OT aus MEDION-TodayRepair V1.0 - Reparatur des Navigator-Eintrags im Heute Bildschirm

  • Zitat

    Original von Wirbelwind2
    Da geb ich Dir natürlich Recht.
    Mit diesen Zitaten wollte ich ja auch nur die obige Behauptung von h-Smart widerlegen, daß grundsätzlich jede Weitergabe von software mit allen "Sicherungskopieen" zu erfolgen hat, was eindeutig NICHT der Fall ist.


    Hallo


    Wir reden/posten hier nicht um "jede"... und die von Dir zitierten Beispiele passen "wie die Faust auf's Auge". Im Bereich von Standardsoftware und Privatlizenzen ist es eben so...


    MfG


  • Negativ !


    Auch bei Standardsoftware und Privatlizenzen ist es z.B. bei einer vorübergehenden, kurzen Ausleihe nicht erforderlich, auch alle Sicherungskopieen mit auszuhändigen !


    Im übrigen siehe konkret Fallbezogen, mein vorhergehendes Posting.


    Jetzt muß ich erstmal wieder weg. Bye zusammen.

    3 Mal editiert, zuletzt von Wirbelwind2 ()

  • Zitat

    Original von Wirbelwind2
    Auch bei Standardsoftware und Privatlizenzen ist es z.B. bei einer vorübergehenden, kurzen Ausleihe nicht erforderlich, auch alle Sicherungskopieen mit auszuhändigen !


    Hallo


    Wäre eine *Überlassung zur Nutzung* [zeitlich begrenzt]... und selbstverständlich greifen hier die Lizenzbedinungen im Sinne des UrhG.


    Und noch einmal: Das erst genannte Urteil hat mit "Deinem Fall" nicht das Mindeste zu tun!


    MfG

    2 Mal editiert, zuletzt von obk ()

  • Immer wenn Wirbelwind eine Harakiri-Aktion startet, fallen die "hinreichend Verdächtigen" darauf rein und versuchen, auf ihrer Ebene zu argumentieren. Das ist müßig. Rhetorisches im Kreise Laufen bringt niemanden weiter und führt nur zu rabulistischen Wortklaubereien.
    Deshalb möchte ich einfach mal einige, auf den Forenregeln basierende und hier relevanten Axiome postulieren:


    - Der / ein Administrator ist hier Hausherr.
    - Er ist rechtlich für die Inhalte des Forums verantwortlich und haftet ggf. mit seinem Vermögen. ( Ich weiß, seit GmbH ist es nicht mehr existenzgefährdend)
    - Ein um sich greifendes Abmahnunwesen hat anderen Websiteinhabern schon erheblichen Schaden zugefügt.
    - Neben anderem legt der Hausherr auch deshalb die Regel fest, daß innerhalb des Forums keine Software oder Teile davon weitergegeben wird.
    - Auch den Aufruf zu und die Bitte um solches Handeln läßt er durch seine Moderatoren unterbinden.
    - Er ist der Hausherr und er darf das! Seine Gäste haben sich danach zu richten, was in seinem Hause Usus ist.


    Es mag ja sein, daß er in dem einen oder anderen Fall übervorsichtig ist. Wer will ihm das verdenken? Es ist trotzdem sein "gutes Recht".


    Gruß
    bonnie


    [SIZE=7]@ Roger: ist noch eine Praline für mich übrig geblieben?[/SIZE]

  • Zitat

    Original von Wirbelwind2
    @h-smart: Du eierst in diesem Thread hin und her, so daß es nicht meher feierlich ist.
    Oben behauptest Du noch, keinerlei Weitergabe sei rechtlich erlaubt, wenige Postings später mußt du diese (natürlich völlig falsche) Behauptung wieder revidieren usw.


    Die einzige, die hier herumeiert bist Du, und das in einer zunehmend peinlichen Weise.


    Willst Du nicht, oder kannst Du nicht begreifen, dass die Weitergabe von Software, oder Teilen davon untersagt ist.


    Eine Einzellizenz kann man nicht 'ausleihen'.


    Wenn man eine Software verkauft, ist das natürlich auch eine Weitergabe, aber das hat mit Deinem Beispiel mit Deinem Nachbarn nichts zu tun.


    Bitte sag, dass Du nicht zu blöd bist, um diese doch recht einfach strukturierten Beispiele unterscheiden zu können.


    Gruß
    H.-J.

    Bitte keine Supportanfragen per PN oder Mail, dafür ist das Forum da.



  • Sag mal, hast Du diese Diskussion wirklich nötig? ?(

  • Hi Flipper,


    es stehen immerhin einige justitiable Postings der Dame gegen mich im Raum.


    Jetzt warte halt, bis sie sich selber den Rest gibt, so lange kann das ja nicht mehr dauern.


    Gruß
    H.-J.

    Bitte keine Supportanfragen per PN oder Mail, dafür ist das Forum da.


  • Ersmal ist es selbstverständlich Sache des Forenbetreibers, inwieweit in seinem Forum Dinge erlaubt sind oder nicht. Das ist und wird natürlich auch von mir akzeptiert und respektiert, keine Frage !
    Aber darum geht es ja hier garnicht.


    In dieser Diskussion hier geht es (meinerseits) ausschließlich darum bestimmte, von h-Smart aufgeworfene Rechtsfragen zu erörtern, soweit das hier überhaupt möglich ist und die anfangs von h-Smart unzutreffende Behauptung zu widerlegen, was ja inzwischen anhand meines 2. Urteil-Zitats auch mehr als nachhaltig geschehen ist.


    @h-smart zu dessen obigem Posting:
    Richtig, jenes hatte mit meinem konkret vorliegenden Fall nichts zu tun und ich bin darauf auch nur eingegangen, weil Du dieses hinkende Beispiel -von wegen Weitergabe sei angeblich IMMER untersagt- selbst vorgebracht hattest und zwar OHNE zu unterscheiden, zwischen Individualsoftware und Massensoftware !
    Dies hättest Du aber bei Deiner Behauptung tun sollen, da es eben -wie man ja sieht- unter gewissen Umständen Ausnahmen gibt.


    Um aber wieder auf den "Hauptkriegsschauplatz" zurückzukehren:
    Mein 2. Urteil bestätigt -wie schon gesagt- voll und ganz die Legalität einer Reparatur eines defekten Progs. Danach ist es sogar ganz umfassend erlaubt, defekt gegangene Progs wieder lauffähig zu machen !
    Genau darum ging es und um sonst nichts.


    Wen man ernsthaft der Ansicht wäre, das sei nicht legal, dann wäre ja konsequenter Weise auch das dazugehörige Hilfsprogramm von Argasha illegal, denn das greift ja sogar in das Original-Programm ein, indem es eine Sicherungskopie einer bestimmten Programmdatei erstellt und diese im Fall eines Defekts, also der selbstständigen Löschung, wieder aus einem Backup holt und in das (urheberrechtlich auch vor Veränderung geschützte) Programm wieder einfügt und damit "repariert".


    Und was ist mit all den vielen anderen Tools (hier über das Forum zum Download angeboten), die noch weitaus mehr an den Original-Progs verändern oder auch deren Funktionen erweitern ?

    Sind die dann alle nun plötzlich aufgrund der (unzutreffenden) Aussage von h-Smart, illegal hier im Forum ?

    6 Mal editiert, zuletzt von Wirbelwind2 ()

  • Wirbelwind2
    Ich glaube, da die User hier im Forum nun genug über den eigentlichen Zweck deiner Postings hier aufgeklärt wurden, solltest du auch hier deine Zelte abbrechen und ein neues Betätigungsfeld (Forum) aufsuchen!

  • Zitat

    Original von Wirbelwind2
    Um aber wieder auf den "Hauptkriegsschauplatz" zurückzukehren:


    Hallo Wirbelwind2


    Ähhh... es ging darum, dass Du irgendeine Datei haben wolltest, deren Weitergabe nicht gesattet ist... und die zwei willkürlich von Dir kopierten Zitate taugen zu einer angeblichen Klärung überhaupt nicht, da sie mit Dir und Deinem Anliegen nichts zu tun haben.


    Darüber hinaus finde ich Garfield "geil"... was das wohl mit diesem "Fred" hier zu tun hat... :gap

  • Zitat

    Original von Wirbelwind2


    Ersmal ist es selbstverständlich Sache des Forenbetreibers, inwieweit in seinem Forum Dinge erlaubt sind oder nicht. Das ist und wird natürlich auch von mir akzeptiert und respektiert, keine Frage !


    Aber darum geht es ja hier garnicht.


    Aber sicher nur darum geht es.


    Hast Du schon vergessen warum Du das hier alles schreibst ?( ?( ?( ?(


    Du wolltest eine Datei und wurdest darauf hingewiesen das das verschicken dieser Datei gegen die Forumsregeln verstößt. ;)


    Ich glaube Du vergißt beim schreiben was Du eigentlich wolltest. 8) 8)

  • Zitat

    Original von obk
    Darüber hinaus finde ich Garfield "geil"... was das wohl mit diesem "Fred" hier zu tun hat... :gap


    Hi,


    ja, Garfield ist klasse. Kennst Du auch den sandgefüllten Watsch-Boing? :D


    Gruß
    H.-J.

    Bitte keine Supportanfragen per PN oder Mail, dafür ist das Forum da.