PMB-Light: MN5/MN6 automatisch/manuell starten, vom MN6 zurück ins Menü, MN6 beenden ...

  • Hi Leute,


    bin zimlich neu auf diesen Gebit!!


    Ich habe im Januar meien Becker 7934 gekauft, würde den mit TT6 aufrüsten, mein Problem ist die genaue Beschreibung wie es gemacht wird.
    Naturlich habe ich dieses Forum durchgeschaut, bin zimlich depremiert,
    bitte um Hilfe !!!! wie krige ich das hin? ?(


    Güße Egon6

  • hallo, schließe mich meinem Vorredner an, suche auch eine Anleitung, um das TT6 zum Laufen zu bekommen. MN6 funktioniert einwandfrei, allerdings bin ich ein Fan des TT der ersten Stunde :)


    lg hansepp


  • also ich hab das neuste beckerupdate drauf und dan genau nach anleitung von Alhifi und es geht alles einwandfrei !!!


    gruß Thomas

  • Hallo TTronnier
    (und auch alle Anderen),


    ...
    was heißt "lauffähig installiert" ?:
    nur MN6 auf SD kopieren und es muß gehen
    oder
    mit Cab-Datei und Autorun-Datei auf Sd kopieren und dann ... ja was dann?


    Denn ich unterscheide nach installieren (so wie z.B. ein Programm in Windows) oder nur kopieren von Dateien bzw. Ordner auf SD.

  • Zitat

    Original von eismann-eismann
    was heißt "lauffähig installiert" ?


    Das der MN6 läuft, funktioniert, startet, dir den Weg weist, dich dahin bringt, wo du hin willst ... ob du den letztendlich auf die SD-Karte installiert, kopiert oder gepupst hast, ist doch wohl wurscht ...


    Ciaoi
    Alhifi

    Filme auf dem Becker TA Highspeed 7934?
    SpeedLimit, GPS-Tacho, Total Commander, iTaskMgr komfortabel über Menüs starten?
    ---> PMB <---


    MN5 / MN6 mit automatischem/manuellem Start der richtigen Version aufgrund des vorhandenen Kartenmaterials?
    Vom MN6 zurück ins Menü? MN6 beenden? Dateien automatisch kopieren?
    ---> PMB-Light <---

  • Zitat

    Original von Alhifi


    Das der MN6 läuft, funktioniert, startet, dir den Weg weist, dich dahin bringt, wo du hin willst ... ob du den letztendlich auf die SD-Karte installiert, kopiert oder gepupst hast, ist doch wohl wurscht ...


    Ciaoi
    Alhifi


    Hallo Alhifi,


    leider kann ich über Button MN6 nicht starten aber über Windows Explorer läuft einwandfrei und RV ist auch OK.
    Meine Frage:
    kann ich davon ausgehen das MN6 lauffähig ist obwohl ich über Button nicht starten kann???
    mnavdce habe ich in mnavdceOriginal umbennant, muss ich dahinter noch .exe schreiben oder ist das egal???
    Muss ich Autorun auf SD karte ausführen oder sonst was machen bevor ich My Flash Disk von PMB-Light-1.0 in My Flash Disk auf dem Gerät kopiere???


    SORRY wegen so viele Fragen ;) aber das lässt mir keine Ruhe.


    Danke!!!

  • Zitat

    Original von Alhifi


    Das der MN6 läuft, funktioniert, startet, dir den Weg weist, dich dahin bringt, wo du hin willst ... ob du den letztendlich auf die SD-Karte installiert, kopiert oder gepupst hast, ist doch wohl wurscht ...
    Ciaoi
    Alhifi


    Hallo Alhifi,


    für einen Unwissenden Anfäger auf diesem Gebiet es ist eben nicht egal, wenn man das Problem hat, dass mn6 nicht läuft.
    Dann versucht man herauszufiden, woran es liegt. Da kann es dann schon entscheident sein, ob man einen Pups zu viel oder zu wenig gelassen hat ...! ;D Und das diese Frage nicht nur für mich wichtig ist, erkennst Du daran, dass SCORPION@ im Grunde genau das auch wissen möchte.


    Noch Zusatzfragen:
    Muss MN6 schon starten (laufen), wenn man über 3x NAVI (unter InfoMenü) anlklicken mn6 auf SD per Hand startet (ohne jegliche weitere Änderungen)?
    Muss die Karte schon dabei sein?



    Eismann-Eismann

  • Tach zusammen,


    also ... wie gesagt, bevor man PMB-Light installiert/kopiert/auf's Gerät pupst ;) sollte der MN6 laufen, d.h. der MN6 läßt sich z.B. über den Explorer starten und funktioniert dann auch! Dies sollte man aber möglichst OHNE bestehende ActiveSync-Verbindung zum PC testen, da der MN6 wohl relativ empfindlich ist, was den freien RAM-Speicher angeht. Versuche ich das z.B. hier bei meinem Gerät während es mit dem PC verbunden ist, funktioniert die Hälfte der MN6-Starts ebenfalls nicht, ist die Verbindung aber nicht aktiv, geht's immer.


    Eine Karte braucht der MN6 schon, um richtig zu funktionieren. Ich habs noch nicht getestet, könnte mir aber vorstellen, das der MN6 eine Fehlermeldung ausspuckt, wenn er kein Kartenmaterial vorfindet. Hierbei sollte er aber schon starten, was bedeuten würde, er ist lauffähig installiert/kopiert/gepupst ...


    PMB-Light hilft NICHT, den MN6 grundsätzlich ans Laufen zu bekommen, der sollte wie gesagt schon vorher laufen. PMB-Light ist ja nichts anderes als ein simples Script, das u.a. nachschaut, welches Kartenmaterial und welche Software (MN5 und/oder MN6) gerade aktuell verfügbar ist und startet dann das entsprechende automatisch oder zeigt ein Auswahlmenü ... und genau hierauf bezieht sich meine Vorgabe


    Zitat

    lauffähig installierte Version vom MN5 (Auslieferungszustand des 7934 ;-) )
    lauffähig installierte Version vom MN6


    Läuft in dem Beispiel der MN6 noch nicht von alleine, wenn man ihn z.B. über den Explorer startet, dann läuft er natürlich auch mit PMB-Light nicht.


    Ich für meinen Teil hab das MN6-Verzeichnis einfach nur auf die Storage-Card kopiert, nichts mit "mnavdce.cab" und auch nicht "autorunce.exe", nur das reine MN6-Verzeichnis. Leider weiß ich nicht mehr genau, was ich da noch an den XML-Dateien angepasst habe, damit das läuft (3 Monate her), aber wenn ich mich recht erinnere, mussten da nur die GPS-Einstellungen angepasst werden, das steht aber imho hier irgendwo mehrfach im Forum. Dann gab es anfangs Probleme mit Abstürzen beim Aufruf der Favoriten, aber das Thema ist mittlerweile mit einer korrigierten "MN6ResourcesBinary.res" auch Geschichte (ebenfalls hier aus dem Forum).


    Ob man nun beim Umbenennen der Dateien das ".exe" noch dahinter schreiben muss, kann ich nicht mal sagen. Ich stelle mir grundsätzlich unter Windows immer ein, das ich die Dateiendungen sehe. Bei bestehender ActiveSync-Verbindung kann man das über das dann geöffnete "Durchsuchen"-Fenster (=Explorer) über Menü "Extras" -> "Ordneroptionen" -> "Ansicht" -> "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" aktivieren, indem man das Häkchen bei der Option wegnimmt, dann sieht man die Dateiendungen wie ".exe" immer und sieht dann selbst genau, wie die Datei nach dem Umbenennen heißt, d.h. da muss bei der Ansicht dann schon das ".exe" hinten dran sein. Vermutlich ändert sich beim Umbenennen ohne die Ansicht mit Dateiendung nur der Name vorne, nicht aber der Dateityp, d.h. man muss wahrscheinlich nicht das ".exe" dahinterschreiben, das aber nur ohne Gewähr ...


    Ciaoi
    Alhifi

    Filme auf dem Becker TA Highspeed 7934?
    SpeedLimit, GPS-Tacho, Total Commander, iTaskMgr komfortabel über Menüs starten?
    ---> PMB <---


    MN5 / MN6 mit automatischem/manuellem Start der richtigen Version aufgrund des vorhandenen Kartenmaterials?
    Vom MN6 zurück ins Menü? MN6 beenden? Dateien automatisch kopieren?
    ---> PMB-Light <---

  • Hab mich nach langen "Nur" mitlesen auch mal angemeldet.


    1. Auch mal nun das obligatorische "DANKE SCHÖN" an Alhifi :D
    Super Anleitungen, die selbst für son Nixkönner wie mich gut zu verstehen sind.
    Gebe mir aber auch Mühe durch nachlesen etc. ;D


    Ich habe letztens meine orginal 7934 Version durch PMB nach Anleitung verändert. ......Alles bestens......


    Dann hab ich mir des MN6.5 auf meine SD Karte geschmissen und die Autorun.datei mal angeklickt. Doppelt . da wurde was in den flash inst. der Rest blieb bei mir auf der SD Karte . Auch die exe-Datei von MN6. Dann Hab ich PMB-Light nach Anleitung draufgespielt und war schon auf das Auswahlmenü gespannt was da kommen sollte.
    Leider ist ja auf der 1GB SD nicht genug Platz für die MN5 Karte und die MN6 Soft. Deshalb war ich erst verblüfft das nix Auswahlmenü kam :-D)


    Als ich dann aber nochmal die Anleitung gelesen habe, hab ich den Test mit den beiden kleinen Dateien gemacht. Sprich kleine Dateien in die Namen der erforderlichen Karten für MN5 und MN6 umbenannt. Und siehe da.......das Auswahlmenü kam für die beieden Versionen :D


    Als ich dann MN6 ausgewählt habe, lief des auch an, allerdings wurde dann gesagt, benötigte Karte nicht gefunden blabla und MN6 brach ab, ich kam wieder zum orginal Auswahlmenü.........


    Nun warte ich gespannt auf meine bestellte 4GB SD karte um dann zu testen, ob beides läuft.


    Bin aber nach dem o.g. Test zuversichtlich das es geht. : drink


  • Hallo Alhifi,


    mehrmals DANKE von mir, das war sehr hilfreich für mich.
    Hab TA HS 7934 zurückgesetzt (Original zustand) MN6 und map auf die SD Karte kopiert, Dateien für GPS geändert und über Windoof ;D Explorer gestartet (PMB-Light-1.0 bzw. My Flash Disk hab noch nicht im Gerät kopiert) und läuf alles einwandfrei GPS Signal OK.
    mnavdce habe ich umbennant in mnavdceOriginal (man muss nicht ".exe" dahinter schreiben wie du schon geschrieben hast).
    Dann habe ich PMB-Light-1.0 bzw. My Flash Disk vom PC in My Flash Disk im Navi kopiert, Navi über Schalter aus Kabel ab und neu gestartet aber trotzdem bekamm ich kein auswahlmenü also kann ich immernoch keine Karte über Button starten.


    Zitat von Alhifi: PMB-Light ist ja nichts anderes als ein simples Script, das u.a. nachschaut, welches Kartenmaterial und welche Software (MN5 und/oder MN6) gerade aktuell verfügbar ist und startet dann das entsprechende automatisch oder zeigt ein Auswahlmenü ... und genau hierauf bezieht sich meine Vorgabe


    Ich würde sagen das Fehler in My Flash Disk ligt, da muss noch irgendeine Datei geändert werden um auswahl über Button zu aktivieren.
    Stimm das oder sehe ich da falsch?


    Aber was genau ?(
    Was könnte ich noch versuchen???


    Danke schonmal!!!

  • Zitat

    Original von SCORPION@
    Dann habe ich PMB-Light-1.0 bzw. My Flash Disk vom PC in My Flash Disk im Navi kopiert, Navi über Schalter aus Kabel ab und neu gestartet aber trotzdem bekamm ich kein auswahlmenü also kann ich immernoch keine Karte über Button starten.


    Das Auswahlmenü erscheint ja nur dann, wenn du Kartenmaterial für BEIDE MN-Versionen drauf hast und zudem auch BEIDE Software-Versionen gleichzeitig verfügbar sind, sprich du hast eine 4 GB-Karte mit z.B. "Europe.map" für den MN5 und z.B. "Europe_NT200708.map" für den MN6 und der MN5 (auf der Flash Disk (Default) und der MN6 (vermutlich auf der Storage Card) sind vorhanden, ansonsten macht das Auswahlmenü ja keinen Sinn.


    Check mal die verschiedenen Variablen im Script "variablen.mscr", ggf. muss da was angepasst werden, sofern bei dir die Verzeichnisse und/oder die ausführbaren Programme anders heißen.


    Ciaoi
    Alhifi

    Filme auf dem Becker TA Highspeed 7934?
    SpeedLimit, GPS-Tacho, Total Commander, iTaskMgr komfortabel über Menüs starten?
    ---> PMB <---


    MN5 / MN6 mit automatischem/manuellem Start der richtigen Version aufgrund des vorhandenen Kartenmaterials?
    Vom MN6 zurück ins Menü? MN6 beenden? Dateien automatisch kopieren?
    ---> PMB-Light <---

  • Hast Du wie im ersten Beitrag con Alhifi beschrieben die Datei "variablen.mscr" angepasst.


    Wenn da die Pfadangaben und die Kartennahmen nicht stimmen findet er auch nichts.


    Wenn Du die Beckerkarte Navigon_NT_Q4-2006 benutzt musst die Kartendatei in Europa.map umbenennen.


    Den Kartennahmen in der variablen.mscr zu ändern bringt nichts.


    Ansonsten alles einfach mehr fach inst.


    Hab auch 3 - 4 Versuche gebraucht bis es lief.



    PS.: da war jemand schneller wie ich :)

    Einmal editiert, zuletzt von andresmanta ()

  • vielleicht ist es ja etwas ketzerisch, aber warum sollte ich noch mn5 nehmen, wenn ich auch mn6 habe? Wenn ich euch richtig verstanden habe, ist der schönste Unterschied, das man mit mn6 auch reality view hat. Also warum dann noch die Auswahl zu mn5? Oder gibt es noch Gründe für mn5?

  • Hallo Alhilfi,


    bei mir funzt MN6 trotz deiner genialen Arbeit nicht. Habe eben gerade gelesen,dass MN 6.5.2 auf dem TA nicht läuft, hier meine Version:
    <mn6>
    <version>6.5.2</version>
    <brand>NAVIGON</brand>
    <platform>2100</platform>


    Stimmt das ???

    Einmal editiert, zuletzt von jögli ()

  • Sorry aber wenn man sich hier mal vorher alle wichtigen Beiträge durchgelesen hätte dann wüsste man das nur MN 6.5.1 Build 297 auf dem TA 7934 läuft.