Zusatzkosten bei Navigation?

  • Hallo miteinander!
    Bin neu im Forum. Habe mir einen MDA compact geleistet, welche den Medion-Navigator inclusive hat. Bin auf der Suche nach einer passenden Maus. Das ist aber nicht mein Anliegen.
    Vielleicht für Euch blöde Frage, aber entstehen mir zusätzliche Kosten durch das Nutzen des Navi-Systems?


    Vielen Dank für Eure Antwort.

  • Hallo und willkommen


    Durch die Benützung einer Navi (GPS-Maus und Software) entstehen keine weiteren Kosten. Die Maus empfängt ja nur die Daten der Satelliten und die Software berechnet den Standort und die Route.


    Anders ist es, wenn du zusätzliche Add-Ons lädst (POI-Warner etc.), die können z.T. etwas kosten.


    Gruss Martin

    Gruss Martin


    Seit Ende Mai 2010 mit Navigon 8410 unterwegs und seit kurzem auch mit MobileNavigator Android.

  • Oh ja, Dich werden weitere Ausgaben erwarten....


    erstmal eine richtig gute Speicherkarte, vielleicht schon 2GB?, dann wirst Du feststellen, dass die Autohalterung irgendwie nicht so gut ist, und Dir ne Brodit Halterung mit Lautspr. kaufen, eine vernünftige Displayschutzfolie hast Du schon?!
    In knapp einem Jahr gibts die neue Version des navisystems, die wirst Du dir garantiert kaufen wollen, vielleicht läuft die aber ja besser auf einem neueren PDA, und die Maus braucht endlich mal TMC....
    Zwischendurch wirst Du mal mit anderen GPS rasterkartenprogrammen experimentieren, Dir OZI Explorer und jede Menge digitaler Karten zum Wandern, Biken oder Cachen zulegen.
    Irgendwann nimmt dann Galileo seinen Dienst auf, und Du wirst Dir eine neue GPSr kaufen müssen, der mit den neuen Signalen noch besser und genauer navigiert....


    Glaub mir, das ist auch kein billiges Hobby.....
    : drink : drink : drink