Zensur?: Beiträge verschwunden

  • Hallo Holgi, Hollo Freunde,


    kein Meckern, sondern nur eine Ergänzung durch den Hinweis auf die Lizenzvereinbarungen, zumindest hat NAVTEQ das mal so reingeschrieben. Ich hab' dann auch gleich mal die Links auf die entsprechenden EU Verordnungen eingebaut:


    Zitat:
    "Soweit durch zwingendes Recht nicht ausdrücklich gestattet(z.B. nationale Gesetze auf Grundlage der europäischen "Software"- Richtlinie (91/250/EWG ) oder der "Datenbank"-Richtlinie (96/9/EG ), sind Sie weder berechtigt, wesentliche Teile des Inhalts der Datenbank zu entnehmen oder weiter zu verwenden, noch irgendwelche Teile der Datenbank zu vervielfältigen, zu kopieren, zu verändern, ... "


    Hinweis:
    Die Richtline (91/250/EWG) wurde übrigens geändert durch 93/98/EWG



    Falls jemand mit der Interpretation der Umsetzung auf nationales Recht Schwierigkeiten hat (Motto: "darf ich jetzt eine Sicherungskopie erstellen oder nicht ?"), sagt die NAVTEQ Lizenzvereinbarung
    Zitat:
    ".... sind Sie verpflichtet, Navigation Technologies angemessene Gelegenheit zu geben, Ihnen diese Informationen zu angemessenen, ...., Bedienungen und Kosten zur Verfügung zu stellen"



    Fazit: Man MUSS NAVTEQ direkt Fragen um eine rechtsichere Auskunft zu bekommen.


    Weiterhin frohes Diskutieren. :D

  • Das mit diesem (schwachsinnigen) enuen Urheberrechtsschutzgesetz ist so eine Sache.
    So ist es durchaus erlaubt, sicherungskopien herzustellen und auch an Freunde zu verschenken (letzteres zumindest bei musik)


    Es ist nur verboten, einen WIRKSAMEN Kopierschutz zu umgehen!
    und hier fängt es an lächerlich sowie paradox zu werden, da haben die Gesetzverfasser wohl nicht richtig nachgedacht.


    ein kopierschutz ist schliesslich nur wirksam, wenn er nicht umgangen werden kann.
    kann er umgangen werden ist er auch nicht wirksam.
    Ein wirksamer Schutz, also einer, der eben nicht umgangen werden kann, bräuchte aber gar kein Gesetz, da er ja wirksam ist und ohnehin nicht umgangen werden kann.


    einen ganz schönen Blödsinn haben die da verzapft ;-)

  • Das ganze Gerede hier verstehe ich nicht so besonders. Ich entdeckte auf einer Navi-CD für das Becker Traffic Pro noch nie einen Kopierschutz und fahre seitdem immer nur mit einer ganz normalen Nero-Kopie herum. Als Besitzer der Original-CD sehe ich darin keinen Gesetztesverstoß und wundere mich nur über die vielen Beiträge zu diesem Thema.


    Ein Anleitung zum Kopieren braucht man nicht wenn man ein stinknormales Nero bedienen kann...