Hilfe: Daten für Sprachsteuerung

  • Hallo, nachdem mein neues Garmin ohne zusätzliche Speicherkarte nicht das gesamte Kartenmaterial laden konnte, (was mich schon etwas befremdete, :( habe ich mich zunächst auf Mitteleuropa beschränkt. Dabei bekam ich auch die Meldung, dass die Daten für die Sprachsteuerung mangels Speicherplatz nicht installiert werden konnten.


    Ich habe dem Gerät nun eine Speicherkarte "spendiert" und das gesamte Kartenmaterial für Europa herunterladen können. Außerdem gab es Im Programm Garmin Express unter dem Punkt "Optionale Updates" auch eine Sprachdatei für "Deutsch" im Umfang von 179 MB. Ich vermute aber mal, dass die für die Kommandos des Gerätes sind, denn auch nach dem Download dieser Datei sagt das Gerät, wenn ich die Sprachsteuerung aufrufen will, dass sie für Deutsch nicht installiert sei.


    Wo finde ich die Datei, die mir die Sprachsteuerung auf Deutsch erlaubt? :?:


    Danke für Eure Hinweise.

  • Sprachsteuerung kommt bekanntlich (leider) nur dann mit, wenn ALLES geladen wurde.
    ALLES ist bei Dir offenbar nur in der SD Karte, damit wurden m.E. beim Erstversuch deines Kartenupdates die .asr Dateien - und die müssen zum Kartenmaterial zeitmäßig passen -
    nicht updgedatet.


    Ich kann jetzt nur für den 2360er sprechen, und da tauchen die ASR Dateien nur auf, wenn man (unter WIN7) Extras/Ordneroptionen/Ansicht/geschützte Systemdateien - deaktiviert (= Häkchen weg)
    gleichzeitig muss "ausgeblendete Ordner und Dateien u. Lw anzeigen angeklickt sein.
    Der Ordner heißt bei mir auch so .system, dann .asr
    Wenns beim 3597 nicht funktioniert, frag im Garmin Forum den User "smithy1" - der hat das gleiche Gerät.


    Mein Vorschlag:
    mit mapudater nochmals alles auf den 3597 intern draufladen - mapupdater überschreibt die bestehenden Karten

  • Das Gerät hing nun wieder über 3 Stunden am Rechner und hat mit dem Programm Mapupdater noch einmal ganz Europa drüber installiert. Die Speicherverteilung sieht nun etwas anders aus als vorher. Vorher war der interne Speicher zu 98 % belegt, jetzt nur noch zu 71 %, dafür hat die Speicherkarte jetzt eine höhere Belegung.


    Trotz allem funktioniert die Sprachsteuerung nicht. Ich habe meinen Rechner so eingestellt, dass er auch versteckte Dateien etc. anzeigt (habe ich mit LW c: ausprobiert), aber einen Ordner System oder Dateien mit der Endung .asr findet er weder auf der Speicherkarte noch im internen Speicher des Geräts.


    Ich verstehe nicht, was die Sprachsteuerung damit zu tun hat, welche Gebiete von Europa man sich aufs Navi lädt, bzw. warum Garmin das so organisiert.

  • Hallo, für die Allgemeinheit möchte ich noch hinzufügen, dass ich über PN mit Smithy1 Kontakt aufgenommen habe. Der hat mir geraten, per Garmin Express die Sprachdatei für Deutsch herunterzuladen. Die findet sich in der Rubrik Gerät weiter unten bei Sprachdateien. Diese sind nicht, wie ich zuerst annahm, für die Sprachausgabe, sondern für die Sprachsteuerung. Warum da lapidar "Sprachdateien" steht, erschließt sich mir nicht.


    Diese Datei wurde also nicht, wie es eigentlich sein sollte, mit den gesamten Kartendaten für ganz Europa heruntergeladen. Nachdem sie auf meinem Gerät war, funktionierte die Sprachsteuerung. Vorher musste ich noch die Ausgabesprache, die sich ohne mein Zutun auf Yannik Englisch verändert hatte, wieder in deutsch umwandeln.


    Es war also ein steiniger Weg, bis ich das neue Gerät so weit hatte, dass die Sprachsteuerung funktionierte.