KFZ-Einbau und Radio-Verbindung

  • Zitat

    Original von Franz Jaeger
    ...Dann eine Datei ohne Endung im Rootverzeichnis deines GOs, mit dem Namen enable_lineout_hands_free anlegen. z.B. mit Notepad.


    PERFEKT!!
    Genau das was ich gebraucht habe!
    Ich höre fast immer mp3 Musik vom TomTom 910, der geht per Adaptercassette ins Autoradio. Hat zwar einen etwas schlechteren Klang als der FM Transmitter den ich zwischendurch hatte, aber funktioniert im Gegensatz zu diesem immer und überall zuverlässig.


    Vielen Dank und Gruß
    Klaus

  • Zitat

    Original von Franz Jaeger


    Das mitgelieferte Audiokabel an den Audioout des Halters und den AUX-in deines Autoradios anschließen. Dann eine Datei ohne Endung im Rootverzeichnis deines GOs, mit dem Namen enable_lineout_hands_free anlegen. z.B. mit Notepad.


    Franz



    Das mit dem Audiokabel habe ich schon gemacht.
    Was ich nicht so ganz verstehe ist das mit der Datei ohne Endung ??
    Wie meinst Du das ??
    Einfach irgendeine Datei oder was ??
    Und dann sollen telefonate auf den Autlautsprecheren laufen ?


    Sei so gut und erkläre es nochmal für die ganz Dummen ;-) wie mich


    Danke

  • Klicke einfach mit der rechten Maustaste in deinen Desktop und wähle aus dem Kontextmenue: Neu-> Textdatei. Diese nennst du nun


    enable_lineout_hands_free


    und fertig. Das *.txt löschst bzw überschreibst du.


    Eventuell musst du in den Ordneroptionen von Windows "bekannte Dateiendungen ausblenden" deaktivieren.


    Diese Datei kopierst du in das Rootverzeichnis (also einfach in den GO... in keinen Ordner) und fertig.

  • Habe ein Problem nachdem ich alles angeschlossen habe.
    Wenn ich meinen Go 910 über den Zigarettenanztünder lade höre ich meine Motorgeräsche in meinen Lautsprecher.
    Jemand eine Idee woran das liegen könnte oder was ich daran machen könnte ?

  • Zitat

    Original von ThorstenBC
    hmmmm, ganz ganz sicher ?!


    Zitat

    Wenn Sie in Ihrem Lautsprecher ein Surren hören, das der Umdrehungszahl des Motors entspricht, dann liegt häufig eine Masseschleife zwischen Autoradio und Endstufe oder Einstreuungen im Vorverstärker-Kabel vor. Mittels dieses Adapters wird die Masse galvanisch getrennt und gewährleistet eine störungsfreie Signalübertragung.


    Soweit www.conrad.de dazu. Oder du kuckst mal hier bei fastmute.


    Franz

  • Hallo,


    ich habe nach Beschreibung die besagte textdatei ohne Endung erstellt.
    Aber keinerlei Änderung.
    Kann es sein das dieses nur bis zu einer bestimmten Software-Version funktioniert ?


    Ich habe die aktuellste Version 7.903


    Grüsse aus Hannover

    :DGrüsse aus Hannover :D




    Wer Rechtschreibfehler finden sollte darf sie gerne behalten ! :D und darauf erst mal einen  : drink

  • Kann ich dir ehrlich nicht beantworten. Wenn es nicht geht... dann geht es nicht. Habe auf meinem GO910 auch die aktuellste FW. Außerdem ist er derzeit in den Händen meiner Frau.


    Franz