Funktionsumfang von MioMap steigern!!! - Auch für Mio C510

  • Hallo nochmal,


    ok, alles klar, wollte dich nur nicht in eine Falle tappen lassen.


    Nein, dein Vorgehen ist falsch. Du darfst die data.zip nicht entpacken. Sondern du musst sie als Archivdatei öffnen, bearbeiten, und die Files im Archiv speichern.


    Sobald du entpackst und wieder neu packst kann die Datei nicht mehr gelesen werden.


    Grüße
    hecht

  • Hi Hecht,


    glaub jetz bloß nicht, ich bin bescheuert, obwohl naja ..... ;-)


    was meist mit archiv? wird ein spezieller editor dafür gebraucht,
    spezielle tools oder so?


    ähnlich, wie ein cab-manager.
    Les hier schon ne weile mit und mag eigentlich nur was lernen.
    Mit der franz. Seite komm ich net klar.
    Kann leider nur engl.


    Aber Danke für die schnelle Antwort vorhin.

    Nichts ist unmöglich.... und geht nicht, gibt's nicht!!

  • Ok, nein, du brauchst dir dabei nichts zu denken. Deine Fragen sind völlig in Ordnung. :)


    Also mit Archivdatei ist die data.zip selbst gemeint. Du klickst sie mit der rechten Maustaste an, ein Kontextmenü öffnet sich, dort wählst du "öffnen mit" und hier wählst du "irgendwas-Archiver".


    Sorry, bei WinZip weiß ich nicht genau wie es heißt. Ich verwende ein Tool namens IZArc und dort heit es "IZArc Archiver".



    Alternativ startest du WinZip und öffnest direkt darin die data.zip. Nach dem Bearbeiten eines Files speicherst du und dabei wirst du gefragt ob du im Archiv speichern möchtest. Das bestätigst du einfach.


    Grüße
    hecht

  • Danke Hecht,


    bei winzip isses der internal viewer oder Notepad, Denke mal HexEdit get auch.
    werd's mal am Sonntag testen. evtl auch mal deinen Vorschlag


    Hast mir echt geholfen.
    Bis dahin Ciao


    :] :]

    Nichts ist unmöglich.... und geht nicht, gibt's nicht!!

  • Tolles Forum, Danke fuer die Info zu den Sprachfiles .:applaus



    Ich besitzte seit ein paar Wochen ein MIO C520T.
    Es arbeitet erstaunlich stabil, im Vergleich zum IPAQ.



    Habe auch ein Ipaq PDA Phone mit Igo2006+, aber das war zu langsam (bei eingeschaltetem Telefon) und die Bluetooth Schnittstelle verstand sich auch nicht immer mit dem GPS Empfaenger.


    Mein MIO hat leider nur die West-Europa Karten, IGO habe ich auch mit den Karten aus Osteuropa. Kann ich mein C520T dazu bringen, auch die die IGO Karten zu lesen?


    Oder unlocken und dann IGO aufspielen?