Haicom HI-202E Installationshinweise

  • Habe meine HI-202E zum laufen gebracht.
    Probleme mit der Abweichungen vom Standort sind auch lösbar.
    (hatte anfangs auch Abweichungen von 50 - 100 m )
    Evertest im freien ausführen ist besser.
    GPS MAUS:
    Lampe blinkt : sucht GPS Signal
    Lampe leuchtet durchgehend : GPS Signal wird empfangen
    Hier eine Kurzanleitung:


    - Treiber für USB für Win/XP am besten den von Navigon oder Navigations CD nehmen.
    Mitgelieferte Treiber CD ist scheiße.
    - Arbeitsplatz -Rechtsklick- Eigenschaften- Hardware -Geräte Manager - Anschlüsse COM und LPD -
    Prolific USB-to-Serial Comm Port ( COM ? )-Doppelklick - Anschlußeinstellung 4800 Bits pro sec.
    - Evertest.zip herunterladen und in Verzeichnis entpacken.
    - Verknüpfung von Evertest.exe und Datum.exe auf dem Desktop erstellen.
    - nun Datum.exe starten und in Optionen COM1-4 einstellen ( je nach dem wo die GPS-Maus angeschlossen ist )
    - Godetic Datum, WGS-84
    - Change it !
    - nun minimieren nicht schließen
    - Evertest.exe starten
    - First Port COM 1-4 angeben / BAUD RATE 4800
    -Advenced starten
    - Protokoll : NMEA
    - Start Mode : Cold Start
    - NMEA Massage : GGA / VTG / Use Checksum muss ein Häckchen sein
    - OK ( ich habe es bei beiden Ports gleich eingestellt )
    - Play starten und etwas warten dann ! (es werden Satelitten angezeigt und unten Werte geschrieben ) drücken und Play beenden
    - nun Navigationssoftware starten GPS O müsste angezeigt werden ( GPS! USB- Treiber läuft nicht richtig )
    - In der Navigationssoftware muß der COM-Port angegeben werden und TMC ausgeschaltet werden sonst läuft gar nichts
    Eine weile warten bis zu 20 min bis es läuft.( falls nicht wieder Datum.exe und Evertest.exe ausführen )
    - Computerabstürze in dieser Zeit einfach Ignorieren wenns läuft stürzt nichts mehr ab )
    - ab jetzt nur noch Navigationssoftware starten und los !
    hoffe konnte einigen helfen :)
    Viel Glück Frank

  • Hallo


    Bei diesm Beitrag denke ich habe ich einen Experten was USB Mäuse angeht bei der Hand. :D
    Ich habe das problem, dass ich die Software Microsoft Autoroute 2004 habe. Leider kennt diese Software die Maus nicht. Hast Du vieleicht eine kleine Idee was ich machen kann. ?(
    Für eine kleine Hilfestellung währe ich sehr dankbar.


    Gruß Sigi

  • Hallo killerpete


    Bekommst Du die USB Maus nicht zum laufen oder wie ?( .
    Oder nimmt Deine Software die maus nicht war :evil: .
    Hast Du die Software Microsoft Autoroute 2004 oder eine andere.


    gruß sigi

  • Hallo,


    es funzt mittlerweile doch. war mit dem laptop am we unterwegs und hab mit mehreren tools das vtg eingestellt. hat leider erst am samstag mit einem geklappt.


    irgendwie laeuft es jetzt. ich hoffe jetzt nur noch, dass ich nicht das problem mit der genauigkeit habe.



    danke!


    killlerpete

  • Also ich kriege jetzt nach deiner Anleitung gar kein Signal mehr :(


    Hast du vielleicht ne Idee was jetzt los ist???


    //edit


    GPS Lampe blinkt, Das Programm "Netstumbler" findet die genauen Daten! "Haicom Viewer" Funktioniert nicht mehr und evertest findet auch nichts mehr ....


    //edit2


    jetzt funkst "Haicom viewer" wieder ... evertest auch ... echt strange

  • Hallo,


    Ich habe auch das GPS vom Haicom 202E ich versuche nach Deiner Beschreibung bei der Installation vor zu gehen. Es scheitert aber daran, daß ich nicht weiß wie und wo ich an die Evertest zip Datei komme. Ich würde mich freuen wenn Du mir weiter helfen könntest.
    Danke Hein

  • Leider kann ich nicht Programieren.


    Mit dem Versuch Evertest in Googel zu suchen ist ganz schlecht weil mann nur Scheißadressen bekommt.


    Es muß doch eine Möglichkeit geben diese Evertest zip Datei zu finden.

  • Habe ebenfalls dieses GPS Adapter und bis auf ein einziges mal hat er nicht funktioniert.
    Habe den Originalen Treiber der Cd verwendet, danach funktionierte es auch mit Map&Guide einwandfrei.
    Nach dem umstecken in einen anderen USB Port klappte nichts mehr.
    Habe den Treiber aktualisiert (von Haicom), danach zeigten die Programme (Haicom Viewer und Evertest) immer wild Sateliten an die ständig ihre position wechseln und keine Feldstärke besitzen, obwohl ich den Empfänger in eine Tasche gesteckt habe. Also scheint irgendwas falsche infos zu liefern. Die LED blinkt auch nur noch, egal ob freie Sicht auf den Himmel besteht oder der Empfänger zugehalten wird.
    Ist nun der Empfänger defekt oder der treiber Müll?
    Habe den Originaltreiber leider nicht zu hause sondern auf der Arbeit vergessen.
    Habe auch schon den Navion Treiber probiert, wobei ich nicht weiß, welchen ich genau dafür benötige.


    Wenn jemand einen funktionierenden treiber hat, wäre es nett mir diesen zu übersenden.
    jan_kroeger (ät) gmx.net


    Danke für Hinweise zur Lösung des Problems.


    Falls erwünscht, meine Hardware: Haicom 202e, Win XP Pro, IBM ThinPad T23


    Greets

  • Danke für die zugeschickten treiber.
    Leider funzt es danmit auch net.
    Die Sateliten hüpfen in den Programmen nur hin und her. Mal sind 4, mal 7 Sat sichtbar, obwohl der Empfänger wieder mal unter dem Sofakissen liegt.
    Grrrr


    Irgendjemand Ideen?


    Danke

  • Hallo


    Folgenden Forschlag kann ich machen. 8o
    Bitte alle alten Treiber deinstallieren.
    Bei Win XP gibt es eine Systemwiederherstellung.
    Wenn das realiesiert wurde den Treiber Orginal nochmals Installieren.
    Solltest Du den Treiber nicht haben so kann ich Ihn Dir per Mail senden.
    Danach die Software Map & Guide Starten und testen.
    Sollte es dann immer noch nicht gehen dann melde dich nochmals. :evil:
    PS: Welches Map & Guide verwendest Du??? ?(