Neue Fugawi-Version 3.1.0.469

  • Hallo roty,



    danke für den Link ...

    ... ich möchte jetzt keine Diskussion entfachen, nur bei mir hat sich gezeigt, dass ich im Urlaub - habe keinen Laptop - ziemlich aufgeschmissen bin, weil ich eben am PDA keine Wegpunkte, Tracks oder Routen planen, editieren etc. kann - das geht aber bei Ozi :)


    ... weiters gibt es bei Ozi auch Sprachanweisungen bei Erreichen von Wegpunkten etc. (habs aber noch nicht probiert) 8)


    ... wie gesagt, für mich ist wichtig, dass ich "fast" alles am PDA machen kann, wenn ich mehrere Tage wandern bin, ohne PC oder Laptop :]

  • Hallo cludy,
    Du hast völlig Recht mit Deinen Anforderungen. Genau das vermisse ich auch.
    Ich hoffe aber (händeringend), dass dies bald auch bei Fugawi/PPC geht.


    Viele Grüße
    Werner

  • FUGPPC1.5 ist in 3.1.0.473 enthalten. Hatte ich glatt übersehen.
    Kennt schon jemand die Unterschiede zu FUGPPC1.2?

    Einmal editiert, zuletzt von roty ()

  • Hallo roty,
    das sehe ich jetzt auch. Aber ich weiß nicht, ob der Übergang zur 1.5 jetzt erfolgt ist oder früher. Immerhin ist das Copyright-Datum von 2002.
    Ich würde also nicht unbedingt irgendwelche Neuerungen erwarten (ich sehe auch nichts, was sich geändert hätte).


    Viele Grüße
    Werner

  • Hallo roty,


    mein neuer RoyalTek RBT-3000 Bluetooth GPS-Empfänger funktioniert erst seit dem Update auf die v1.5. Vorher konnte ich keine Verbindung herstellen.

  • Hallo roty,
    das war ein sehr guter Tip von Dir. Vielen Dank! Das hilft mir doch weiter.
    Allerdings ist das etwas, was auch in der Hilfe beschrieben werden sollte. Überhaupt werden Änderungen/Neuerungen ("What is new?") so gut wie nie beschrieben, auch in der PC-Version, und das ist höchst ärgerlich, da dadurch das Programm nicht optimal nutzbar ist.


    Was mich an Fugawi/PPC auch ärgert, ist ein Fehler, der manchmal (ich weiß nicht, unter welchen Bedingungen das passiert) auftritt: Obwohl der Kartenausschnitt es zuließe, kann man nicht scrollen/zoomen.


    Die Tastenbelegung ist auch sehr ungeschickt: Das Zoomen geht mit den Tasten rauf/runter (außerdem: warum gibt es diese Funktion nur über diese Tasten???). Viel besser wäre, die Tasten links/rechts/rauf/runter dazu zu nutzen, den Kartenausschnitt zu verschieben. Ich weiß keine Möglichkeit, wie ich unter Fugawi/PPC die Tastenbelegung ändern kann (geht das?).


    Viele Grüße
    Werner

  • ... uups da ist mir was entgangen :(


    Danke roty für die Info, immerhin Wayponts und Routen können am PPC erstellt werden, das ist ja schon was :)


    Ansonsten schließe ich mich Delago an, Zoom etc. :(

  • Hi,


    schon ok. Ich hau' ja in die gleiche Kerbe und habe auch eine lange
    Wunschliste auf der man fast alles wiederfindet!


    Man darf halt nicht nachlassen den Fugawi/Northport Support zu beackern.


    @ Delago


    Das Zoomproblem habe ich auch gelegentlich in vielleicht abgewandelter Form. Siehe die Beschreibung auf meiner homepage.

  • Hallo roty,
    da hast Du Dir ja eine Menge Arbeit gemacht. Ist aber schön geworden und informativ!
    Den Link auf Deine Seite habe ich jetzt in meinen Favoriten (vielleicht machst Du ja in Zukunft noch einige Ergänzungen ;-)).
    Du wünscht Dir zusätzlich eine Wegführung entlang eines Tracks. Das ist eines der Features, die ich an meinem Garmin eTrex so liebe. Das habe ich schon oft genutzt, auch wenn ich mich verfahren hatte (besonders bevor ich mir den TomTom Navigator gekauft hatte).


    Viele Grüße
    Werner

  • Werner,


    hab es zunächst mal für mich als Gedächtnisstütze aufgeschrieben.
    Wenn alles da ist ist eine WEB Seite schnell gemacht. Die nächsten Tage
    kommt dann noch eine Ergänzung zu Waypoints und Routes (Zusammenhänge,
    löschen etc. )aus meiner Sicht und Erfahrung hinzu.


    Grüße


    roty

  • Nur zur Info:


    Version 3.1.0.473 incorporates support for the Garmin iQue (Plam OS GPS device). The WXPort real time radar overlay is supported (North American coveage). The full set of Magellan Meridian icons are added.


    CU


    DaMC

  • Hallo


    entweder bin ich blind oder ich stelle mich dumm an grrrrrr


    vielleicht kann mir hier jemand helfen


    habe mir ein Satellitenbild im fx3 Format aus dem Netz gesaugt...........


    wie bekomme ich diese Karte nun ins Fugawi 3.1.0473 ???
    dürfte doch überhaupt kein Problem sein, da fx3 doch ein Format von Fugawi selber ist - oder ???


    habe schon einiges ausprobiert = verschiedene Importierversuche oder die Karte in verschiedene Verzeichnisse zu kopieren und zu öffnen haben bis jetzt zu keinen Erfolg geführt


    ein kleiner Tip würde mir weiterhelfen

  • FX3 wird als Fugawi-Exportsdatei importiert. Man kann die Datei aber auch in *.tif umbenennen, neu kalibrieren und dann sinnvollerweise wieder ins fx4-Format exportieren. ;D


    Sollte das alles nicht funzen, hast Du Dir wohl Schrott gesaugt. :-D)


    SM

  • Geht solch ein Umbenennen vielleicht auch mit fx4?
    Ciao
    Ferdi