Böse, das man läßt.

  • Nach langen 45 Seiten möchte ich auch etwas melden was ich bisher an meinem GoPal 5430 bemerkt habe.


    -gekauft Aldi Nord (06.12.)und ebenso 2 nachträglich aufgebrachte Klebepats


    -Karton/Gerät wurde von hinten geholt (Diebstahlschutz )und an der Kasse geöffnet mit der Aussage das einige Geräte schon ohne Bedienungsanleitung dabeigewesen wären.


    -Gerät war nach meiner Meinung Originalverpackt was nichts zu bedeuten hat wenn man den Urzustand nicht kennt.


    -Software war schon installiert und konnte genutzt werden,bevor ich überhaupt an eine SD Karte dachte habe ich das Gerät angeschaltet und es durchprobiert erst bei Navigation hat er gemault das keine Karte gefunden wurde.Auf SD Karte waren ja dann die verlangten Daten.


    -Sprachsteuerrung klappt nicht so wie gedacht ,und zu lahm ist es sowieso.


    -Transmitter hat mit lauten Nebentönen (Audi A4 Avant Antennenproblem?)geklappt.


    -TMC Pro bei uns in MD Sofort


    -Ein/ Aus für Standby geht wenn das Gerät länger nicht genutzt wurde erst beim 3 Mal,danach immer.
    Ich habe bemerkt das das Gerät super anschaltet wenn man es einige Sekunden erstmal runterfahren läßt,man muß mal das Ohr ans Gerät legen um zu höhren wenn es abschaltet ,und dann anmachen.Scheint ein Cache bzw. auch Speicher/Ram Problem zu sein.


    -Die Daten auf der SD Karte für die Navigation waren schon vom September, die auf der DVD alle vom 06.11. ,habe mir deshalb ein Backup der Original SD erstellt und die neuen Daten von der DVD draufgezogen.


    -Alles weißt darauf hin das diese Geräte schon zu einem früherem Zeitpunkt vorgepackt bzw.schon einmal im Umlauf waren (reine Vermutung,die aber immer mehr verhärtet).


    -Kurztest im Fahrzeug hat geklappt,halten Eure Scheibenhalter oder gibt es da beim Medion auch solche Probleme wie beim TOM TOM (ich habe noch keine Langzeiterfahrung mit dem Medion)


    -Keine Schutzhülle ist echt Traurig,das Ladegerät gibt es bei Amazon für 6 Euro (Nachbau für die anderen GoPal klappt wunderbar gleiche Spannung),Original 25,-Euro.Woher bekomme ich Preiswert eine Schutzhülle?


    Wichtigste Frage ,wenn es zum Tausch kommen sollte welches Gerät ist nun wirklich die Alternative bis(400,-)und klappt auch ?


    Gruß Rolf

  • Zitat

    Original von MDRS
    -Kurztest im Fahrzeug hat geklappt,halten Eure Scheibenhalter oder gibt es da beim Medion auch solche Probleme wie beim TOM TOM (ich habe noch keine Langzeiterfahrung mit dem Medion)


    Der einfache alte mit Schwanenhals hat schon bombenfest gehalten. Der neuere vom P5430 hängt nicht ganz so bombenfest an der Scheibe, hält aber trotzdem bei mir absolut sicher. Habe mir aber trotzdem einen Brodit gegönnt.


    Zitat

    Keine Schutzhülle ist echt Traurig,das Ladegerät gibt es bei Amazon für 6 Euro (Nachbau für die anderen GoPal klappt wunderbar gleiche Spannung),Original 25,-Euro.Woher bekomme ich Preiswert eine Schutzhülle?


    Schau mal nach Taschen für externe 2.5'' Festplatten, da passen viele.


    Zitat

    Wichtigste Frage ,wenn es zum Tausch kommen sollte welches Gerät ist nun wirklich die Alternative bis(400,-)und klappt auch ?


    Wenn dir die bis zum geht nicht mehr verrammelte Software und die nicht existente Update-Politik (was neue Versionen für 'alte' Geräte angeht) bei Navigon nichts ausmachen, das 8110. Ansonsten die üblichen Verdächtigen von KurtKurt, Falk oder auch Garmin - je nach Geschmack.

  • Zitat

    Original von Dali


    Deswegen geht es bei mir unter anderem zum MEDION-Support.


    Ja, das wäre eine Möglichkeit.
    Ich bin mir noch nicht ganz sicher; bis Donnerstag kann das Gerät noch so zurück.
    Ist denn zu erwarten, dass das Problem mit der Empfangsstärke behoben werden kann, wenn man sich an Medion wendet?

  • Zitat

    Original von stefanniehaus


    Ja, das wäre eine Möglichkeit.
    Ich bin mir noch nicht ganz sicher; bis Donnerstag kann das Gerät noch so zurück.
    Ist denn zu erwarten, dass das Problem mit der Empfangsstärke behoben werden kann, wenn man sich an Medion wendet?


    Hallo stefanniehaus,


    ich denke schon, denn bei meinem gibts keinerlei Probleme in dieser Hinsicht - folglich wird es sich bei deinem Gerät um einen Fehler handeln, den der Support wohl beseitigen wird können.


    MfG


    nogivan86

  • Zitat

    Original von stefanniehaus
    Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit beim P5430 es hinzubekommen, dass die TMC-Signalstärke nicht in den Keller geht, sobald man es am Zigarettenanzünder angeschlossen hat?


    Das Problem ist ja absolut nicht neu; siehe hier .


    Es gibt auch schon zig- Beiträge zu dem TMC-Problem bei eingestecktem Ladekabel; nicht nur auf das Active Cradle bezogen.


    Wird wohl mal Zeit, dass Medion am Grundkonzept der Hardware etwas verbessert anstatt nur größere Displays reinzuschrauben ;) .


  • Hallo Iso,


    das ist ja gerade der Knackpunkt, an dem ich "fast verzweifle" 8o . Ich bin doch nicht bescheuert!!! Weshalb funktioniert es bei meinem Gerät, ich meine nun nicht so Dinge ob es blechern klingt, das sind ja ggf. subjektive Empfindungen, nein, die hier genannten "Hardwarefehler"...


    So, und so lange das bei meinem (und ich persönlich bin da bestimmt nicht der Einzige) Gerät funktioniert denke ich, dass die "defekten"Geräte reparabel sind und es sich um Ausnahmen handelt - hoffe ich ;).


    MfG


    nogivan86

  • Zitat

    Original von nogivan86
    Weshalb funktioniert es bei meinem Gerät, ich meine nun nicht so Dinge ob es blechern klingt, das sind ja ggf. subjektive Empfindungen, nein, die hier genannten "Hardwarefehler"...
    nogivan86


    Kann leider kein Mensch aus der Ferne zuverlässig beantworten.
    Vielleicht gibt es unterschiedliche Hardware oder in die Serie eingeflossene Optimierungen.


    Den TMC-Fehler hätte ich auch kaum gemerkt, wenn der Unterschied zu einem anderen Medion-Navi mit gleicher Software nicht so eklatant gewesen wäre.
    Bis zu diesem Vergleich habe ich es immer auf die schlechte Versorgung mit TMCPro geschoben.

  • Hat schon jemand mal den p5430 komplett neu installiert. Mit dem GoPal Assistenten geht das nicht so ohne weiteres. Ich habe eben folgendes versucht.
    1. SD-Karte formatiert und mit dem GoPal Assistenten die die Daten auf die SD-KArte "synchronisiert", die ich drauf haben wollte
    2. P5430 im CleanUp Menu Remove All,Format Flash und Factory Reset durchgeführt.
    3. SD-Karte eingelegt und Hard-Reset germacht.
    Anschliessend wurde ich aufgefordert die SD-Karte einzulegen und zu bestätigen. Danach hat das Gerät gebootet und das Spielchen begann von vorn.
    Ich bin dann irgendwann auf die Idee gekommen, die AutorunCE.exe von der DVD auf die SD-KArte zu kopieren. Sie fehlte nämlich dort. Danach lief die Installation scheinbar durch. Nach der Installation kann ich jedoch den Navigator nicht starten. Es tut sich einfach nichts.
    Nur, wenn ich das komplette Install-Vezeichniss von der DVD auf die SD-Karte kopiere, bekomme ich eine funktionierende Installation hin. Aber eigentlich möchte ich nicht alle möglichen Sprachversionen auf dem PNA installieren, wenn ich nur deutsch nutze. Wofür kann ich denn dann mit dem Assistenten Programme zum installieren auswählen, wenn anschliessend nichts funktioniert.


    Was mir auch nicht gelingt ist, mit dem GoPal Assistenten auch nur eine Karte auf die SD-Karte zu kopieren. Kein Chance. Geht nur per Hand von DVD auf SD-Karte,
    Da frage ich mich, wozu dieser Assistent gut ist, wenn ich mit ihm weder Karten noch Software installieren kann. Oder mache ich irgendwas falsch.


    Gruß, Charly

  • Laß zum Neuaufsetzen den Assi links liegen und orientiere Dich an der Schnellinstallation (Einsteigerhilfe, Punkt 8.), geht auch zur Not unterwegs.

  • Zitat

    Original von charly_53
    Hat schon jemand mal den p5430 komplett neu installiert.


    Ja, per Hand


    Zitat

    Original von charly_53
    Oder mache ich irgendwas falsch.


    Nein. Der GoPal-Assistent ist einfach nur schlecht (jedenfalls beim 5430).
    Er zeigt mir z.B. auch meine Karten überall an, egal ob sie nur auf der SD liegen, oder nur im Flash. Das habe ich erst gemerkt, als ich die SD-Karte aufgeräumt habe und plötzlich gar keine Karten mehr hatte. Ja nee, ist klar. Macht richtig Sinn.