poibase und sygic zusammen via bluetooth als telefongespräch (samsung galaxy j5/sm-j530f und bmw 2er f23)

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...
  • meine 'sygic gps navigation & maps' funktioniert gut. ich kann das navi im handy mit dem auto über bluetooth verbinden - egal ob als mediaplayer oder als telefonanruf für die navihinweise.
    poibase macht auch den overlay über die sygicnavigation, doch höre ich dann gar nichts mehr - weder navigation, noch irgendwelche warnungen von poibase. wenn ich dann die poibase app schliesse, ist noch immer alles stumm - ich muss das handy neu booten, damit wirklich alles störende aus dem memory ist, und bluetooth wieder normal mit sygic funktionieren kann.

    ich habe poibase gekauft, da ich hoffte, dass die blitzer etwas besser abgehandelt werden, als in sygic - es scheint, ich habe das geld eher für eine verschlimmbesserung ausgegeben.....?

    wurde das jemals getestet? (sygic gehört ja zu den offiziell unterstützten apps....).

    und falls das funktionieren sollte - mit welchen einstellungen...?

    danke für jedwelche hilfe - so nützt mit die app weniger als nichts... :(