Garmin DriveSmart 60 mal wieder eine Krücke beim Kunden

  • Hallo,


    wieder bekommt der Kunde nicht funktionierenden Mist. Weniger Einstellmöglichkeiten der Routenpräferenz. Routenbevorzugung des Gerätes, trotz Vorgabe schnellste Route, durch 20-er und 30-er Zonen. Kreisverkehre mit falschen Ausfahrtsangaben. Gerät stürzt ab beim Kartenupdate.


    Gruß Karl

    Mißerfolge muß man sich erarbeiten. Erfolge bekommt man geschenkt

  • Ich denke einfach, du hast da was falsch verstanden. Schnellste Route heisst nicht, dass man da am schnellsten fahren darf. Sondern es soll die Route sein, für welche die kürzeste Zeit benötigt wird. Und der Rest deiner Aussagen ist wertlos, denn du nennst keine Beispiele, Situationen oder sonstige Details, die dem Leser aufzeigen könnten, wo effektiv Probleme vorliegen. Wohl einfach mal Lust gehabt, ein wenig Dampf abzulassen :thumbdown:

  • Ich denke einfach, du hast da was falsch verstanden. Schnellste Route heisst nicht, dass man da am schnellsten fahren darf. Sondern es soll die Route sein, für welche die kürzeste Zeit benötigt wird. Und der Rest deiner Aussagen ist wertlos, denn du nennst keine Beispiele, Situationen oder sonstige Details, die dem Leser aufzeigen könnten, wo effektiv Probleme vorliegen. Wohl einfach mal Lust gehabt, ein wenig Dampf abzulassen :thumbdown:


    Hallo,
    kann Dir nur empfehlen, mal das Garmin Forum zu besuchen und dort über die Probleme, die ich hier kurz angesprochen habe, nachzulesen. Für eine Routenführung durch eine 20-er und 30-er Zone gibt es einfach keine Veranlassung es sei denn, das Ziel liegt dort, oder die normalen Verkehrsstrassen sind gesperrt.


    Werde mich aber nicht weiter an dieser Diskussion beteiligen, weil lesen und Erfahrung kann man niemand beibringen,


    Gruß Keyboard

    Mißerfolge muß man sich erarbeiten. Erfolge bekommt man geschenkt