Hardreset

  • Hallo,
    ich habe ein GoPal E4460.
    Vor kurzem hat es gehakt und wollte nicht mehr.
    Da habe ich auf der Rückseite mit einer Büroklammer in ein kleines Loch gepiekst.
    Das Navi fuhr neu hoch, blieb dann aber mit dem Hinweis stehen, Speicherkarte einlegen.
    Ich hatte aber am Speicher nichts verändert.
    Über den MedionGoPal Assistenten habe ich alle Dateien gefunden und synchronisiert.
    Der feste Speicher und mein zusätzlicher Microspeicher zeigen alle Dateien ordentlich an.
    Doch es kommt weiterhin der Hinweis "Bitte legen Sie die Speicherkarte ein".
    Ein Fall für den Elektroschrott oder ist das Teil noch zu retten?
    Danke für die Hilfe.
    Marika61

  • Hallo und herzlich :welcome_001: im Forum.


    Ich kenn jetzt nicht das E4460, ich bezweifle aber das ein HR mit einer Büroklammer in einem kleinen Loch auf der Rückseite ausgeführt wird.


    Die Fehlermeldung könnte eine fehlende Datei sein. Versuche mal die SD-Karte mit dem ->GoMan zu synchronisieren.

  • manchmal hilft es die Speicherkarte neu zu formatieren und die Daten sauber drufzuschreiben. Oder probier mal eine andere Karte. Ich denk nicht dass das Navi defekt ist

    P4210 GoPal6.1 + E5470 GoPal7.5 + S3867 GoPal3.0

  • Monika

    Hat das Label GoPal E4x5x, E4x6x, E4x7x hinzugefügt