TomTom Go 6000

  • Grundsätzlich eben wie von dir betreffend "Simkarte" angeführt, die HD Traffic direkt "ohne smartphone conneceted" laden.


    dann gibts noch evlt. eine Sprachsteuerung, doch die Infos dazu sind unterschiedlich:


    - auf der Webseite von TT stand zuerst die Sprachsteuerung gelistet. dann wurde sie nach ein paar Wochen einfach kommentarlos gestrichen und auch nicht mehr reingesetzt


    - im Expertenchat sagte der Produktmanager, dass das GO eine Spracheingabe bekommt, doch liegt diese Aussage Wochen zurück. Dennoch wurde die Sprachsteuerung nicht mehr in die Ausstattungslister der GO 6000 eingefügt.


    daher ist offen, ob die GO 6000 nun wirklich einen Sprachsteuerung bekommen.


    und angeblich sollen die GO 6000 keine TMC-Antenne mit im Lieferumfang haben, was bei den deutschen 400/500/600 der Fall ist.

    Gruß Manfred
    ___________________________________________________________________________________________________________

  • das GO 6000 ist aktuell auch schon für 330€ zu bestellen.


    Unabhänging kann es nicht schaden zu warten, denn damit wirst du vor dem Kauf dann wissen, ob es Updates gegeben hat und was die beinhalten.


    Zudem gehe ich davon aus, dass das GO 6000 bis Jahresende die vermutlich auf 299€ abrutschen wird.


    schau dir nur mal die Preisentwicklung des GO 600 an:


    http://geizhals.de/?phist=951299


    von 252,98 auf 217,98€ ... sind rund 15% in wenigen Monaten


    unabhänging werden die Verbesserungen aber mit ziemlicher Sicherheit nicht nur das GO 6000 betreffen, sondern auch die 400/500/600er, da ich mir nicht vorstellen kann, dass spezielle Funktionen nachgeschoben werden, welche nur für das GO 6000 gelten.

    Gruß Manfred
    ___________________________________________________________________________________________________________

  • Sicher nicht für die Sprachsteuerung - beim 600-er kann ich kein Mikrofon erkennen, beim 5000-er schon.


    cu Peter


    wenn du dir die Verpackung des 600er ansiehst, dann erkennst du sogar darauf das Mikro. genauso beim 500er.


    kannst selbst auf der TT-Homepage sehen, dass der 600er und 500er mit Mikro gezeigt werden:


    http://www.tomtom.com/de_de/pr…ation/go-series/index.jsp


    und woher du deinen Aussage bez. 5000er nimmst, entzieht sich komplett meiner Kenntnis, denn bisher ist nach meinen Infos noch nicht mal, ob es einen 5000er geben wird.


    Und einen 6000er habe ich noch nicht in der Hand gehabt ... selbst wenn der aktuell auf Bildern ein Mikro zeigt, kann es sich so wie beim 600er verhalten ... wird auf Bildern gezeigt, doch hat dann real kein Mikro/Loch.

    Gruß Manfred
    ___________________________________________________________________________________________________________

  • Ich brauch mir keine Verpackung ansehen, ich hab nen 600-er vor mir liegen und der hat kein Mikrophon (sieht man auch beim Testbericht von Benni).
    Wär ja nicht das erste Mal, dass TT Bilder vertauscht 8)


    Sagen wir mal so, ich bin mir zu 99.9 % sicher, dass es einen 5000-er und einen 6000-er geben wird und, dass beide Geräte dann so aussehen, wie die auf der TT-Seite gezeigten Bilder.


    cu Peter

  • Ich brauch mir keine Verpackung ansehen, ich hab nen 600-er vor mir liegen und der hat kein Mikrophon (sieht man auch beim Testbericht von Benni).
    Wär ja nicht das erste Mal, dass TT Bilder vertauscht 8)


    Sagen wir mal so, ich bin mir zu 99.9 % sicher, dass es einen 5000-er und einen 6000-er geben wird und, dass beide Geräte dann so aussehen, wie die auf der TT-Seite gezeigten Bilder.


    cu Peter


    nicht nur das ... es gab auch schon mal ein Go 950, welches sogar einen eingebauten Lichtsensor hatte, doch dieser von der Software/Hardware nicht unterstützt wurde.


    Wieso also soll es beim GO 6000 nicht evtl. so sein, dass der im Gehäuse zwar evlt. das Loch für das Mikro hat, doch dafür kein Mikro und Sprachsteuerung.

    Gruß Manfred
    ___________________________________________________________________________________________________________

  • nur so ein Gedanke....


    glaube dass der rasante Preisverfall beim 600-er ggf. wegen der "Nutzung nur in Verbindung mit Handy sinnvoll" so gekommen ist.


    Glaube dass bei den always connected Geräten das nicht so stark sein wird. Soll heissen, glaube, dass weniger Geräte aufgrund des Handypflicht verkauft werden als TT sich das dachte.... ??? Wer weiß, könnte mir das aber sehr gut vorstellen. Ich bereue den 600-er Kauf jedoch nicht, auch wenn ich jetzt 21€ sparen würde bei heutigem kauf....


    Wir haben es ja!


    Gruß


    Oliver

  • Hallo,


    also mich enttäuscht das Gerät. Nach wie vor Balkenfahrt auf der Autobahn und die Kurven sind immer noch eckig. Weiterhin gibt es keine höhenanimierte 3D-Karte, sondern 3D nur mit Gebäuden in der Stadt.


    Wie bei den letzten Geräten trommelt aus meiner Sicht auch hier nur die Marketingabteilung. Viel getan hat sich wohl nicht.



    Gruß
    P.