FW 8.010 ist da

  • Warum bist du wieder zurück auf die 7er?
    Wenn du von der 8er eine Sicherungskopie hast, sollte das auch beim 920er klappen mit der Karte.
    IQ-Routes funktioniert, sieht man schon daran, daß bei erweiterter Planung man die Frage beantworten muß, ob die Fahrt heute/morgen/Werktag/Wochentag stattfinden soll. Gefahren bin ich mit der Karte noch nicht, aber im Demomodus läuft auch der Spurassi.


    Banditengruß


  • Auf meinem 920 klappt die Westeuropakarte 8.05.1831 mir IQ Routes, Spurassi, Realityview einwandfrei.


    Gus

  • Die Farbgebung der Menüs ist eine andere.
    Ansonsten ist in Sachen SW mit der 8er FW und den 8er Karten alles gleich!

  • Hallo,


    also bei allem was ich bisher testen konnte habe ich festgestellt folgendes festgestellt:


    Bei der vorletzten 7er Version: FM-Transmitter sehr gut, TMC-Empfang ungenügend, war kurz davor den Empfänge einzuschicken
    Bei der letzten 7er Version: FM-Transmitter totaler Käse, TMC-Empfang gut.
    jetzt bei der 8er Version: beides gut. Bin aber auch noch nicht sehr viel damit gefahren, aber pappe den Go bei jeder Fahrt ins Auto, höre Mp3 über 88.5 und TMC-ist sofort da.


    Banditengruß

  • Beim vergleich der Beiden Firmware Versionem gibt es nur ein Unterschied.
    Die Datei "system" ist bei der x30 Firmware 754kB groß ist und für die x20 630 kB.

  • Ich habe den Eindruck, dass der GPS-Empfang wesentlich besser wurde. Früher hatte ich in meiner Wohnung nie einen nennenswerten GPS-Empfang, nach der FW 8.x habe ich nach kurzer Zeit alle 5 Balken.

  • Zitat

    Original von X-Bandit
    Bei der vorletzten 7er Version: FM-Transmitter sehr gut, TMC-Empfang ungenügend, war kurz davor den Empfänge einzuschicken
    Bei der letzten 7er Version: FM-Transmitter totaler Käse, TMC-Empfang gut.
    jetzt bei der 8er Version: beides gut. Bin aber auch noch nicht sehr viel damit gefahren, aber pappe den Go bei jeder Fahrt ins Auto, höre Mp3 über 88.5 und TMC-ist sofort da.


    Leider kann ich nur die Erfahrungen mit den 7er-Versionen in dieser Art bestätigen. Die 8er-Version ist bei mir bezüglich Übertragungsstärke leider gleich schlecht wie die letzte 7er-Version.


    Wirklich sehr schade- so ist der Transmitter für mich wirklich kaum brauchbar :(

  • Hi Goalie,


    da muß ich dir aber widersprechen. Ich habe den FM-Transmitter auf der Frequenz 88.5 und habe so gut wie gar keine Empfangsprobleme mehr. Dabei habe ich Fahrzeugbedingt sogar eine recht ungünstige Empfangssituation, fahre einen X3 und da ist die Radioantenne hinten auf dem Dach in der "Flosse", also viel weiter weg vom Go gehts kaum.
    Am Freitag bin ich noch von Lüdenscheid über A45 - durch den Westerwald - zum Flughafen Hahn und zurück gefahren. Störungen gab es sowohl auf Hin- und Rückfahrt lediglich auf einer Strecke von ca. 10 km im Bereich von Montabaur, wo offensichtlich ein Radiosender das Transmittersignal überlagert hat. Ich habe bewußt in diesem Bereich die Mp3s weiterlaufen lassen, weil es für mich auch der erste Test auf weiterer Strecke war.
    Parallel dazu hatte ich beim TMC stehts den grünen Punkt.


    Banditengruß

  • Hi,
    der TM scheint doch sehr unterschiedlich zu reagieren.
    Bei mir im Golf, Mercedes hervorragende Qualität.
    Im Mazda, eine Katastrophe, wobei es wesentlich besser wird, wenn ich hier den 920 nur berühre. ?( ?(
    Ich bin wohl die bessere Antenne.


    Gus

  • Bei mir gehts um einen Ford Mondeo, vorletzte Baureihe. Der hat zwei Radioantennen, eine auf dem Dach und eine in der hinteren Seitenscheibe. Das soll dem Radioempfang verbessern. Vielleicht ist das in diesem Falle auch schlecht- ich bekomme die Störungen immer dann, wenn ich ein anderes (auch noch so schwaches) Radiosignal reinbekomme. Sonst geht es schon, die Übertragung vom Tomtom zum Radio reagiert einfach sehr sensibel auf solche Störungen (viel sensibler als die erste 7er-Version der Firmware!)


    Bei Gelegenheit versuche ich das mal in einem anderen Auto oder mit etwas Zärtlichkeit (Tomtom anfassen) ;)


    Danke für Eure Tips!