Zieleingabe MS 4150 RS

  • Hallo zusammen,
    erster Post und gleich eine Frage...
    Ich habe heute ein MS 4150 RS eingebaut und bin auch soweit zufrieden damit. Lediglich bei der Zieleingabe habe ich ein Problem. Auch die Bedienungsanleitung hat mich nicht weitergebracht und ich vermute fast, das es an einem gewissen Unverständnis meinerseites liegt. Ich versuche mal mein Problem so anschaulich wie möglich zu schildern:
    Wenn ich ein Ziel (neues Ziel) eingeben möchte, erscheint der Bildschirm mit den ganzen Buchstaben und Zahlen. In der obersten Zeile steht immer ein Ort drin, woher dieser kommt weiss ich nicht, da der Speicher leer ist. Das an sich würde mich nicht weiter stören, wenn ich den Ort löschen oder überschreiben könnte. Normalerweise müsste das ja gehen, aber wie?
    Wenn ich die "Quickeinstellung" nutze, also wo man zuerst den Strassennamen eingibt, funktioniert alles tadellos. Sofern ist es sich um einen seltenen Strassennamen handelt ist diese Vorgehensweise ja okay, aber spätestens wenn es die "Hauptstrasse" ist, macht das keinen Sinn mehr.
    Weiterhin kann man sich im Menü ja anzeigen lassen, welche Karten freigeschaltet sind. Diese Funktion habe ich gefunden und es scheint alles stimmig zu sein. Wird da auch irgendwo angezeigt, wann die Freischaltung ausläuft?
    So - und zu guter letzt - ich würde gerne einen CD-Wechsler anschliessen. Für mich käme neben den größeren Geräten auch ein 1-DIN-Gerät in Frage. Welche Wechsler lassen sich mit dem 4150 betreiben?


    Danke schonmal für´s lesen und eventuelle Tips!

  • Zitat

    Original von Oberst135
    Hallo zusammen,
    erster Post und gleich eine Frage...
    Ich habe heute ein MS 4150 RS eingebaut und bin auch soweit zufrieden damit. Lediglich bei der Zieleingabe habe ich ein Problem. Auch die Bedienungsanleitung hat mich nicht weitergebracht und ich vermute fast, das es an einem gewissen Unverständnis meinerseites liegt. Ich versuche mal mein Problem so anschaulich wie möglich zu schildern:
    Wenn ich ein Ziel (neues Ziel) eingeben möchte, erscheint der Bildschirm mit den ganzen Buchstaben und Zahlen. In der obersten Zeile steht immer ein Ort drin, woher dieser kommt weiss ich nicht, da der Speicher leer ist. Das an sich würde mich nicht weiter stören, wenn ich den Ort löschen oder überschreiben könnte. Normalerweise müsste das ja gehen, aber wie?


    Hallo Oberst135
    habe auch das gleiche Gerät, seit ca. 1/2 Jahr, und bin auch ganz zufrieden damit. Habe auch erst mal viel rumfragen müssen bis ich mich für das MS 4150 RS entschiden habe, da es bei uns gerade im Angebot war; obwohl ich eigentlich das MS 4400 RS wollte, war mir dann aber doch zu teuer.
    Jetzt zu deinem Problem:
    Bei der Zieleingabe (neues Ziel) war bei mir auch, das erste Mal, schon ein Ort gespeichert, konnte ainfach auf Zielführung gehen und es hätte mich hin navigiert. Habe dann einfach eine andere Adresse gespeichert, z.B. meine Privatadresse unter "privat". Bei der nächsten Zieleingabe (neues Ziel) erscheint bei mir dann immer der zuletzt eingegebene Ort. Sonst ist er bei mir nicht mehr erschienen.


    Zitat

    Weiterhin kann man sich im Menü ja anzeigen lassen, welche Karten freigeschaltet sind. Diese Funktion habe ich gefunden und es scheint alles stimmig zu sein. Wird da auch irgendwo angezeigt, wann die Freischaltung ausläuft?


    Hier kann man (Navi ein)--> Hauptmenü-->C-IQ-->C-IQ Settings einstellen: 1-10 Tage vor Ablauf der Freischaltung; dann kommt eine Warnmeldung. (habe es selber noch nicht ausprobiert).


    hoffe ich konnte irgendwie helfen
    mfg

  • Danke, aber das grösste Problem hat sich schnell von selbst erledigt. Ich hätte nur mal die"Clear" Taste am Gerät frücken müssen....
    Und das mit der Laufzeit habe ich auch gefunden.