Neues Navgear Streetmate GP-43!

  • wie gesagt ich habs genauso gemacht, aber bei mir steht nur noch premium im display wenn ich auf navigation gehe.
    wird wohl zurückgehen-anfrage bei der hotline von pearl bringt nix da man nicht durchkommt.
    lucky

  • reto333


    Ich würde Dir gern helfen; aber außer der oben gemachten Erläuterung kann ich nichts mehr zu dem Gerät erklären. Ich habe das System wegen eklatanter Akku-Mängel vor ein paar Tagen an Pearl zurückgeschickt.


    Was ich anhand einer pdf-Kopie des Handbuchs nachtragen kann: dort auf Seiten 58/59 steht was Sache ist mit Routen-Planung etc. und verfahre wie von mir im Beitrag weiter oben beschrieben. ES KLAPPT DANN!


    Gruß
    wolfgang

  • Hallo und alles Gute im Jahr 2008
    ich hab mal ne Frage und hoffe, dass mir einer ne Antwort geben kann. Ich hatte auch mal 3 GP 43 und war mit der original Software nicht zufrieden. Deshalb habe ich die Teile auch an Pearl zurück gesendet. Jetzt hat ein Kumpel ein GP 35 und dort drauf läuft ein Mobilenavigator (tomtom) echt super und dazu noch wirklich topaktuelles Kartenmaterial (Ende 2007). Kann mir jemand sagen, ob die Software vom GP 35 auch auf dem GP 43 läuft, denn die Software vom GP 43 läuft auf dem GP 35 ohne erkennbare Mängel in Bild und Qualität. Sollte das gehen wäre das Teil wieder richtig interessant!!
    Würde mich über eine Antwort freuen.


    MfG
    Maik (rottweiler110)



    Mail an: maik110@t-online.de

  • Zitat

    Original von peterderk


    würde mich auch interessieren
    danke peterderk


    Ich weiss zwar nicht welchen er genommen hat, vermute aber das er den 2500mAh verwendet.
    Ich habe einen 2500mAh POLY Akku Nokia 6125 6670 6680 N70. Der müßte passen.
    Praxistest mus leider verschoben werden, mein GP-43.3 geliefert 29.12.07 ist auf dem Weg zurück zu Pearl.
    Standby Zeit nur 6h; Alte Firmware GPS 1.111; Alte Software 4.1.14546; Am Anfang zu viele "Fatale error". CD und SD Card in geöffnetem Kuvert. Deutet alles auf einen Versandrückläufer an dem schon einer ohne Erfolg gebastelt hatte.


    Viele Grüße
    reto

  • Hallo,


    Ich bin neu und möchte die Betreiber und Fachleute zu diesem Forum gratulieren. Es ist wirklich toll, wie man somit für fast alles Hilfe und Beratung findet.


    Nachdem das Navgear 43 hier nicht schlecht beurteilt wurde, habe ich mir dieses bei Pearl letzte Woche bestellt. Das Gerät traf nach 5 Tagen ein und wurde mittels Anleitung in Betrieb genommen. Das Navigieren für mich als "Rentner" und Navi-Neuling war einfach, die Menueführung ist schlüssig. Bei Staples gab es eine 2GB SD-Karte für unter 10,-, darauf wurden die CD-Dateien installiert, die Originalkarte blieb unangetastet. Der Download und die Installierung der Dateien von POICON-Seite brachte auch keinen Ärger.


    In der Wohnung am Fenster wurden 8-9 Signale gefunden, die Navigation im Auto mit getönten Scheiben (Frontscheibe ebenfalls) funktionierte trotz tief angebauten modifiziertem Adapter (in Radiohöhe) ohne Aussetzer. Die Sprachverständlichkeit der als metallisch bezeichneten Frauenstimme ist gerade deshalb gut, weil die hellen Töne die Autogrundgeräusche gut übertönen. Ich plane auch, mittels Kassettenadapter im Radio die Sprachsignale vom Navi auf das Radio zu übertragen. Der Sound dürfte dadurch verbessert werden. Zudem wird der gerade Stecker des Autoladekabels durch einen gewinkelten ersetzt (Reichelt), so daß die Kabelei nicht weiter stört.


    Von "Basteleien" wie andere Systeme o.a. werde ich als "User" Abstand nehmen und hoffe, daß die kleine Kiste lange und störungfrei läuft.


    Grüße: Skygucki

  • Hallo Skygucki,


    willkommen im Forum! Wie von einem Neuling hört sich Dein guter Bericht nicht an. Bist wohl schon ein kleiner Bastler.


    Wenn möglich, schreib' doch mal was über Deine Erfahrung mit dem Akku. Musste mein GP-43 wegen mangelhaftem Akku leider reklamieren.


    Liebe Grüße,


    Average

    XDA neo, 4 GB SD, GNS 5843, Navigon MN 6.1
    VW Caddy: aktiver Brodit ProClip, Bury CC 9050, RCD 300

  • Hallo,
    kann mir mal jemand sagen, welche Software am besten auf dem GP 43 läuft, aber sagt jetzt nicht die originale!! Und gibt es bei den verschiedenen Softwaren auch Blitzwarner und so. Und wie muss dann meine SD Karte aussehen, sprich welche Ordner müssen da drauf sein, damit alles geht. Vielleicht gibt es ja einen Downloads mit den leeren Odnern, wo dann nur noch die Karten rein müssen.
    Tschau Maik

  • Hallo Average,


    Danke für die Blumen. Ich kann schon mit Rechnern umgehen und den Lötkolben nimm ich auch gerne zur Hand.


    Der Akku hält ca. 2,5 Stunden, ich hatte ihn 3x fast entladen (rote LED blinkt) und danach wieder aufgeladen. Im Betrieb ist der 43er verblüffend fix. Dafür, daß der die Hamburger Schleichwege im Berufverkehr nicht kennt, kann er nichts. Die dargestellte Routenführung wird selbst bei kritischer Strassenführung gut angezeigt, die Abbiege- und Einordnungshinweise sind sehr rechtzeitig. Der "probeweise" eingeschaltete B****warner meldet sich. Dieser ist aber nur auf der 2. Karte installiert, die Originalkarte habe ich so belassen. Die CD ist auf die HD des Laptops kopiert, von dort ist auch die 2. Karte installiert worden. Ich möchte auch den Usern raten, sich eine 2. SD zu gönnen, man kann so, wenn man in die Schweiz fährt, allen Checks der Obrigkeit gelassen entgegen sehen.


    Wie lange nun der Akku insgesamt hält, kann ich noch nicht beurteilen, werde aber den 43er noch einigemale entsaften. Die Rückmeldung folgt dann.


    CU Skygucki :)

  • Hallo, da ja hier mehr Leute das Pearl-Navi haben (hab das von Lidl), das aber auch mit smart2go ausgestattet ist, mal eine Frage:


    Wann schaltet denn bei Euch der Nacht-Modus ein? Hab mal bei mir getestet, Punkt 19 Uhr schaltet das Lidl-Gerät um, viel zu spät, denn im Moment wird es ja schon 17 Uhr dunkel.


    Viele Grüße,
    René

  • Hallo Skygucki,


    in welchem Betriebsmodus hält dein Akku 2,5h?


    Bis jetzt ist so viel ich weiss, noch keiner beim Navigieren auf eine so lange Laufzeit mit dem Original Akku gekommen.



    Viele Grüße
    reto