Neue Städte

  • Hallo WetterPlugIN und WetterSync Nutzer,


    wir haben uns dazu entschlossen die Zahl der Städte im WetterPlugIN von derzeit 75 in Deutschland / Österreich / Schweiz auf 200 in ganz Europa zu erhöhen.


    Im Gegensatz zu vielen vergleichbaren Programmen führen wir nur Städte auf, für die eine differenzierte Wettervorhersage des deutschen Wetterdienstes vorliegt. Wir prahlen also nicht mit einer exorbitant hohen Zahl von Städten, denn das ist nur Augenwischerei.


    Die meisten Städte im europäischen Ausland haben wir bereits festgelegt und es ist von daher nicht mehr viel Platz um neue deutsche Städte aufzunehmen - Deutschland ist in der Fläche bereits sehr gut abgedeckt. Dennoch ist es möglich ein paar neue deutsche Städte aufzunehmen - unser Vorschlag wäre:


    Deutschland Bautzen
    Deutschland Braunschweig
    Deutschland Bremerhaven
    Deutschland Emden
    Deutschland Siegen
    Deutschland Ulm
    Schweiz Chur
    Österreich Lienz
    Österreich Linz


    Wir bitten Euch uns noch weitere weiße Flecken zu nennen die nicht bereits durch eine Stadt in der Nähe abgedeckt ist. Wir haben mit der Zahl der Städte in Deutschland bereits eine Dichte erreicht, die sich kaum seriös weiter differenzieren lässt...


    Gruß
    Tobias

  • ich hätte gern meine Stadt "Wolfsburg" mit dabei ! Hatte vor Wochen schon einmal einen Beitrag dazu erstellt, der auch ziemlich oft aufgerufen wurde, so daß ich davon ausgehe, daß Interesse vorhanden ist.


    Vielen Dank und weiter so !!!

  • Hallo,


    ich hätte gerne Kempten in Allgäu oder noch besser Kaufbeuren. Wo kann ich denn in Erfahrung bringen ob es dafür eine differenzierte Wettervorhersage des deutschen Wetterdienstes vorliegt?


    Grüße

  • Hi Leute,


    hier fehlen ein paar Postings deswegen noch mal meine Antworten:


    Wolfsburg: wird kommen, wenn nicht dann Braunschweig
    Kempten: Ist durch Garmisch und Ulm im Prinzip schon recht gut abgedeckt, mal sehen - aber wenn dann eher Memmingen?
    Bamberg: Nicht ausgeschlossen, aber durch die drei genannten Städte auch nicht sooo schlecht abgedeckt. Wir dürfen nicht vergessen das wir von Vorhersagedaten sprechen - das ist in diesem Fall ganz sicher schon ein Grenzfall ob man hier von der Vorhersagen überhaupt noch differenzieren kann. Klar unterschied bei Messewerten wird es geben, teilweise sogar massiv, aber bei der Vorhersage ist vermutlich kaum ein Unterschied.


    Gruß
    Tobias

  • Zitat

    Original von Tobias
    Hi Leute,


    hier fehlen ein paar Postings deswegen noch mal meine Antworten:


    Bamberg: Nicht ausgeschlossen, aber durch die drei genannten Städte auch nicht sooo schlecht abgedeckt. Wir dürfen nicht vergessen das wir von Vorhersagedaten sprechen - das ist in diesem Fall ganz sicher schon ein Grenzfall ob man hier von der Vorhersagen überhaupt noch differenzieren kann. Klar unterschied bei Messewerten wird es geben, teilweise sogar massiv, aber bei der Vorhersage ist vermutlich kaum ein Unterschied.


    Bei den Vorhersagen gibt es schon markante Unterschiede. Z.B. bei der Temperatur. Oder Regenahrscheinlichkeit. Diese Unterschide werden besonders auffällig. Wenn ich das "Regionale Fersehen (Oberfranken TV)" betrachte und auch bei den Vorhersagen des Bayerichen Fernsehens.


  • wäre nicht schlecht, wenn auch meine Gegend abgedeckt wäre: Cham (oberpfalz) das Wetter unterscheidet sich deutlich von der nächstgelegenen Stadt Regensburg


    ...und falls es möglich wäre:


    die Küste von Istrien:


    Porec oder Pula (Kroatien)

  • Hallo Joschi,


    Zitat

    Original von Joschi855
    Edit: Vielleicht sollte man die Option anbieten eigene Städte einzupflegen!?


    *nurmalsofrag*
    wo willst Du die Daten dafür hernehmen, wenn diese beim Dienstleistern nicht verfügbar sind?


    Gruss, Snoopy

    In der Ruhe liegt die Kraft


    [font='Comic Sans MS, sans-serif']MP3 hören ist gut, MP3 fahren ist das Beste! :thumbsup:
    Der mit dem schwarzen Vierhunderterle

  • Weiden i.d. OPf., Deutschland (92637)
    wie in Regensburg, Deutschland berichtet. Dienstag, 27. Juni 2006 22:00 Local Time (Dienstag, 20:00 Uhr GMT)




    Leider leider, habe ich gerade erst gesehen....


    Habe mich noch nicht wirklich damit beschäftigt gehabt ;D

  • Mahlzeit...
    Wie sieht es denn mit Meiningen (98617) aus?
    Meiningen liegt südlich des Thüringer Waldes und hat meist eine Wetterlage, die sich von der selbiger in Erfurt sehr deutlich unterscheidet.


    Liebe Grüße
    RJanko

    [COLOR="DimGray"]phototown.de [/COLOR]
    [COLOR="DimGray"]__________________________________________[/COLOR]
    [COLOR="DarkRed"]
    iPAQ H 1940, Navigon 5.1
    [/COLOR]

  • Wie sieht es mit Lübeck aus?
    Schwerin ist ja nun doch ein ganzes Stück weg und liegt nicht direkt an der Ostsee und Hamburg dürfte auch kaum identische Werte (z.B. Temperatur) haben.


    Werden in absehbarer Zeit neue Städte hinzukommen?
    Ohne Lübeck ist das Wetterplugin für mich im Moment ziemlich wertlos.

  • Warum antwortet niemand?!
    Ist das Projekt eingeschlafen?


    Seit über einem Jahr gibt es nun die Betaversion 2.5 und neue Städte scheint es auch nicht mehr zu geben.
    So lange die Städtedichte nicht besser wird, werde ich für das Wetter nicht mehr zahlen.


    Könntet ihr zumindest eine Begründung abgeben, warum ausgerechnet Lübeck nicht dabei ist?!
    Der Wunsch nach der Wettervorhersage z.B. für Lübeck wurde schon mehrfach geäußert (Suchfunktion) und die Daten sind laut wetter.com sehr wohl unterschiedlich zu Schwerin und Hamburg.


    Warum herrscht in diesem Forum immer häufiger Funkstille?

  • Hi,


    die Städtedichte ist gut, was nicht ausschließt, dass es auch ein paar weiße Flecken gibt. Leider wird es in absehbarer Zeit keine neuen Städte geben, denn die Nachfrage nach mehr Städten ist gering, die Masse kommt mit den jetzigen Städte gut aus.


    Das WetterPlugIN 2 wird zur Zeit nicht mehr weiterentwickelt, jedoch wurde es vom Wetter Modul im POI-Warner sehr gut abgelöst, dieses wird auch noch weiterentwickelt und bekommt vielleicht dann auch wieder eine Anzeigefunktion im Heute Bildschirm.


    Der Grund liegt an der Abnahme der PDAs und der Zunahme der PNAs, dass Wetter Modul im POI-Warner ist für beide Produkt indentisch und zeigt das Wetter sehr hübsch und mit vielen Details an.


    Es wird vom diesem Modul später auch eine Standalone Version geben, die dann alte WetterPlugIn 2 Kunden kostenlos nutzen können. Das wird aber sicher noch etwas dauern.


    Gruß
    Tobias

  • Hallo Tobias,


    schön, dass Ihr Euch dazu meldet und Danke für die Information. Ich bin nur froh, dass die derzeitige Beta des WetterPlugIn bei mir funktioniert. Ob die Entscheidung Klug war, diese PlugIn nicht weiter zu entwickeln und diesem dem POI-Warner zu überlassen, wird sich noch zeigen, eine funktionierende Version für den TTN 6 gibt es noch nicht und der Entwickler ist wohl krank. Angeblich sollte es da ja auch schon vor 3 Wochen weitergehen (4 Wochen Verzögerung waren angezeigt), aber bisher ruht der See still.


    Schade, ich fand das WetterPlugIn gut, auch die Erweiterungen wie Schneehöhen und die für den Sommer angekündigten Wassertemparaturen und Windstärken.


    Grüße


    RF64