Beta-Test-Area: Betatests abgeschlossen deshalb --- geschlossen ---

  • Tools | Energie-Optionen habe ich noch nie benutzt. Kann Dir nicht mal sagen, wofür diese Option gut ist.


    hallo sokobana,
    bei aktivierter Option "bei Akkubetrieb ausschalten" läßt sich in 15 Min.-Schritten einstellen, wann das Navi in den Standby-modus geschaltet wird.
    Natürlich nicht bei aktivem Routing.
    Ich bezeichne es als "Aus Versehen Funktion" ;) :
    Navi im Hauptmenü, an der seitlichen Taste ausgeschaltet und beim "an die Seite legen"
    wird aus Versehen die Taste erneut gedrückt.

  • Hi Sokobana,


    zieh Dir mal mein neues Menü, dort hab ich jetzt mal einen Fähnchentastenserver mit untergebracht.


    Da kannst Du ja mal probieren, ob Dir so was gefällt, Achtung, der kollidiert noch mit Deiner Umbelegung, also dann mal die Finger von dem Dunkelbutton in der Map lassen.


    @all


    bitte äußert auch mal eure Meinungen zu den Lichtfunktionen, welch Wünsche entstehen bei euch?

  • Vielleicht kann ich da was ändern.
    Es soll ja sowas geben, dass man mit Koord Klicks an bestimmte Fenster leiten kann. Davon habe ich aber keine Ahnung. Aber irgendwie so wird es wohl funktionieren.



    Ich hab heute mal Stefan gefragt, (siehe sein Thread), es müssten halt alle Autoklicks geändert werden.


    Aber der Lohn dafür wäre die Möglichkeit einer transparenten Klicksperre, das Ideale für Wanderungen mit Navi in der Tasche.


    Ich würde heute Abend mal anfangen das zu probieren, welche Autoklicks wären für den Anfang des beste (wo wird am meisten geklickt)?

  • Mußt du in der run_nogyro nach MouseClick suchen. z.B. Sub TMCPreView und folgende.


    Außerdem in der PFSkin.skn (danach auf keinen Fall einen Pfeilwechsel machen, sonst sind alle Änderungen wieder futsch)
    Dort mußt Du nach LKlicks suchen.


    Aber mal ehrlich, ist das erstrebenswert?
    Das bedeutet für MortScripte: Statt mit einem Programm (MS) wird für jeden(!) :huh: Klick nun auch noch Koord aufgerufen.


    Ob ich das wirklich will, weiß ich jetzt noch nicht.
    Aber wenn Du testen willst, mach es. :)

  • Außerdem in der PFSkin.skn (danach auf keinen Fall einen Pfeilwechsel machen, sonst sind alle Änderungen wieder futsch)
    Dort mußt Du nach LKlicks suchen.


    Aber mal ehrlich, ist das erstrebenswert?
    Das bedeutet für MortScripte: Statt mit einem Programm (MS) wird für jeden(!) Klick nun auch noch Koord aufgerufen.


    In der PFSkin.skn ist sowieso alles Koord. das wäre also nicht so schlimm.


    Vielleicht bauen wir ja einen speziellen Wandermodus ;) .


    Hast Du mal den Fähnchenserver versucht?

  • Sorry, habe diese Tage keine Zeit und heute auch kein Navi. cry.gif

  • Hallo,


    habe mittlerweile auch die Beta 016 am laufen.
    Nach einigen Staus muss ich leider doch feststellen, dass in den meisten Fällen nach einer Staumeldung meine Glopus-Einblendungen nicht mehr angezeigt werden.
    Dies ist immer dann der Fall, wenn in der Kartenansicht der Routenvergleich nicht von selbst nach einer gewissen Zeit schließt, sondern nur durch Treffen einer Auswahl. Wenn sich der Routenvergleich von selbst wieder schließt, werden auch die Glopus-Einblendungen wieder eingeblendet.


    Ist das nur bei mir so?


    Gruß paulinamarie2

  • Hallo paulinamarie2,


    ich kann das momentan nicht testen (wenig Zeit, kein Navi). Am WE habe ich zwar mit Glopus-Einblendungen eine Radtour gemacht, aber da gab es naturgemäß keine Staumeldungen.


    Es hört sich aber nach Speichermangel an.
    Das könntest Du selbst angehen, indem Du Deine Einstellungen nach "Speicherfressern" abklopfst.
    Einen Anfang könntest Du hier machen "Thema Speicher/Ressourcen sparen".


    Dabei will ich nicht leugnen, dass ich mit meinem "Fahrrad-Skin" (auf der Seite Routenoptionen den Fahrrad-Modus auswählen, dann den neu erscheinenden Button Fahrrad-Skin drücken) auch so meine Problemchen habe:
    Die Gopal-Karte aktualisiert sich manchmal erst nach Minuten. Besonders krass ist mir das mal aufgefallen, als ich mit dem Fahrrad in der Bahn gesessen habe (Tempo > 60). Da gabs dann gar keine Karte mehr. Aber das Thema Glopus und Vario 4 könnten wir, glaube ich besser hier besprechen. Wenn ich Zeit habe, schneide ich das Thema dort auch mal an.

    3 Mal editiert, zuletzt von sokobana ()

  • Ob ich das wirklich will, weiß ich jetzt noch nicht.
    Aber wenn Du testen willst, mach es.



    Ich hab's mal versucht, also es würde theoretisch funktionieren.


    Aber jetzt mal davon abgesehen, welche Autoklicks braucht man eigentlich beim Wandern, TMC ja wohl nicht. ;)


    Welche Autoklicks, die man auch nicht irgendwie erst anstoßen muß gibt es dann noch, sonst bräuchte man ja gar nix ändern.

  • zumindest musst Du dafür sorgen, dass das TMC-Zeugs abgeschaltet ist, wenn Du wandern willst.


    Man könnte also eine walk.ini mit den sinnvollsten Einstellungen erstellen, die dann die User-ini ersetzt.
    Einen Walk-Button können wir z.B. noch unter Routenoptionen unterbringen, der dann nur sichtbar ist, wenn Fahrrad oder Fußgänger-Mode eingestellt wurde. Wer will kann sofort danach auf walk-skin klicken. Dann gibt es einen reset mit Einspielung aller Einstellungen, womöglich auch eines speziellen Abbiegepfeils etc.


    Für Bike-Skin habe ich auch eine bike.ini gemacht.


    Gruß sokobana

  • Ich habe die Anleitung auf Varioskin.de aktualisiert.


    Es betrifft insbesondere User, die sich zum ersten Mal die Wanderkarte runterladen und diese aktivieren wollen.


    Gruß sokobana

  • Ich habe heute begonnen eine weitere Seite der Anleitung auf
    varioskin.de


    mit Leben zu erfüllen. :D


    Diesmal geht es um das Thema Com-Port-Probleme, z.B. zu erkennen an


    - Fehlermeldungen oder
    - hartnäckigem Verlust des Sat-Empfangs auch unter guten Empfangsbedingungen.


    Das Tutorial hilft hoffentlich zuverlässig aus der Patsche :)


    Wenn Ihr Fehler entdeckt oder weitere Lösungsansätze oder Fehlerquellen kennt, dann her damit!


    Viel Spaß,
    sokobana :sonne

  • hallo sokobana,
    evtl. wäre in der neuen Anltg. noch der Hinweis angebracht:
    SirfTech unbedingt durch Klick auf "Exit" beenden, da es bei Kick auf das "X" zum einfrieren des Bildschirms kommen kann!
    Ist evtl. ein Speicherproblem.

  • Ok, habe ich eingefügt! :tup


    Und gleich noch eine alternative Vorgehensweise angefügt, falls es beim ersten Versuch nicht geklappt hat.


    Gruß sokobana

  • Ok, habe ich eingefügt! :tup


    Und gleich noch eine alternative Vorgehensweise angefügt, falls es beim ersten Versuch nicht geklappt hat.


    Gruß sokobana


    die ist dir ja wieder gar trefflich gelungen :tup :applaus