NTG 2.5 - Rückfahrkamera Empfehlung für SLK

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...
  • Hallo Freunde der Navigation,


    Bin auf der Suche nach einer guten und preiswerten Rückfahrkamera für unseren NTG 2.5 im SLK (r171). Die Kamera soll mit einem Fakra-Cinch Adapter am Comand angeschlossen werden.


    Bei Ebay gibt es ja eine riesige Auswahl, doch leider habe ich keinen aktuellen Erfahrungsbericht oder Empfehlungen zum SLK oder baugleich gefunden. Habt Ihr für mich Empfehlungen oder ein paar Tipp's.


    Danke vorab für Eure Aufmersamkeit.


    Best wishes
    Tom

  • Moin,Moin,


    MB selber biete es ja nicht an und ich habe auch beim SLK noch keine verbaut ;(


    kann Dir dazu leider keine Infos geben, vielleicht meldet sich ja noch jemand der eine verbaut hat.

  • Suchst du Kabel-oder Funk-Kamera? mit Kabel vielleicht wisst du ja, ist nicht so leicht, Kamera einzubauen. Hier gibt es nicht schlechte Funkrückfahrkameras " LINK gelöscht" aber passt etwas dir hier, weiß ich nicht. :huh:


    EDIT MOD : Man sollte nicht gleich nach der Anmeldung in seinem ersten Beitrag einen Link zu einem Shop senden, kommt nicht so gut rüber :!: Darum habe ich den Link gelöscht. holgi2002

  • Nicht draufklicken, das ist eine SPAM-Seite mit Amazon-Links, um Provisionen zu kassieren.


    Daniel Wimmer hat wohl nicht genug Zugriffe auf seiner Seite, wenn er zu solchen Praktiken greifen muss...


    Davon abgesehen wuerde ich von Funk-Kameras die Finger lassen. Die nutzen i.d.R. das recht ueberfuellte 2.4GHz-ISM-Band fuer eine Analoguebertragung, mit der man sich schoen die WLAN- und Bluetooth-Verbindungen stoeren kann.

  • Lieben Dank für Eure freundlichen Beiträge.


    Für unseren neuen SLK werde ich dann später einmal eine kabelgebundene Rückfahrkamera nachrüsten, denn leider kommt momentan eine Baustelle nach der anderen auf uns zu da der Verkäufer des Autos uns doch einigen Murks unterschlagen hat.


    Dann werde ich den Einbau bestimmt in der Griffleiste vornehmen, die anderen Positionen (integriert in Bremslicht (habe ich nichts gefunden), Kennzeichenhalter (kommen für uns nicht in Frage) und Heckschürze/Stoßstange (Kommt auch für uns nicht in Frage).


    Nochmals besten Dank an Euch Alle


    Best wishes
    Tom

  • Ein kleinen Nachtrag für die SLK (r171) Fahrer unter Euch, da ich nun nach einigem "Stöbern" eine für uns gute Lösung gefunden habe.


    Für andere Mercedes Modelle (W203, W211, W209) gibt es Rückfahrkameras mit integrierter Kennzeichenbeleuchtung als ein Modul in der Griffleiste. Diese neuen Module werden recht einfach mit dem Modul der originalen Kennzeichenbeleuchtung ausgetauscht. Für den SLK habe ich ein baugleiches Modul aus der E-Klasse gefunden und direkt bestellt.


    Der Vorteil des Systems: die Rückfahrkamera ist zur Hälfte in der Kennzeichenbeleuchtung integriert und daher kaum von außen zu sehen.
    Der Nachteil des Systems : Preis ist in etwas höher (zw. 50,- und 100,- Euro)


    Sobald das Modul angekommen und verbaut ist, werde ich Euch ein Foto senden.


    Sonnige Grüße
    Tom

  • Moin,Moin,


    kleines optisches Problem bei dieser Lösung, im dunkeln wird das Kennzeichen nicht mehr ganz ausgeleuchtet,


    mußt mal sehen wie Dir das dann gefällt ;(

  • Moin moin..


    bei der Ausleuchtung bin ich selbst bereits gespannt. Werde auf jeden Fall berichten


    Best wishes
    Tom


    **Nachtrag aus der Praxis**
    Aufgrund des sehr kleinen Kameragehäuses sowie einer insgesamt sehr guten und präzisen Verarbeitung des Gesamtmoduls fällt die einseitig schwächere Ausleuchtung in der Praxis nicht so stark aus wie ich vorher befürchtet habe. Das Nummernschild ist ausreichend beleuchtet und kann in der Nacht gut abgelesen werden. Bin persönlich mit dem Kompromiss für den SLK zufrieden, insbesondere tagsüber ;).


    Best wishes
    tom

    2 Mal editiert, zuletzt von THobbes ()

  • Es gibt Kameras mit einem M5 Gewinde. Entfernt man eine originale Schraube kann man die Kamera dort befestigen ohne ein Loch durchs Blech zu bohren.

    Star Diagnose im Raum
    Berlin


    S212 350 CDI BE Avantgarde


    nachgerüstet Comand, Geschwindigkeitsassistent, RFK, Piepton PTS, Nachlauf Comand

    Neu Farb-KI, Spurassistent, AHK und AMG Paket.


    Anpassungen per Star Diagnose (Airmatic, Abbiegelicht, DVD free, Restliter, Gurtwarner, Radionachlauf)