Avic X1R mit BT 10 anschliessen

  • Hi,


    ich wollte heute mein Avic X1R einbauen, ich habe da noch ein BT 10 Modul, nur wie verkabele ich das am besten? Ich finde keine EInbauanleitung. Auf der BlackBus gibt es ein IP Bus IN, und das BT Modul hat IP in und IP Out. Demnach vermute ich mal IP In an de BlackBox und IP Out am BT Modul. ?


    Das BT Modul scheint eine Stromversorgung zu benötigen, ich habe aber kein Stromkabel dafür, kann man so eins noch irgendwo bekommen, bzw. weiß jemand wie die 3 Pins belegt werden müssen? Dann würde ich sleber ein kabel basteln :)


    Dann noch eine Frage , sofern das mit dem BT Modul und FSE funktionieren sollte, das Mikrofon, wo kommt das rein ins BT Modul? Was passiert dann mit dem Mikrofon welches im Radio steckt für die Sprachbedienung?


    Danke.

  • Tach auch,


    ich bin mir gerade nicht ganz sicher, ob das CD-BT10 am X1 funktionieren sollte, oder ob man dafür nicht das CD-BT100 brauchte.


    Deine Gedanken zum Verbinden des iP-Bus waren richtig. Am Stromstecker sind nur zwei Kabel belegt. Eines kommt an Masse (es müsste der linke Pin sein, bitte vorher mit einem Ohmmeter gegen Gehäusemasse nachmessen!). Der rechte Pin ist dann Dauerplus. Der mittlere bleibt frei.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Hallo,


    danke für deine Antwort.


    Ich hab das BT 10 mal angeschlossen.
    Mittels SRC Taste kann man das BT Gerät auswählen, es wird dann als EXT 1 angezeigt.


    Das Telefon (in meinem Falle ein Windows Phone 8 Nokia Lumia 920) findet auch das Pioneer BT und lässt sich koppeln.


    Viel Funktionen hat man nicht, das war klar. Bisher habe ich gefunden das man Anrufe automatisch annehmen kann oder nicht. ANSWER ON/OFF
    und noch eine Funktion gefunden BEEP ON/OFF, Beep On/Off bewirkt bei ankommenden Anruf das Typische Telefonklingeln über die Lautsprecherboxen.



    Okay, also ein Anruf kommt an, über die Lautsprecher hört man es klingeln, im Display werden die ersten 8 Ziffern der Nummer angezeigt welche anruft. Drücke ich eine Taste wird der Anruf auch angenommen, im Display steht dann statt der Nummer die Verbindungszeit, welche auch hochzählt.


    Andersherum, ich rufe vom Handy jemanden an, im Display steht dann DIAL .


    Allerdings bleiben die Lautsprecher, nachdem man den Anruf annimmt stumm, auch wenn man Anruft . Das Mikrofon scheint auch nichts weiter zu geben, der am anderen Ende der Leitung hört nichts.


    Dann gibt es noch die Möglichkeit die Taste BAND länger zu drücken, in dem Falle wird an das Telefon der Befehl VOICE ON gesendet, ist wohl dafür gedacht wenn das Telefon Sprachbefehle unterstützt. In mein Falle (Nokia Lumia 920), wenn ich die Taste Band länger drücke, öffnet sich am Handy das Sprachbefehl Menü. Aber ich kann keine Befehle reinsprechen, bzw. es bewirkt nichts, weil solange das Telefon mit BT gekoppelt ist die Eingabe von der Externen Quelle erwartet wird (wie beim HeadSet, logisch irgendwie...)


    Also eigentlich tut es alles so wie ich mir bisher vorgestellt habe, Telefon verbindet, man sieht einen Anruf reinkommen, es klingelt über die Lautsprecher, man kann Anruf per Tastendruck annehmen. Nur das wichtigste geht nicht, Mikrofon und Lautsprecher bleiben bei ein Anruf Stumm, man hört nichts...


    Dadurch das es bei einem Anruf über die Lautsprecher klingelt, vermute ich mal ich hab die LS richtig angeschlossen. (Ich habe eine Endstufe /Subwoofer über Cinch angeschlossen, Front und Heck Lautsprecher sind nicht über Cinch Ausgang angeschlossen.


    Mikrofon habe ich testweise mal ins BT Modul gesteckt und Testweise mal ins Radio (dort kommt es ja normalerweise hin für die Sprachführung des Avic)


    Wenn ich bisher richtig recherchiert habe, dann kann das CD BTB100 auch nicht mehr als das CD BT 10 ? Also die von mir oben beschrieben Funktionalität.


    Es könnte natürlich sein, das genau das was jetzt bei mir nicht funktioniert (Mikrofon/LS) mit dem CD BTB 100 gehen würde...


    Oder hat noch jemand ne Idee was ich probieren könnte. ? Das einzige was mir Spontan noch einfallen tut ist ein älteres Handy zu probieren.


    PS: Hier scheint jemand ein Avic X1R mit CD BT 10 ans laufen bekommen zu haben, lässt mich positiv stimmen das irgendwie hinzubekommen :)