GOPAL 2.2 f. 510T im Medionshop

  • Hallo,


    ich hab betreffend 510T, MD 95780 bei Medion nachgefragt. Hier die Antwort, auszugsweise: ... Für den genannten Pocket PC MD 95780 bieten wir tatsächlich aktuell ein Upgrade auf die neueste GoPAL-Software Version 2.2 an. Das Upgrade beinhaltet sowohl die neuere Software sowie eine DVD mit aktuellem Kartenmaterial (Stand Q2/2006) für Europa. ...


    Vielleicht hilfts euch weiter. :-)


    Gruss
    Ralf

  • Hallo.


    Hat bereits jemand das Upgrade aufgespielt und kann mir sagen, ob man jetzt auch Zwischenstationen eingeben kann? Lt. telefonischer Auskunft von Medion soll es wohl möglich sein, in der Beschreibung auf der Homepage finde ich allerdings keinen Hinweis.


    Gruss BlackCat

  • Hallo Korona.


    Mit dem 470er habe ich mich noch nicht befasst.


    Eigentlich hatte ich auch nicht vor, mir nach knapp einem Jahr schon wieder eine neue Software zuzulegen. Aber wenn die Zwischenstationen funktionieren.... Dann würde ich sogar meine guten Vorsätze über Bord werfen.;)


    Was mich interessieren würde ist:


    Wieviele Zwischenstopps kann ich pro Route eingeben?


    Kann ich auch solche Zwischenziele eingeben:
    z.B. A57 Anschlussstelle xy oder braucht das Navi Straße und Hausnr.?


    Liebe Grüsse BlackCat

  • Du, ich kenne die 2'er noch garnicht. Das mit den Zwischenzielen in der 2.0 habe ich nur irgendwo im Forum gelesen. Ich meine, fünf sollen es sein. Aber wie, keine Ahnung. Wir müssen warten, bis Medion liefert.

  • das ist aber auch schon wieder bloed
    ich weiss zwar nicht wieviel dieses update kostet
    aber mit kartenmaterial 2/06 ist man wahrscheinl. schon wieder veraltet
    es wird wahrscheinl. schon oder bald 4/06 geben

  • Also, ich habe es hier zwar schonmal gepostet, aber da nach Wochen immernoch über dieses Thema diskutiert wird: Bei Pearl kann (oder konnte) man einen PNA 510T mit Gopal 2.0 ordern, es ist (oder war) Kartenmaterial 02/2006 dabei, und das Gerät kostet(e) etwa 269 Euro. Die Werbung von Pearl war etwas irreführend, aber ein Freund von mir hat testweise geordert und genau dies erhalten: Ein GoPal 2.0 PNA 510T von Medion. Ein Risiko ist nicht dabei, denn wenn es nicht passt, kann man es ja zurückschicken. Bei dem Gerät war die Software mit Kartenmaterial auf einer 1 GB SD-Karte vorinstalliert, eine 2GB-Karte war nicht dabei. Ferner natürlich alle DVDs oder CD-ROMs oder was auch immer.


    Auf dem Gerät läuft, ich habe mich davon überzeugt und bin damit gefahren, GoPal AE 2.0 (Built Nr. 39xx oder so, glaube ich). Von Polyglott waren nur die europäischen Hauptstädte vorinstalliert. GoPal 2.0 läuft super auf dem Teil und kann alles, was der PNA465 auch kann, deshalb einfach in den entsprechenden
    Foren lesen. Zwischenziele sind natürlich möglich, und zwar wie beim 465 "nur" 5. Wer AE 1.2 hatte, sollte sich darüber aber freuen. Die Funktionalität ist dieselbe wie beim 465.


    Ihr glaubt jetzt doch nicht im Ernst, dass Medion sich die Mühe macht, die Version AE 2.2 in ihrer Funktionalität zu beschneiden, oder? Natürlich kann die auch Zwischenziele. Und natürlich kann die auch _nicht_ manuelle Stauumfahrungen (SEUFZ!!!), sondern nur über TMC. Wer es nicht glaubt, was ich hier schon vor mehr als einem Monat gepostet habe, könnte doch einfach ordern, testen und bei Nichtgefallen zurückschicken.


    Also: Kopf hoch!


    P.S.: Das Gerät bei Pearl gibt es offenbar noch. Die Angaben zum Kartenmaterial sind missverständlich - Q4/2005 ist falsch, 7.12.2006 ist richtig. Bei dem Gerät von Perl, welches ich gesehen habe, war das bekannte GoPal 2.0 mit Kartenmaterial 2/2006 dabei, wie oben beschrieben.

  • Hi Leute,


    ich hab gestern (04.04.07) das Update AE 2.2 für 99 EUR bekommen. Da ich keinen Kartenleser hab, hat die Installation ca. 3 Stunden gedauert. Bis auf die Aktivierungsaktion mit dem Freischaltcode hat alles geklappt. Der Aktivierungscode funktioniert nicht. Heut morgen (05.04.07) hab ich gleich bei der Hotline angerufen, sie haben mir zugesagt, das ich heut noch einen neuen Aktivierungscode und Freischaltungscode erhalten werde.
    Am Karfreitag hab ich nochmals bei der Hotline angerufen, sowie ein Email geschrieben.
    Die Hotline meldete sich per Email am 10.04. mit der Nachricht, das es noch ein paar Tage dauert.
    Heute, am 26.04.04 bekam ich nun endlich den neues Aktivierungscode. Und es hat jetzt endlich geklappt.
    Drei Wochen nach Anlieferung des Software-Updates funzt es. Supi!


    Gruss
    Ralf

  • So, Installation und Karten-Freischaltung für ganz Europa ist problemlos gelaufen. :] Es hat alles etwa eine Stunde gedauert. Und es gefällt mir auf den ersten Blick ganz gut. Naja, Änderungen werde ich demnächst testen.


    Nun überlege ich, da ich GoPal 2.2 auf eine andere Karte installiert habe: Was passiert, wenn ich 1.2 wieder reinstecke. Ich habe ein selbstextrahierendes Backup, sollte eigentlich kein Problem sein. Aber stecke ich 2.2 wieder rein, muss ich dann die Aktivierung erneut ausführen?? Dafür habe ich noch kein Backup. Im Moment traue ich mich noch nicht das zu probieren, zumal ich vor einiger Zeit auch Beiträge gelesen habe, wo es bei der 1.1 schon Probleme mit Freischaltungen gegeben haben soll. Vielleicht hat da ja schon jemand Erfahrung sammeln können. Für Infos wäre ich dankbar.