IBEX Limited Edition

  • Hallo liebe Naviprofis,


    ich, als Neuling in Sachen Fahrradnavigation, bräuchte bitte euren Rat. Nach 2 Telefonaten mit dem Falk-"Servicecenter" wurde mein Problem auf schriftliche Form zu einer Support- Mailadresse weitergeleitet. Auf die von mir gewünschte Zusendung der Emailadresse warte ich noch heute.


    Wenn ich euch mein Problem gerade mal schildern darf....


    Habe mir ein Falk Ibex Limited Edition gekauft, der Verkäufer hat auch die Falk Premium Deutschland Karte mit dazu gelegt.
    Bei der Erstinbetriebnahme ist mir aufgefallen, das die Routingoptionen und -führung der Basiskarte DE nicht vollständig sind.
    Ist auch kein Problem, da in einem anderen Thread das Thema schon erläutert wurde. Also, Premiumkarte DE rein und siehe da,
    bessere Routingoptionen usw. Ihr wisst was ich meine.


    Kommen wir nun zu meinem Problem bzw. meine Fragen die mir noch offen sind:


    Kurz zum Falk Ibex:


    Version: Outdoor 3.2
    Buildnr.: 4881
    Kartenname: Deutschland
    Kartendaten: 2012-2
    OS: FM....usw


    Frage 1.
    Wie ist das mit den Fahrradrouten? Hat der Falk Ibex fertige Radrouten schon drin, oder befinden die sich auf der Premium DE?
    Als Beispiel: In der Nähe von mir gibt es den bekannten "Vulkanradweg", befindet der sich schon fertig auf dem Ibex oder auf der
    Premium DE? Meine gelesen zu haben das Touren vom ADFC schon drauf sind. Liege ich da Falsch und das von mir Gedachte bezieht
    sich rein auf die Fahrradwege?


    Frage 2.
    Habe den Menüpunkt "Reiseführer" nicht im Ibex drin. Liegt das dann doch am Modell? Falk Ibex Limited Edition - Falk Ibex 30/40.
    Das einzigste was dem ähnelt ist der Ordner "Sonderziele" ist das der?



    Liegt der Fehler vielleicht an mir, das ich die Premiumkarte DE direkt in den Ibex gesteckt habe? Wobei laut Falk die Zusatzkarten Betriebsfertig
    ausgeliefert werden.


    Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt :rolleyes:


    Bedanke mich schonmal für eure Geduld....


    Grüsse aus dem Taunus

  • Frage 1.
    Wie ist das mit den Fahrradrouten? Hat der Falk Ibex fertige Radrouten schon drin, oder befinden die sich auf der Premium DE?
    Als Beispiel: In der Nähe von mir gibt es den bekannten "Vulkanradweg", befindet der sich schon fertig auf dem Ibex oder auf der
    Premium DE? Meine gelesen zu haben das Touren vom ADFC schon drauf sind. Liege ich da Falsch und das von mir Gedachte bezieht
    sich rein auf die Fahrradwege?

    Bei meinem Ibex 32 sind bereits Touren vorhanden. Ich kann sie vom Hauptmenü über den Track-Manager aufrufen und dort auch weitere GPX-Datei dazukopieren, die ich im Internet heruntergeladen habe. Man kann sie auch direkt auf das Gerät übertragen lassen.
    Ich mache es lieber manuell und kopiere die *.GPX - Dateien direkt in das Verzeichnis (Ordner) "GpxImport". Davon habe ich zwei.
    Ein Verzeichnis befindet sich direkt im internen Speicher (flash) (dort lege ich die Routen ab) und ein Verzeichnis mit diesem Namen auf der von mir dazugekauften SD-Karte.
    Ist dieses Verzeichnis noch nicht da, einfach manuell anlegen. Dort lege ich die Geocaches ab.

  • Frage 2.
    Habe den Menüpunkt "Reiseführer" nicht im Ibex drin. Liegt das dann doch am Modell? Falk Ibex Limited Edition - Falk Ibex 30/40.
    Das einzigste was dem ähnelt ist der Ordner "Sonderziele" ist das der?


    Den Menüpunkt "Reiseführer" finde ich bei mir vom Hauptmenü aus über "Extras"


    Den Menüpunkt "Sonderziele" erreiche ich vom Hauptmenü aus über "Zieleingabe"

  • Hallo Wolfgang,


    vielen Dank für deine Antworten!


    Habe gestern Abend die Premium DE in den Ibex gesteckt. Alles wunderbar, bis auf die von mir gewünschten Fahrradwege.
    Im Ordner "Trackmanager" ist leider gar nichts vorhanden. Dort habe ich nur die Möglichkeit meine aufgezeichneten Tracks
    abzurufen und nachzufahren, ändern oder auch bearbeiten.
    Schade, werde mich dann heut Abend nochmal dran setzen und ein paar Routen auf´s Ibex zu laden.
    Wie lädst du die Tracks auf den Ibex bzw. auf die SD Karte? Mit dem FaNaMa oder per Explorer?
    Wo müsste ich den Ordner "GPx-Import", falls nicht vorhanden, auf Ibex und SD anlegen?
    Sind die "Geocaches" die "GPX-Dateien"?


    Unter "Extras" finde ich den Reiseführer leider nicht. Dort hab ich nur die Ordner "GPX-Manager", "Kartenfehler" und "Hilfe".


    "Sonderziele" ist bei mir auch unter "Zieleingabe".


    Danke für eure Geduld.


    Nachtrag:


    So, habe nun zwei GPX-Tracks runtergeladen. Habe dann die SD-Karte aus dem Ibex genommen und anschließend an den Laptop angeschlossen.
    Habe dann die 2 Tracks in den GPX-Import ordner des Ibex reinkopiert. Ibex vom Laptop genommen und neu gestartet.
    Nach dem Start sagt der mir nun das "2 Tracks nicht importiert werden konnten". Laut Trackmanager wird mir alles angezeigt, Karte, Höhenprofil usw. Ich kann die Navigation auch starten und sogar den Startpunkt drehen.
    Wenn´s funkt ok, hab aber nicht wirklich Bock nach jedem Trackimport diese Meldung lesen zu müssen. :huh:

  • Hallo Chris,


    soweit ich das erinnere, war die Limeted Edition des Ibex eine in Ausstattung und Funtionsumfang abgespeckte Version zu einem deutlich günstgeren Preis. Es fehlte gegenüber dem Ibex die Premiumkarte und auch der Reiseführer. Weitere Einschränkungen erinnere ich nicht mehr.
    Die von dir gesuchten Radrouten sind lediglich 20 oder 30 Strecken irgendwo in Deutschland. Nette Beigabe aber mehr nicht. Wenn du möchtest, schick mir deine Email per PN, dann bekommst du sie als Anhang und kannst sie nach Belieben übertragen.


    Eine kurze Notiz zu den Hinweisen von Wolfgang. Er nutzt den Ibex 32, der sich am PC z.T. anders verhält als der Ibex 30.
    Du kannst weder im Falk Na Ma noch im Explorer deine eingelegte SD Karte sehen. Sie müsste dazu in einen separaten Kartenleser geschoben werden. Auch nutzt du die SD Karte nicht wie Wolfgang als Speichererweiterung, sondern rufst von dort die Premiumkarte ab. Von daher würde ich sie in Ruhe lassen, um die Daten darauf nicht zu zerstören. In die Ordnerstrucktur des Gerätes solltest du auch nur eingreifen, wenn du genau weißt, was du tust.


    Deine selbst erstellten Tracks kannst du gefahrlos wie Wolgang sagt in den sicher vorhandenen Ordner GPXImport kopieren. Ich persönlich nutze den Manager nicht, weil mir zu langsam und umständlich ist.
    Löschen von Routen mache ich immer direkt am Gerät da beim Aufrufen von Track auch immer irgendwelche Verweise in andere Ordner kopiert werden. Diese bleiben stehen, wenn man nur die Datei aus GPXImport entfernt. Das macht zwar im Moment nichts, ich möchte allerdings auch keine unnötigen Dateileichen im System.
    Geocaching istetwas ganz anderes. Google mal danach. Macht echt Spaß. Die Caches werden als Datei mit gpx Endung in dem gleichen Ordner gespeichert.


    Soviel mal für den Moment
    viele Grüße
    Uli

  • Servus Uli,


    auch dir Danke ich für deine Antwort. Sollten deine Erinnerungen dich nicht täuschen, so stört es mich nicht, das ich die abgespeckte Version des Ibex besitze. Hauptsache ich weiss nun, warum besagte Punkte ich im Ibex nicht finde.
    Warum die Falkservicehotline mir das nicht direkt am Telefon sagen konnte verstehe ich nicht, aber naja.
    Die Lösung war so einfach.


    Dein Angebot mit der PN nehme ich gerne an, danke. Sie haben Post... :)


    Eine kurze Notiz zu den Hinweisen von Wolfgang. Er nutzt den Ibex 32, der sich am PC z.T. anders verhält als der Ibex 30.
    Du kannst weder im Falk Na Ma noch im Explorer deine eingelegte SD Karte sehen. Sie müsste dazu in einen separaten Kartenleser geschoben werden. Auch nutzt du die SD Karte nicht wie Wolfgang als Speichererweiterung, sondern rufst von dort die Premiumkarte ab. Von daher würde ich sie in Ruhe lassen, um die Daten darauf nicht zu zerstören. In die Ordnerstrucktur des Gerätes solltest du auch nur eingreifen, wenn du genau weißt, was du tust.

    Gestern Abend habe ich mich näher mit dem FaNaMa beschäftigt. Wollte eine Tour auf die SD Karte laden. Der große Schock kam dann prompt als ich gesehen habe, das mir der FaNaMa anzeigte das mir die Premiumkarte DE fehlte. Das Feld "Kaufen" wurde angezeigt.
    SD in den Ibex, auch da nur Basis. Was ist passiert? Ich kann´s euch nicht erklären. Nach einer Stunde Kartentausch war sie wieder da ?(
    Seitdem lasse ich den FaNaMa in ruhe und mache alles direkt über SD und Ibex.

  • Hallo
    Um mit dem FaNaMa richtig zu arbeiten, musst du zunächst den Ibex verbinden, dann die SD Karte in eine Kartenleser am PC schieben. Nach kurzer Zeit werden alle Daten gemeinsam angezeigt und können nach Wunsch bearbeitet werden.
    LG Uli

  • Alles klar,
    hab mich nochmal mit dem FaNaMa auseinander gesetzt.
    Werde es in Zukunft aber so machen wie ihr. Ibex und SD über 2 Fenster öffnen und die Dateien in den passenden Ordner ziehen.


    Möchte bei der Gelegenheit noch mal auf meinen Nachtrag, von meinem 3ten Post hinweisen.
    Hätte da jemand eine Erklärung für mich, warum mir diese Meldung angezeigt wird?


    Danke und Grüsse....