Wie kann man Bluetooth ausschalten?

  • Zitat

    Original von Bernd R
    Die beiden Dateien habe ich ins Windowsverzeichnis des PDA kopiert.


    Aber wie und wo soll ich die Verknüpfung erstellen?


    Gruß Bernd


    Also die EXE und die DLL ins Windows-verzeichnis kopieren und die dritte Datei ("Bluetooth Switch.lnk"; in der 1. ZIP-Datei mit bei) ist die Verknüpfung, die du z.B. nach \Windows\Startmenü\Programme\ kopieren kannst.


    Dann kannst du dieser Verknüpfung auch eine Taste zuordnen.

  • Leider nein. Der Switch hat jetzt ein Icon, aber die Fehlermeldung bleibt gleich. Vielleicht liegt es am MDAIII (Bluetoothstack Microsoft/Broadcom oder so?)


    Ich weiss nicht warum man mich wegen dem Bluetooth nicht versteht.


    1. Die Farbe der Karte ist weg.
    2. Man muß ewig auf die Menues warten.
    3. Man weiss nie lebt der PDA noch oder nicht.


    So kann man keine Reise planen.


    Wenn die Maus verbunden ist flutscht das super !!



    Trotzdem danke für die zahlreichen Kommentare.


    Franz

  • Zitat

    Original von ruebe44
    Leider nein. Der Switch hat jetzt ein Icon, aber die Fehlermeldung bleibt gleich. Vielleicht liegt es am MDAIII (Bluetoothstack Microsoft/Broadcom oder so?)


    Tut mit Leid!


    Dann fällt mir nur noch ff. ein: Der Zustand BT an oder BT aus ist doch bestimmt auf einen bestimmten Registry-Wert zurückzuführen.


    Evtl. kannst du diesen finden und dann mit dem MortRunner ein Skript erstellen, das diesen Wert jeweils in den anderen Wert ändert (also an/aus) und dieses Skript kannst du dann wieder auf eine Taste legen.


    Ansonsten kannst du noch ein Skript für den MortRunner erstellen, mit dem du mit (simulierten) Stift-Taps das BT "wie normal" - also mit deinem BT-Manager (oder wie immer das bei dir heißt) ein- oder ausschaltest.


    Den MortRunner gibt's hier, Infos dazu hier.

  • Ich glaube mittlerweile man kann so oft ausschalten wie man will. Er schaltet immer wieder an. Man bräuchte etwas um die Maus oder Blutooth zu simulieren und einfach irgend eine GPS Position ausgibt. Mit GPS Maus verbunden ohne GPS Empfang geht es wunderbar.

  • Ich habe jetzt eine Lösung gefunden. Ich installiere GPS Gate und kann dann meinen Tomtom bedienen.
    Jetzt habe ich 2 navigator.cfg files eines für blutooth und eines für gpsgate. Das würde ich gerne jeweils umbenamen oder umkopieren. Ich suche also ein windows ce programm zum renamen oder umkopieren um jeweils die eine oder andere Konfiguration zu laden.

  • Zitat

    Original von ruebe44
    Ich habe jetzt eine Lösung gefunden. Ich installiere GPS Gate und kann dann meinen Tomtom bedienen.
    Jetzt habe ich 2 navigator.cfg files eines für blutooth und eines für gpsgate. Das würde ich gerne jeweils umbenamen oder umkopieren. Ich suche also ein windows ce programm zum renamen oder umkopieren um jeweils die eine oder andere Konfiguration zu laden.


    Kennst du das HereIAm Tool von unserem bill_gehts? Damit kannst du sehr komfortabel das GPS Signal simulieren und dazu noch deinen simulierten "GPS Standort" über die Favoriten eingeben. Für die TTN5 Reiseroutenplanung ein Must Have. GPSGate ist dazu nicht (mehr) notwendig.


    -> Link (hier im Forum)


    Fragen dazu poste am besten im zugehörigen "Reiseroute nur mit Fix" Thread.

  • Zitat

    Original von McMacke
    ...
    Diese Funktion kenne ich nur aus den Tools zum erstellen eigener Nenüs.
    Aber selbst wenn ich hiermit diese Menüpunkte einbaue sind sie ohnen Funktion.


    Das geht mit ganz genauso! Aber ist das wirklich so?? Weiß das vielleicht jemand genauer??