BM-6300 – Installation Blitzerdaten und -sounds

  • Hallo zusammen!


    So, jetzt habe ich mir zu den Blitzerdaten die entsprechenden akkustischen Hinweise hingebastelt. War gar nicht so schwer.


    Weil ich in der letzten Zeit hier schon des Öfteren nach einer gelisteten Vorgehensweise gesucht und nichts gefunden hatte, habe ich mir mal die Mühe gemacht und nachfolgend Schritt für Schritt aufgelistet.


    Gilt für NORMA BM-6300 400 Mhz Version 5.1.92 Destinator ND


    1. Bei "Pocketnavigation.de" auf folgende Seite gehen:


    http://www.pocketnavigation.de/poi/ordersync/5.6.59.html


    2. "Registrierung - Systemauswahl Schritt 1" bei Destinator Europe auf das Ampel/Geschwindigkeitssymbol gehen.


    3. Ganz unten auf der Seite auf "direkt zur Buchung der Blitzerdaten" gehen.


    4. Nach erfolgter Registrierung und Download die Zip-Datei in ein Verzeichnis auf der Festplatte entpacken. Bei mir ist dies "C:\\Navigation\Blitzerdaten".


    5. Die Daten aus dem angelegten Verzeichnis mit Hilfe von Windows Explorer (NICHT INTERNET EXPLORER) in das VerzeicHnis:
    "Arbeitsplatz\Mobiles Gerät\MNAV\Navigator\Common\Favorites" kopieren.


    6. Bei "Pocketnavigation.de" auf folgende Seite gehen: POI Sound DB


    http://www.pocketnavigation.de/ucontent/35/5.6.0.html


    7. Dort die ganzen Wav-Dateien für die Geschwindigkeitswarnungen und Warnungen vor Rotlichtblitzern runterladen und auf der Festplatte speichern. Bei mir ist dies "C:\\Navigation\Blitzersounds". Die unteren Dateien sind jeweils Frauenstimmen, die oberen Dateien sind Männerstimmen.


    8. Dann auf der Festplatte die Wav-Dateien entsprechend der Dat-Daietein umbenennen. ACHTUNG: EXAKTE ÜBEREINSTIMMUNG bis zum Punkt vor dem Dateiformat. Beispiel: Die runtergeladene Wav-Datei heisst "100_fest_mo.wav". Die Favoriten-Datei heisst aber "D Blitzer fest 100kmh.dat". Die Wav-Datei muss jetzt in "D Blitzer fest 100kmh.wav" umbenannt werden. Mann kann die Datei dann auch noch kopieren und in "CH Blitzer fest 100kmh.wav" und in "A Blitzer fest 100kmh.wav" umbennen, wenn man sie auch für Schweiz und Österreich benutzen will.


    9. Den Schritt 8. jetzt für alle Meldungen widerholen.


    10. Dann die geänderten Wav-Dateien mit Hilfe von Windows Explorer (NICHT INTERNET EXPLORER) in das VerzeicHnis:
    "Arbeitsplatz\Mobiles Gerät\MNAV\Navigator\Common\Interface\Voice\German" kopieren.


    11. Zur Sicherheit einen Soft-Reset durchführen (wenn vorher sämtliche "Augen" geöffnet waren bei den Geschwindigkeitswarnungen, kann es ein wenig dauern, bis das Gerät wieder "voll da ist".


    Bei mir passiert jetzt folgendes:


    Wenn ich mich zum Beispiel einer Rotllichtkamera nähere, kommt folgende Ansage:


    "Sie nähern sich einem Rotlichtblitzer"


    Wenn ich mich einer möglichen mobilen 30er-Geschwindigkeitskontrolle nähere, kommt folgende Ansage:


    "Sie nähern sich einem mobilen Dreißig".


    Damit kann man prima leben, oder????????


    Gruß
    oldie49


    PS: Wem die Umbennenung zu mühsam ist, kann sich die fertigen Wav-Datein hier runterladen

  • Hallo oldie49,
    habe Deinen Superbericht gelesen.
    Meine Frage :
    wenn man die Blitzerdateien installiert hat, muss man dann eine
    Wegstrecke bzw. Route eingeben, oder werden die Blitzer auch
    dann mit der Sprache gemeldet wenn das Navi nur eingeschaltet ist ?
    Gruss
    ubb

  • Super Beschreibung zur Installation der Blitzerdaten mit Sound. :tup


    Hat schon mal jemand versucht ob man auch andere Favoriten mit entsprechendem Sound untermalen kann? Irgendwo hier hatte ich gelesen das dafür nur eine Sounddatei existiert. 141.wav oder so ähnlich. Das wäre im Original dann wohl die Ansage "Achtung Favorit!"


    Thx für die hoffentlich zahlreichen Antworten.


    Gruss vom Soleo

  • Hi Soloeo,


    es ist so, dass alle Blitzer, die Du zuvor durch das "Aufklappen der Augen" aktiviert hast, ständig als kleines Piktogramm auf der Karte sichtbar sind wenn Dein Navi eingeschaltet ist. Wenn Du z.B. Q"50 kmh fest" aktiviert hast, zeigt Dein Navi die auf der Karte an, wo sich ein solcher Blitzer befindet (ist ganz interessant, wenn man sich einmal umsehen will, wo überall Blitzer stehen).


    Wenn Du Dich nun diesem Punkt näherst, kommt eine akkustische Meldung und es erscheint ein grosser roter Schriftzug mit der entsprechenden Meldung auf dem Bildschirm. Wann diese Meldung kommt, kannst Du bei den Favoriten unter Einstellungen "Erste Warnung" und "Zweite "Warnung" einstellen.


    Die ganze Sache hat einen klitzekleinen Schwachpunkt: Die Meldung kommt, sowie du Dich in einem gewissen Radius um dich herum (wie zuvor eingestellt, siehe oben) einem Blitzer nährst. Es kann also durchaus sein (in meiner Stadt ist das z.B. so), dass ein Blitzer auch gemeldet wird, wenn er sich in einer Parallelstrasse befindet und ich mich ihm näher (z.B. 400 m). Damit kann man aber leben, lieber einmal zuviel gewarnt als einmal zu wenig!!!!!


    Gruss
    oldie49

  • Zitat

    Original von Soleo
    Hat schon mal jemand versucht ob man auch andere Favoriten mit entsprechendem Sound untermalen kann?


    Hallo Soleo,
    schau Dir mal die Sound-Datenbank an. ;)


    Zitat

    Original von oldie49
    Wenn Du Dich nun diesem Punkt näherst, kommt eine akkustische Meldung und es erscheint ein grosser roter Schriftzug mit der entsprechenden Meldung auf dem Bildschirm. Wann diese Meldung kommt, kannst Du bei den Favoriten unter Einstellungen "Erste Warnung" und "Zweite "Warnung" einstellen.


    Wobei man wissen muß, daß die Zahlen, die dort stehen, keine Meterangaben sind. Zunächst dachte ich, es könnten evtl. feet sein. Nachdem ich mal nachgemessen habe, mußte ich meine Meinung revidieren. Meine Einstellungen sind 600 / 400 und die Meldungen kommen bei 420 / 130 Metern vor dem Punkt.
    "Nachgemessen" habe ich ganz einfach. Einen Favoriten als Ziel gesetzt und sobald die Meldung kam, habe ich mir die im Desti angezeigte restliche Wegstrecke gemerkt.


    Gruß
    bonnie


  • Hi zusammen,


    ich hab mal bei mir die Meterangaben mit den ausgegebenen Warnungen verglichen. Wenn ich als erste Warnung 100m eingebe, kommt auch exakt 100m vor dem Blitzer die Info (vorausgesetzt, ich fahre eine übliche Geschwindigkeit im Stadtverkehr). Bei Autobahnen und Landstraßen habe ich es noch nicht ausprobieren können.


    Gruß
    oldie49

    Wissen ist Macht!

    Nix wissen macht nix!

    Einmal editiert, zuletzt von oldie49 ()

  • Zitat

    Original von oldie49
    ich hab mal bei mir die Meterangaben mit den ausgegebenen Warnungen verglichen. Wenn ich als erste Warnung 100m eingebe, kommt auch exakt 100m vor dem Blitzer die Info.


    Dann besteht hier definitiv ein Unterschied zwischen PN und ND. Lies im PN-Board mal quer, evtl. mit Hilfe der Suche.


    Zitat

    Original von oldie49
    Bei Autobahnen und Landstraßen habe ich es noch nicht ausprobieren können.


    Das sollte keinen Unterschied geben, da die Warnungen entfernungsabhängig und nicht wie im POI-Warner zeitabhängig kommen.


    Gruß
    bonnie

  • Hallo,
    ich habe es probiert und leider klappt es nicht beim 6300T(Real)
    Die Meldung lautet bei mir immer noch ,, Achtung Favorit"
    Falls du das anders hinbekommst wäre ich über eine Antwort erfreut :D


    kridwa

  • Zitat

    Original von kridwa
    Hallo,
    ich habe es probiert und leider klappt es nicht beim 6300T(Real)
    Die Meldung lautet bei mir immer noch ,, Achtung Favorit"
    Falls du das anders hinbekommst wäre ich über eine Antwort erfreut :D


    kridwa


    Hi,


    so wie es aussieht, hat Dein BM-6300T die Softwareversion 5.1.91 installiert. Meines Wissens (oder anders gesagt, was ich hier bisher rausgehört habe) funktioniert die genaue Ansage der Blitzerarten nur mit der Softwareversion 5.1.92.


    Das Aufspielen von 5.1.92 würde ich aber lassen, weil diese Version das TMC wiederum nicht unterstützt!


    Du musst Dich also entscheiden:


    5.1.92 - Blitzerdatene mit passenden Sounds
    5.1.91 - TMC-fähige Navigatio


    Gruß
    oldie49

  • Hallo,


    das kann ich leider nur bestätigen. Ich habe bei mir zumindest die 141.wav ausgetauscht, sodass jetzt die Meldung kommt "Höchstgeschwindigkeit beachten". Die Meldung kommt dann natürlich bei jedem anderen Favorit auch. BM scheint sich da mit einem Update auch schwer zu tun, obwohl ich Dennis bereits den Source zur Verfügung gestellt habe ...


    If Exist the_same_name_like_favorite.wav
    play the_same_name_like_favorite.wav
    else
    play default.wav
    EndIf


    :D :D :D


    Naja, vielleicht kommt ja doch nochmal eine Änderung ...


    Gippo


  • Hi Gippo,


    anbei eine andere wav-Datei, die man prima für sämtliche Verkehrskontrollen einsetzen kann. Ich hab sie bei mir überall da eingesetzt, wo ich keine passende Ansage gefunden habe. Sie lautet "Verkehrskontrolle". Einfach die "141.wav" sichern und "Verkehrskontrolle.wav" in "141.wav" umbenennen (aber das muss ich dir ja nicht erklären, ist nur für die, die diesen Beitrag lesen und anwenden wollen).


    Gruß
    oldie49

  • Hallo Oldie49,


    ich habe die Softwareversion 5.1.91. und damit wohl Pech gehabt was die Stimmen anbelangt aber TMC ist mir da wichtiger.
    Ich werde trotzdem noch ausprobieren ob ich das hinbekomme da ich festgestellt habe das unter den Objekten der jeweiligen Blitzer mehrer Soundateien mit Namen wie Poi-Record oder ähnlich liegen. Ich schätze mal man muß nur die Richtige drinlassen und die anderen löschen.
    Komisch ist nur das ich die Recorddateien nur auf dem PNA und nicht auf dem PC sehen kann. Aber ich probiere das mal aus und melde mich dann noch mal.


    Kridwa ;D

  • Hi oldie49,


    auch von mir ein dickes Lob für die Anleitung.


    Habe das Gerät erst seit kurzem, und konnte damit sofort und
    problemlos die Installation bewerkstelligen.


    Viele Grüße
    mimu