Cascade 7944 und HTC TouchFLO

  • Hallo zusammen,


    ich habe ein Problem mit meinem neuen HTC Touch mit Windows Mobile 6 Professional, Version: CE OS 5.2.1238 (Build 17745.0.2.3) und der Verbindung zum Becker Cascade 7944.


    Die Verbindung wird aufgebaut, aber bei einem Anruf können weder der Anrufer noch ich im Auto hören oder sprechen. Es ist wie bei einer beidseitigen Stummschaltung.
    Tastentöne, beim Tippen auf der Wähltastatur des HTC Touch, können aber sehr wohl beim Anrufer gehört werden.


    Mit dem alten XDA Mini S unter Windows Mobile 5 hat es problemlos funktioniert.


    Auch mit dem zweiten QTEK 8500 unter Windows Mobile 5 funktioniert es problemlos.


    Auf dem HTC Touch kann ich noch SAP (SIM Access Profile) ein- oder ausschalten. Das hat aber keine Auswirkungen.


    Kann jemand helfen oder hat das gleiche Problem.


    Besten Dank


    baucis99


    Kleiner Nachtrag am 15.07: Der Trick, den Paul-aiac am 24.04.2007 beschreibt, daß wenn sich das Handy beim Einschalten sofort einbucht, daß dann auch das Telefonieren geht, funktioniert bei mir leider nicht.


    Und ich habe die Becker Software Version 3.6.1.

  • Hallo baucis99,


    ich habe genau das selbe Problem.


    Die HTC-Hotline meinte ich solle Becker fragen ob sie das Cascade mit Mobile 6 getestet hätten. Habe ich getan, der Mensch von Becker meinte da gibts keine Diskussion, wenn das Mobiltelefon diese BT-Profile nicht unterstützt.


    HTC sagt aber, grundsätzlich würde das Handsfree-Profile unterstützt, aber man muss zugeben das Cascade nicht getestet zu haben. Man sagte mir, dass Mercedes, BMW und Porsche Fahrer mit werkseitig eingebauten BT-Freisprechradios in die Werkstatt müssten, für einen Software Patch. Ohne den liefe das Touch auf diesen Fahrzeugen nicht.


    Das Problem scheint Windows Mobile 6 zu sein, da fummeln irgendwelche neuen Features dem Handfree-Profil in die Quere.


    Der letzte HTC-Hotline Mitarbeiter den ich am Telefon hatte war kompetent und interessiert (im Gegesatz zu der inkompetenten Dame davor) und hat mir versprochen, das Problem nach oben zu berichten und sich meine Email-Adresse aufgeschrieben.


    Bitte rufe auch die HTC-Hotline an, und mache Druck. Je öfter sie das Problem hören desto eher machen sie was.


    Gruss,
    spelte_b

  • Ich wage zu behaupten, dass das Cascade und Cascade Pro mit keinem einzigen auf Windows Mobile 6 basierenden Smartphone funktioniert.


    Und wenn ich nochmal drüber nachdenke wird sich das Problem nicht durch HTC alleine lösen lassen, da muss Becker sich mit HTC unterhalten - das sieht man daran, dass HTC mindestens mit Mercédes, BMW und Porsche eine Lösung ausgekaspert hat, die so aussieht, dass man den Wagen für einen Patch in die Werkstatt bringen muss. Es lässt sich also nicht mit einem einfachen Patch für das Touch lösen. Mein Chef hatte ein ähnliches Problem mit einem aktuellen Blackberry und seinem 5er Bluetooth BMW, welches sich auch nur durch Werkstattbesuch lösen lässt.


    So wie ich Becker kenne wird sie das alles nicht interessieren, der Hotline-Mitarbeiter war so hochnäsig wie der Ruf der Firma.


    Da hat man das geilste Handy und das geilste Autoradio und trotzdem die Arschkarte gezogen.

  • Hi Spelte_B,


    schönen Dank für Deine Hinweise.


    Ich hatte bereits mit einer Dame bei HTC umfangreich gesprochen.
    Diese verwies mich zu Becker. Auf meine Antwort, ich wolle nicht zwischen zwei Anbietern als Dummer in der Mitte sitzen, ging sie nicht ein.


    Noch etwas zu werkseitig eingebauten Versionen: Diese sind oft durch Adapater an das Anzeigeinstrument gekoppelt.


    Das von mir nachträglich eingebaute Cascade 7944 wurde nicht mittels Adapter gekoppelt.


    Mit meinem Headset Plantronics gibt es keine Probleme.


    Es wurde mir von dem Herrn bei Becker gesagt, daß man an einem Update arbeitet, aber wann diese komme, wolle und könne er mich nicht sagen.
    Dieser erzählte mir von Handies, die bei Anruf nur krächzen, nach Entkoppeln und Koppeln (Privat drücken) aber funktionieren. Er begründete dies mit der unsauberen Implementierung der BT-Funktionalität.


    Ich stimme Dir zu, Becker und HTC müssen zusammenarbeiten. Es wird auch bei anderen PDAs mit WM6 Probleme geben.
    Etwas tiefer hier im Forum schreibt jemand von Problemen mit dem HTC P3450, das er nur durch Entkoppeln und wieder Koppeln umgehen kann.


    Glaubst Du, daß mit einem BT-Patch auf das Niveau von WM5 eine Lösung möglich ist? geht das überhaupt?


    Gruss


    baucis99

  • Hi,


    ob man das HTC Touch auf WM5 koplett oder nur in Bezug auf BT downgraden kann weiss ich nicht.


    Ich habe mir das ganze nochmal durch den Kopf gehen lassen und bin kurz davor das Tocuh zurückzuschicken. Habe 30 Tage Rückgaberecht bei amazon.


    Möchte nicht auf den Sankt Nimmerleinstag warten bis es eine Lösung gibt, und ob es die überhaupt jemals geben wird ist fraglich ...


    Gruss,
    spelte_b

  • Hi,


    ich konnte jetzt vor kurzem ein E-Ten M700 testen (Bericht folgt in Kürze). Dieses PDA-Phone war mit WM6 ausgestattet und hat einwandfrei mit dem Cascade harmoniert. Sprachqualität war sogar die Beste die ich je mit dem cascade hatte.


    Diese Woche bekomme ich vermutlich einen XDA Orbit (HTC P3300) und hatte eigentlich gehofft den gleichen Erfolg zu haben. Da bin ich ja jetzt mal gespannt....

  • Hallo baucis99,


    der "Ludwig" von der HTC Hotline ist schwer im Thema und will sich kümmern.
    Leider hat die vorgesetzte Dienststelle ("Operator") derzeit Urlaub.


    Gruss,
    spelte_b

  • Gestern kam mein XDA Orbit (HTC P3300) aus einer Vertragsverlängerung.


    Auslieferzustand war WM5. damit habe ich dann eine BT-Verbindung zum Cascade gemacht. Hat alles einwandfrei funktioniert. Sehr gute Sprachqualität.



    Dann habe ich das Gerät geflasht und das WM6 aufgespielt und mit Spannung auf das Cascade gewartet. Auch hier überhaupt kein Problem eine dauerhafte BT-Verbindung herzustellen. Telefonieren klappt einwandfrei mit sehr guter Sprachqualität mit dem HTC P3300 und WM6

  • Hallo spelte_b und JEWUWA,


    besten Dank für Eure Hinweise.


    Dass wir die Mitarbeiter der Firmen schon per Vornamen kennen, spricht für unsere Beharrlichkeit.
    Dass man von Mitarbeiter zu Mitarbeiter Unterschiede in Problemverständnis, Engagement und Zielerreichung feststellen muß, ist jedoch nicht so gut.


    Denoch, ich bin guter Hoffnung, dass das Problem gelöst wird. Das HTC Touch (HTC, XDA Nova, MDA xx und VPA xx) verkauft sich wie geschnitten Brot.


    So, nun zur Technik:
    JEWUWA, Du hast von WM 5 auf WM 6 geflasht. Hast Du eine Versionsnummer des BT-Moduls unter WM 5 und WM 6? Vielleicht können wir den Jungs (oder Mädels) von Becker ja einen Tip geben, mit welcher BT Version es klappt und mit welcher nicht.


    Derzeit behelfe ich mir mit einer Rufumleitung auf mein QTEK 8500. Anrufer sehen halt dann die andere Rufnummer.


    Summa Summarum: Das Telefon ist super, das Cascade liefert selbst in meinem 996 GT3 (Leichtbauweise neigt zum Dröhnen) mit den Originallautsprechern und einem Verstärker einen sehr guten Klang im Gegensatz zum Originalgerät Becker CDR 23.


    Und das Navi ist um Welten besser als das Naviflash 1020. Aber darüber wird bereits in einem anderen Thread heftigst geschimpft. Gut, daß ich damals aufgehört habe, Updates zu machen.......


    Gerne bin ich bereit auch einen offiziellen Brief an Becker zu schreiben. Hierzu müssen wir aber das Problem noch besser beschreiben. Ich habe hier meine Email hinterlegt, gerne nehme ich Eure Mängel, Fakten, Beschreibungen, etc. entgegen und gieße dies in einen entsprechendes Schreiben an Becker.


    In diesem Sinne


    baucis99

  • Danke Baucis und JEWUWA,


    dass das E-Ten M700 mit WM6 und nun auch noch das auf WM6 geflashte HTC P3300 mit dem Cascade funktionieren ist sehr interesant. Die genauen Versionsnummern von WM6 und Bluetooth wären gut zu wissen. Mein Touch hat auch wie baucis WM 6 Professional mit CE OS 5.2.1238 (Build 17745.0.2.3). Wie findet man die Bluetooth Version heraus?


    Habe noch mit Brightpoint telefoniert, die sind exclusiver Grosshändler und technischer Support für HTC, d.h,. Reparaturabwicklung. Direkt unter der -0 ein kompetenter Ansprechpartner am Telefon. Aber nix mit Downgraden von WM6 oder BT sagt er.


    Alternativen:
    - HTC Touch zurückgeben. Aber es gibt nix vergleichbares in der Grösse. Checkt mal die Site: www.pdadb.net. Krasse neue Geräte im Anmarsch.


    - Rufumleitung OK, aber was ist mit raustelefonieren? Auf dauer Heckmeck.


    - Habe mir ein SIM-Klon Gerät für 8,- bei Ebay bestellt. Siehe:
    http://search.ebay.de/search/search.dll?from=R40&_trksid=m37&satitle=SIM+klonen&category0=
    Man könnte die SIM von Touch klonen und ins alte Handy stecken und das dann im Auto belassen. Dann Touch ausmachen wenn man ins Auto geht. Werde das mal ausprobieren. Ist aber auch Heckmeck.


    Brief an Becker ist gut, ich denke Du kannst das Problem gut beschreiben.


    Gruss,
    Spelte_b

  • spelte_b


    Na hoffentlich hast du mit dem Kauf dieses SIM-Adapters nicht ins Klo gegriffen...


    Laut Angebot nur für V1 Karten. Seit ca. 2002 werden in Deutschland nur noch V2 Karten von den Providern ausgegeben.


    Gruß,
    Itzak

  • Hallo nochmal,


    hatte eben einen Anruf von Becker in Reaktion auf eine Email die ich gestern geschrieben hatte. Respect to Becker for promt Reply!


    Der Kollege meinte es könnte mit A2DP (Advanced Audio Distribution Profile), sprich mit der Stereo-Funktion des Bluetooth zu tun haben, weil er mal ein Gerät hatte wo das der Grund war (auch in Verb. mit dem Cascade).


    Das HTC Touch (Rücksprache Hotline) hat definitiv dieses Protokoll drauf, wie ich meine alle Geräte mit min. WM5, so auch das ETEN Glofish und das funktioniert - als kann das nicht der Grund sein.


    Er meinte ich solle mal versuchen auf "Privat" zu schalten in dem Optionen-Menü am Cascade, welches erst aufgeht, wenn der Anruf aufgebaut ist. Aber bei mir verharrt das Cascade bei "Verbindung wird aufgebaut" obwohl es auf dem angerufenen Handy schon längst klingelt, also kein Zugriff auf das Menü.


    Gruss,
    spelte_b

  • Habe mit Alice von pdasammelsurium gesprochen. Sie kennt sich aus und sagt wir haben schlechte Karten und es sei wohl ein spezielles Problem des Touch und hängt mit dem Codec der Sprachkomprimierung zusammen, welcher schlicht und ergreifend inkompatibel mit dem Becker ist.