Sammelbestellung für Speicherkarten, ist das möglich??

  • Hallo und grüß Gott miteinander,
    ich finde die Idee sehr gut und würde mich mit einer SD-Karte an einer Sammelbestellung beteiligen.
    YUL

  • Hallo zusammen,


    eine 512MB SD-Card (schön schnell) würde mich auch interessieren.


    Gruß,
    Dirk

  • Also ich wäre auch bei einer 512 MB SD KArte dabei, am liebsten von Panasonic, da weiß man dass man das beste hat!


    Grüße Kurti

  • für mich auch eine SD bitteschön.

    Gruß
    Wolfgang


    Bitte folgen Sie mir nicht, ich habe mich (trotz TT3) auch verfahren!

  • Glaub kaum, das es klappen wird..... ;)


    aber wenn ich würd eine 512MB SD Card nehmen!! Hersteller: Panasonic oder Toshiba


    Tom
    :)

  • Hallo,
    hätte da jemanden, mit dem ich weder verschwägert noch verwand bin, aber super zufrieden. Habe schon sehr viel bei Ihm gekauft, auch für Freunde und die waren sehr zufrieden mit der Ware.


    Ich würde bestimmt einen Sonderpreis bekommen. Dafür bräuchte ich aber erstmal grob eine Zahl.
    - x mal Toshiba SD 512 MB Xtra Speed
    - x mal Toshiba CF 512 MB Xtra Speed


    http://www.spieltechnik.de/


    unter Speicherkarten. Ich würde dann gern nachfragen, weil mir hier ja auch immer sehr geholfen wurde. Und fragen kostet nichts.

  • Hallo zusammen,


    eine 512MB SD-Card für mich . Bitte, bitte. ;D


    Es grüßt der Insulaner

  • Nach der Meldung von Barchetta:


    loew (SD/CF???)?
    Hans-J-Meyer (SD/CF???)


    Summe User die was wollen aber nicht sagen, was sie wollen = 2 (duck)


    Wolfgang CF
    lipton CF
    Erloeser CF


    Summer User die vernünftigerweise CF-Karten nutzen = 3 (nochmalduck)


    dev_me SD
    niehammawassa SD
    Piccobagno SD
    IPAQ-Casi SD
    bladerunner SD
    YUL SD
    Dirk_Essen SD
    Kurthi SD
    wmg SD
    CalTom SD
    Insulaner SD
    barchetta SD


    Summe User die SD Karten wollen = 12



    Torsten SD willer willer nich weil lieber 1 GB??


    Erloeser

  • Ich hatte übrigens (noch einmal) an den TomTom Support geschrieben, wegen des Problems mit den Sandisks. Eigentlich wollte ich wissen, ob man bei TomTom 3 immer noch so genau auf die Karten achten muss, oder ob TomTom 3 durch neue Packroutinen fehlertolleranter ist.


    Der Support hat innerhalb zwei Tagen geantwortet (großartig!)


    Meine Frage:


    1. Wird TomTom 3 Chinesische Speicherkarten besser unterstützen als TomTom 2 (es gab ein Performanceproblem mit chinesischen Speicherkarten, wie Sandisk)


    2. Ist dies der Grund, warum die neuen Landkarten mehr Speicherplatz benötigen (geänderte Packroutinen)


    Antwort von TomTom


    1. TomTom stellt selbst keine SD-Karten her und die Sandisk Ultra II scheint gut mit TomTom zu laufen, genau so wie andere SD-Karten aus Japan, USA und Europa.(Anm. also keine Chinesischen....)


    Nicht jede Sandisk-Karte hat Probleme gemacht aber imerhin "einige" (Anm. die Anführungsstriche waren vorhanden) waren betroffen und wir wissen nicht, ob dies eine Serie betraf oder die schlechten Karten eine "Masse" mit derselben Seriennummer waren (Anm. bedeutet dies, es war eine Produktfälschung???)



    2. Die TomTom Karten sind detaillierter und natürlich wird, wenn zu Ländern mehr Straßen hinzugefügt werden - mehr Datenmaterial benötigt, um diese zusätzlichen Straßen abzudecken.


    Wir hoffen, Ihre Fragen zur Zufriedenheit beantwortet zu haben


    Mit freundlichen Grüßen

  • Hallo,


    ich hätte auch grosses Interesse an einer SD, am besten Panasonic oder Toshiba.



    Gruss Uwe

  • Zitat

    Original von peterpu
    ich find die Idee auch gut. Ich red mal mit Tobias, was es da für Möglichkeiten gibt.


    Das aufgreifend:


    Wäre es möglich, die div. Wünsche in eine Liste mit Preisen (auch vorläufige, da evtl. Stückzahl abhängig) zu packen?


    Wir haben doch jetzt mindestens schon 6 Typen:


    256
    512
    1G,


    SD und CF


    Das bitte auch im Hinblick auf Performance, evtl. Benchmark von nickolo


    http://peter.entz.bei.t-online.de/Anlagen/TomTom-Speed2.xls


    berücksichtigen.


    Ich habe selbst eine 512 SD, wäre gegeb. an einer 1G CF interessiert. Ist ne Preisfrage, will dieses Jahr noch Urlaub machen. :D

  • Hi Folks,


    also - wir sind eine starke Gemeinschaft! Ich werde mir in den nächsten Tagen Gedanken machen, wie man hier eine generelle Lösung finden kann.


    Die Idee, gemeinsam Zubehör (und vielleicht sogar Navis) zu ordern um "Schweinepreise" zu bekommen finde ich sehr gut. Ich kann mir vorstellen, dass man immer ein paar Produkte anbietet, die man VERBINDLICH bei "uns" bestellt und wir dann versuchen damit einen guten Preis zu erziehlen. Wir haben bereits gute Kontakte und können diese sicher in diesem Bereich auch noch ausbauen.


    Wir müssten mal probieren, wie praxistauglich das ist. Grundsätzlich könnte es gelinge einige Produkte wesentlich günstiger zu bekommen, der Nachteil für den Einzelnen wäre eigentlich nur, dass der gesamte Kaufablauf etwas länger dauert.


    Aber es gibt da sicher noch ein paar "Probleme" zu lösen, ich möchte nicht später auf auf 1000ten Speicherkarten sitzen, weil es plötzlich doch woanders noch bessere Preise gab.


    Ich werde mir etwas einfalls lassen, wie man das regeln kann - das würde von uns dann auch massiv beworben um viele Leute zum mitmachen zu bewegen.


    Gebt uns noch ein paar Tage Zeit, um die CeBIT ist es etwas stressig.


    Gruß
    Tobi

  • Hallo Mädels und Jungs,


    können wir es nicht so machen, dass wenn wir einen Preis bzw. Preise haben, Ihr mir dann eine Mail sendet was Ihr benötigt.
    Dann wäre es hilfreich, wenn Ihr beischreiben würdet, welche Karte Ihr bevorzugt! (Ausser CF oder SD - auch den Herstellernamen)


    Wir hauen jetzt die Seiten voll und es wird immer unübersichtlicher.


    hhm, hat schon einmal eine kurze Aufstellung gemacht.
    Das ist super, aber müsste natürlich ständig nachgeforstet werden. Macht auch Arbeit!


    Macht auch gerne Vorschläge, wie wir es evtl. noch besser händeln können.


    milfino, finde ich gut den Händler zu fragen, aber Du wirst auch erst eine verbindliche Antwort von ihm bekommen, wenn die Stückzahl und der Hersteller, der gewünscht wird, zusammen getragen sind.
    Der Trend im Moment, wird sich wohl auf ca. 50 Karten insgesamt einpendeln.


    Tobias, ich hoffe, dass ich Dich nicht falsch verstanden habe.
    Aber die Karten selber kaufen war zumindest nicht meine Idee.
    Was ich meine ist, dass wir die Bestellungen "zentralisieren" und dem Händler in die Hand drücken.
    Der muss dann die Auslieferung etc. vornehmen.