upgrade 60er

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...
  • Hallo Leute



    habe gedacht ich kann ein paar Euro sparen und habe mir von einem
    Bekannten die 60er Version...wie sagt man Sicheruns-kopieren lassen...
    also draufgespielt...alles besten, läuft klasse .... bis ich das erste mal eine Strecke berechnen lassen wollte ..."Streckenberechnung nicht möglich" war die Antwort.... so ein Mist ....ok... andere Strecke...selbe Antwort....reset....selbes Problem....
    oh nein denke ich mir....keine Panik....50er (orginal) wieder rein "falsche Disk"...... nein.....jetzt habe ich Panik
    Kann mir jemand helfen ??
    habe im Forum schon mal gelesen das jemand erfolgreich von der 50er auf
    die 40er downgraden konnte, habe auch seine Anweisungen befolgt..klappt aber nicht....
    nun hätte ich gerne meine 50er wieder, oder ich kauf mir liebend gerne die 60er beim Händler entweder oder...Hauptsache mein Kumpel Navi läuft wieder


    kann mir denken das dieses Forum, was ich mittlerweile sehr schätzen gelern habe, sich denkt : der Idiot geschieht ihm ganz recht
    und die Administratoren sich überlegen diese Thread zu schließen...


    aber andererseits ist es wohl auch nicht so schlecht in diesem Forum mal zu zeigen das man mit einem nicht legalen upgrade sich eine Menge Ärger einhandeln kann


    in diesem Sinne
    Headnut

    Einmal editiert, zuletzt von headnut ()

  • Hallo,
    sollte kein Problem sein!!!
    Die Sprache von Deutsch auf Englisch umstellen und wenn es neu startet, die Disk auswerfen lassen.
    Dann die alte 50er reinschieben. Jetzt sollte sich das Avic downgraden und die Software von der alten Version laden.
    Hat bei mir schon mehrmals funktioniert, man sollte nur darauf achten das beim laden der Dateien die Stromzufuhr nicht unterbrochen wird!!! Könnte irreparable Schäden verursachen. Ich weiß das aber nicht genau würde es aber nicht probieren.


    Mfg 3rd element

  • Zurück sollte kein Problem sein,
    Ich wechsle immer die Sprache und lege nach dem Neustart die alte Version ein


    funktioniert von 60 auf 50 und von 50 auf 40 bei mir.


    bei deinem Fehler vermute ich einen Lesefehler auf der dvd.
    Versuche mal eine Sicherheitskopie auf einem Rohling, der sauber funktioniert (bei mir funktionieren nicht alle Hersteller im X1)


    viel Glück,
    Gruß Ralle88

  • das mit der Sprache wechseln habe ich schon ein paar mal versucht
    vieleicht erwische ich nicht den richtigen Zeitpunk..
    denn er sagt mir immer " disk error oder cant read"


    sicher werde ich aber keine andere Sicherungskopie mehr an mein Gerät lassen ;-)


    headnut

  • Hallo nochmal,


    wenn man die Sprache wechselt geht das Avic kurz aus und sobald es wieder angeht auf Eject drücken, dann die alte Version rein. Dann sollte es die alten Daten laden. Hast du denn die 50er wenigstens als Original? Als letzten Versuch würde ich die 60 noch einmal auf einen Verbatim Rohling!!! (die besten) schieben :D.


    Mfg 3rd element

  • vielen Dank Leute


    werde es gleich mal ausprobieren...


    bitte keine Tipps mehr über Rohlinge zum kopieren oder ähnliches..
    kommt für mich auf keinen Fall mehr in Frage...
    ist wohl auch nicht Sinn dieses Forum`s


    Ps. habe mir gestern die 60er im Internet bestellt


    headnut

  • Verbatim geht definitiv, mein Wort drauf.


    Und Sicherungs-Kopien sind bei Softwareprodukten erlaubt. Allerdings natürlich nur dann, wenn man das Original besitzt und die Kopie nur so oft einsetzt, wie man Lizenzen hat (also in der Regel genau einmal).

  • Also, ich will hier bestimmt keinen Streit vom Zaun brechen, aber als baldiger X1BT-Besitzer habe ich schon fest geplant, *niemals* mit der Original-DVD auf die Piste zu gehen, sondern stattdessen stets nur eine Sicherungskopie zu verwenden - durch das staendige Disc-Wechseln (hoere fast ausschliesslich CD) haette ich schon Angst, innerhalb weniger Monate die DVD zur Unlesbarkeit zu verkratzen...