Becker active 7sl EU Mysteriöse Fehlerreihe

  • Hallo zusammen und einen schönen guten Abend,


    Becker ist zwar bekanntermaßen lange insolvent und rückt deswegen vielleicht ein wenig aus dem Fokus, aber vielleicht hat dennoch jemand technische Hinweise für mich.


    Ich habe jetzt das 3. Becker-Navi, immer ein identisches Modell: Active 7sl EU, mit 7 Zoll.

    Und bei allen dreien ist nach einiger Zeit der selbe Fehler aufgetreten.


    Das Navi funktioniert einwandfrei, ich lege es dann sozusagen in die Schublade, weil ich es momentan nicht brauche, dort liegt es 2 oder 3 Monate. Dann krame ich es wieder hervor - und es ist plötzlich defekt. Und immer in der gleichen Weise.


    Es muss natürlich geladen werden, aber auch nach vielen Stunden am Ladegerät zeigt das Display nur viele schmale Streifen und gelegentlich etwas dickere laufende Streifen. Bei Beginn des Ladevorgangs erscheit noch das Becker-Logo, allerdings unklar wie durch Nebel, das wars dann aber auch. Dieses Phänomen zeigt sich sowohl an einem Ladegerät als auch an einem (schwächeren) USB-Anschluss.


    Das Gehäuse wird beim Laden dort warm, wo der Akku sitzt. Das ist wohl normal, schließlich bekommt er Energie zugeführt. Aber dort ist auch ein deutlicher, permanenter Summton zu hören. Ob das auch auch normal ist, entzieht sich meiner Kenntnis.


    Bei einem Gerät habe ich spaßeshalber einen neuen Akku eingesetzt. Hat nichts genutzt, daran lags offenbar nicht. Ich bin ratlos. Drei Geräte, und alle auf die gleiche Weise über den Jordan gegangen, ohne ersichtliche äussere Einflüsse.


    Hat jemand eine Idee, was es damit auf sich haben könnte?


    Gruss

  • hallo und guten tag,

    bekanntermaßen sind die akkus reine chinaböller. ich selbst besitze noch das becker professionell s6 , da war es so das der akku nach einem halben jahr verbraucht war. der neu gekaufte war nicht besser. ich denke das nach dieser zeit der lagerung die akkus teifenentladen sind, drei geräte mit ein mal ist aber auch heftig.


    Nicht das die geräte zu feucht gelagert wurden ? aber wenn du den akku schon gewechselt hast wäre es dir aufgefallen. im normalen betrieb in der aktiven halterung und dem kabel im im bordanschluß gehts auch nicht ?