TMC mit MN7 und Xperia X1

  • Hallo zusammen,


    habe auf meinem Xperia X1 mit Hilfe eurer Tipps MN7 installiert und es läuft prima mit "GPS Skinner" im Hintergrund.


    Jetzt hätte ich gerne noch TMC dazu.


    Könnte ich dazu das Kfz-Ladekabel mit integriertem TMC von Garmin nutzen? Es heißt "Garmin GTM 25" und hat auch den passenden Usb-Anschluss. Gibt es z.B. bei Amaz.. etc.
    ....oder kann ich damit den Akku des Xperia zerstören, da z.B. die Voltzahl o.ä. nicht passt? ?( Bin leider kein Fachmann auf dem Gebiet.

    Gruß, Mastos
    ______________________________________________
    "Mit dem Wissen wächst der Zweifel" (Goethe)

  • Hallo,


    Du solltest den melden-Button benutzen, um deinen Beitrag durch einen Moderator in die Handyabteilung MN|7 verschieben zu lassen. Da sollte dann auch mehr Feedback für dich kommen.

  • Habe das GTM-25 ausprobiert. Es funktioniert als Kfz-Ladekabel einwandfrei :), allerdings kann ich nicht auf den im Ladekabel integrierten TMC-Empfänger zugreifen. Im MN7 ist unter "GPS-Einstellungen" Punkt 4 "TMC-Port" nur die Auswahl eines Bluetooth-Gerätes möglich! :(


    Weiß jemand warum?

    Gruß, Mastos
    ______________________________________________
    "Mit dem Wissen wächst der Zweifel" (Goethe)

  • Zitat

    Original von hope68
    Verschoben zu MN7-Handy


    cu Peter


    In Symbian passt es auch nicht. :gap


    Schieb's mal zu PDA. : drink

    Wenn du einen Menschen zum Denken anregst, kannst du heimlich seinen Reis klauen. - Chinesisches Sprichwort

    Einmal editiert, zuletzt von Zero511 ()

  • Zitat

    Original von dei71


    Das Xperia ist ein Handy, kein PDA.


    Hat aber Wm drauf wie die PDAs. Da läuft auch nur die normale PDA-SW von Navigon und nicht die Symbian-Version oder die Smartphone-Version.


    Also völlig falscher Bereich hier. : drink

    Wenn du einen Menschen zum Denken anregst, kannst du heimlich seinen Reis klauen. - Chinesisches Sprichwort

    Einmal editiert, zuletzt von Zero511 ()

  • Zitat

    Original von Zero511



    Also völlig falscher Bereich hier. : drink


    Dann hättest es auch melden können - der erste Melder wollte es zu den Handy's verschoben haben.


    Also noch mal verschoben.


    cu Peter


    Mastos :
    Danke für Deine PN - konnte leider net antworten, da Du PN/Mail deaktiviert hast.

  • Zitat

    Original von Mastos
    ... Weiß jemand warum?


    Hallo Mastos


    Weil die Verantwortlichen das leider so vorgesehen haben. Es geht nur in dem Fall, wenn Du freie Ports hast und die Zuordnung selbst machst. Dieses Selbstmachen geschieht durch editieren einer XML-Datei. Das editieren geht recht einfach mit dem Desktop-PC-Editor, da es sich um ASCI-Daten handelt. Du kannst aber auch jeden ASCI-Editor (z.B. TotalCommander) nehmen, der auf Deinem PDA laeuft.


    Nun kommt die spannende Frage was geaendert werden muss.
    Schau mal in den angehangenen Link



    PUSHme/SEEme

    Immer ein offenes Ohr für alle Bytes und Ratschlaege -
    wuenscht Alfred, auch bekannt als 900SS-97. Der, der die Duc treibt.

  • Hallo Mastos, hallo X1-Nutzer,


    hat inzwischen schon jemand erfolgreich den TMC-Empfänger GTM 25 mit einem X1 und MN 7 laufen.
    Oder gibt es andere Empfehlungen zur Nutzung von TMC in dieser Konstellation?


    Bluetooth würde ich gerne vermeiden, nutze das für die Freisprecheinrichtung.


    Vielen Dank und VG, ecky

  • Zitat

    Original von karsten_mobile
    Warum bluetooth vermeiden? Ich nutze die GNS TrafficBoxPlus FM9 BT-Y und parallel dazu eine BT-Parrot Freisprecheinrichtung mit dem X1.


    Karsten


    Bei mir haben die per BT angeschlossenen Geräte zwar auch meist funktioniert, aber trotzdem würde ich diese Lösung vorziehen. Einen im USB-Ladekabel enthaltender TMC-Empfänger finde ich einfach eine Super-Lösung - wenn's funktioniert. Da ist mit einmal einstecken sozusagen beides angeschlossen.


    Wäre schön, wenn jemand seine Erfahrung - insbesondere mit dem X1 - posten kann.


    LG, ecky2


  • Und wie sieht es bei dieser Lösung mit dem Empfanfg aus? Mit den Wurfantennen habe ich bisher die miesesten Erfahrungen gemacht, was immer dazu geführt hat, dass ich mir einen Y-Adapter in die Autoradioantenne geklemmt habe und wenn da gleich der bluetoothempfänger mt drin ist, brauchst du nicht "einmal" sondern "keinmal" einstecken und alles funktioniert. Dann benötigst du das Ladekabel nur, wenn der Akku Durst hat.


    Karsten

  • Also gut ;)


    Welche Bluetooth-Lösung verwendest Du und wie ist diese mit der Autoradioantenne verbunden? Hast Du das Radio ausgebaut, hinten einen Y-Stecker drangesetzt und von dort gleich den Strom für das Bluetooht-Modul abgezweigt?


    Kann ich tatsächlich eine Bluetooht-Freisprecheinrichtung und diesen Bluetooth-TMC-Empfänger gleichzeitig mit dem X1 koppeln?


    LG, ecky