AVIC X1 Probleme!! Hilfe!

  • hallo leute
    habe mal ne frage
    ich ahbe mein dvd radio von meinem alten auto ausgebaut ins neue.
    nun das problem beim alten auto ging immer wenn ich die zündung aus machte und das auto abschloss dann fuhr das radio automatisch ein doch jetzt bleibt es einfach im offenem zustand stehen.
    kann mir einer helfen was ich da machen kann?
    des weitern wüsste ich gerne mal wie ich die cds und dvds brennen muss damit das ding mal musikvideos abspielt.
    gibt es eine funktion wie ich das radio in herstellermodus zurücksetzten kann vll klappt dann ja wieder alles ?


    danke

  • Das Einfahren des Monis lässt sich im Setup einstellen, les in der BA nach.
    Videos als DVD brennen, dann sollte es funktionieren.
    Es gibt nen Resetknopf, den mit nem Kuli oder Nadel reindrücken. Oder halt komplett von der Stromversorgung trennen.

    Tschau Frank,
    Bus: - -Avic X1BT, DVB-T, Sat, HDD-Player, Cam
    Mobil: -SGS2 mit iGo, Sygic, Navigon

  • Einen schönen guten Abend miteinander,
    ich habe schon die ein oder andere Stunde hier im Forum verbracht, auf die Idee mich hier anzumelden bin ich allerdings erst jetzt gekommen.


    Mein Avic X1 streikt!! Das Flexband ist frisch gewechselt, allerdings habe ich das Selbe Problem wie bmy_mondeo305 und zwar fährt der Monitor aus, klappt aber nicht nach oben um.
    Könnte mir jemand den genauen Vorgang des Wechselns der Schalterplatte erläutern incl. der Verlötung? Bin kein Meister oder Techniker, daher wenn es geht detailliert und genau, habe Angst, dass es durch meine Bearbeitung defekter wird als es aktuell ist. :wacko:


    Tausend Dank im voraus!


    Gruß, Simon

  • @ magicmm Wie macht sich der Fehler bemerkbar ?
    Monitor fährt raus aber sonst keine Funktion
    Wenn man den Monitor einfährt und die SRC Taste betätigt tut sich dann noch was ?
    Läuft das DVD Laufwerk noch an ?


    MfG

  • Hallo zusammen!
    Ich hatte ja ein etwas größeres Problem mit dem nicht Umklappen. Dieses ist nun behoben, allerdings habe ich beim Wiederzusammensetzen eine Halterung vom Flexstecker abgebrochen, sodass das "braune" Teil nicht mehr gehalten wird und somit das Flachbandkabel keinen Kontakt hat. :thumbsup:


    ( http://shop.etus-landgraf.de/c…,com_virtuemart/Itemid,1/ )


    Da der Flexstecker, also der Platz am Monitor, wo das Flachbandkabel eingeklemmt wird nun nicht mehr hält, rutscht das Flachbandkabel immer wieder raus. Dementsprechent fährt der Monitor nun zwar wunderbar ein -und wieder aus und klappt nach oben und unten ein, aber ich sehe nichts mehr und Musik kann ich auch keine mehr abspielen (wem kommt das bekannt vor? ;( )


    Nun zu meiner Frage:
    Kann man sich das oben genannte Ersatzteil bestellen und dieses ohne große Probleme anstelle des nun kaputten ersetzen, oder muss man die ganzen kleinen Verbindungen auf der Platine die an dem Teil dranhängen erneuern oder ka.


    Ich wusste, dass ich ein Laie auf dem Gebiet bin, aber es liegt in meiner Natur es trotzdem auszuprobieren.


    Ich hoffe auf qualifizierte Antworten, denn Klebestreifen haben nichts gebracht, da die Kontakte oben statt unten sind. :cursing:


    MfG und Danke
    Simon

  • Da ist jetzt mit Sicherheit die rechte bzw Linke Rastnase abgebrochen.
    Man muss nun den ganzen Konnektor wechseln. Dazu braucht man ein
    wenig Löterfahrung, sonst reißt man sich die ganzen Leiterbahnen ab
    und man kann die Platine komplett wegschmeißen .....



    MfG

  • Hallo ihr alle,
    aufgrund des freundlichen Umgangstones hier habe ich beschlossen mich hier anzumelden und mit einer Frage aufzuwarten.
    Ich besitze einen Alfa Romeo GTV (916) und würde gerne ein Navigationsgerät fest eingebaut haben. Eines mit großem Display. Aufgrund des Schachts der für das Autoradio vorgesehen ist, funktioniert es nicht gut, wenn das Display beim AVIC X1 einfach nur aus- und nach oben fährt. Nun habe ich gehört, daß man das Display bei diesem Radio so einstellen kann, das es im Grunde genommen mittig vor dem Radio ist.
    Hier mal eine grobe Paint-Zeichnung wie es aussehen sollte. Nicht schön, aber zweckmäßig.
    [Blockierte Grafik: http://img257.imageshack.us/img257/2577/radioij.jpg]
    Damit würden einige Knöpfe verdeckt. Sind das wichtige Knöpfe, oder lassen sich diese Funktionen auch über das Display aufrufen? Das Display würde ich dann auch nicht mehr einfahren lassen. Es bleibt also dauerhaft in dieser Stellung, was für mich okay ist (und für das Radio, welches ich noch NICHT habe hoffentlich auch).
    Hier noch ein Bild von der Mittelkonsole eines GTV um sich das ganze vielleicht etwas besser vorzustellen.
    [Blockierte Grafik: http://www.italiatec.de/images/spiderblendeschalter3.jpg]
    Ich möchte halt, daß der Knopf für den Warnblinker noch erreichbar ist. Daher soll das Display nicht ganz hochfahren. Das Radio muss ja nicht komplett im Schacht verschwinden, da die Arme für das Display sicherlich nicht so lang sind.
    (Habe meinen GTV in der Werkstatt (Kupplungsscheibe muss neu) und bin daher auf die Google Bildersuche angewiesen gewesen)
    Freundliche Grüße und Danke! :)

  • Man muss nun den ganzen Konnektor wechseln. Dazu braucht man ein
    wenig Löterfahrung, sonst reißt man sich die ganzen Leiterbahnen ab
    und man kann die Platine komplett wegschmeißen .....


    MK82, ich stimme Dir zu, dass der ganze Konnektor getauscht werden muss. Doch mit der "wenig" Löterfahrung hast Du aus meiner Sicht sanft untertrieben. Man sollte sich mit der Reparatur von SMD-Platinen schon ziemlich gut auskennen. Professionelles Lötzubehör erleichtert die Arbeit enorm. Vielleicht sogar ein Mikroskop...



    Hallo ihr alle,
    aufgrund des freundlichen Umgangstones hier habe ich beschlossen mich hier anzumelden [...]


    Hallo und herzlich willkommen im Forum.


    Zitat

    Nun habe ich gehört, daß man das Display bei diesem Radio so einstellen kann, das es im Grunde genommen mittig vor dem Radio ist.


    Das ist so leider nicht richtig. Du kannst die Neigung des Displays einstellen, aber keinen Versatz in der Höhe. Und ob ein fester Umbau des Displays so sinnvoll ist, bezweifle ich. Soweit ich mich ans X1.. erinnere, kannst Du die Lautstärke nicht über den Touchscreen verstellen. Ebenso kommst Du dann nicht mehr an das Laufwer. Und hier kommen schließlich CDs, DVDs oder die Navi-Software rein.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Jo gut man sollte für den Konnektor zu wechelsn schon vom Fach sein.
    Dann ist das ganz easy. Ne HotAir Station macht die Sache natürlich
    noch um einiges leichter :)


    Vielleicht besser bei einer Werkstatt abgeben. :)


    Ansonsten musste das Ding halt wegschmeißen wenn es vermukst ist.
    Obwohl das ist es ja jetzt auch schon ;) hrhr

  • Zitat von BlackMagic


    Hallo und herzlich willkommen im Forum.


    Danke Blackmagic. Scheint eine nette Ecke zu sein hier :)



    Zitat von BlackMagic


    Das ist so leider nicht richtig. Du kannst die Neigung des Displays einstellen, aber keinen Versatz in der Höhe. Und ob ein fester Umbau des Displays so sinnvoll ist, bezweifle ich. Soweit ich mich ans X1.. erinnere, kannst Du die Lautstärke nicht über den Touchscreen verstellen. Ebenso kommst Du dann nicht mehr an das Laufwer. Und hier kommen schließlich CDs, DVDs oder die Navi-Software rein.


    Ah, das ist natürlich schade... Und damit fällt das Avic X1 anscheinend aus dem Rennen bei mir. Dummerweise wüsste ich kein Radio was ich dann sonst einbauen könnte und welches von Pioneer kommt. Ich würde mich ja noch auf Kenwood einlassen. Wüsste jemand ein Radio mit Navi welches weiter oben geschildertes Problem meistern könnte? Ich möchte ungerne ein "Saugnapf-Navi" im GTV haben und die Navis, welche man als "Spiegelersatz" auf den original Innenspiegel montieren kann, sollen ja nicht so der Brüller sein... Hoffe ich gehe jetzt nicht zu sehr Off-Topic, wenn ich nach einem Pendant für das X1 frage.
    Scheint bald so, wie wenn ich meine Bella dann doch mit einem "Saugnapf-Navi" austatten muss... Aber dagegen wehre ich mich derzeit noch vehement.. :S