Bedienung Content Manager u. andere Fragen zur Software

  • Hallo Zusammen,


    ich bins mal wieder. Ich habe mir vor fast einer Woche das Becker "Professional 50" gekauft.


    Im Moment bin ich etwas - d.h. sehr - am verzweifeln, obwohl ich jetzt auch wieder nicht soooo unbegabt bin ;) :


    Ich habe das Gerät vorgestern zum ersten Mal an den Content Manager angeschlossen. Nun habe ich gesehen, dass man z. B. bestimmte Sachen, wie einzelne Länder etc. löschen kann. Ich finde aber nichts darüber, wie man das ganze wieder einspielt und ob man es überhaupt wieder einspielen kann.


    Die Bedienungsanleitung des Content Managers ist ehrlich gesagt auch nicht sehr hilfreich (nur 16 Seiten).


    Kurz gesagt: Ich blicke überhaupt nicht durch, wie man mit dem Content Manager umgeht, ob man Daten einfach löschen kann und ob diese dann weg sind...........


    Es muss doch irgendwo eine ausführliche Bedienungsanleitung für diesen Manager geben wo genau drin steht, was man in den einzelnen Unterpunkten alles machen kann bzw. nicht machen sollte.


    Ich muss noch was anmerken:


    Als ich das Gerät angeschlossen hatte, war noch ca. 800 MB freier Speicher drauf. Nach dem Update waren es nur noch ca. 300 MB. Wie kann es sein dass das Update Speicher "gefressen" hat ?
    Ich dachte, das ganze wird nur aktualisiert.


    Bin schon total verzweifelt und langsam vergeht mir die Lust etwas am Navi. ;( ;( ;( ;(


    Vielleicht kann mir von Euch ja jemand helfen.


    Ich bedanke mich schon mal sehr im Voraus.


    Gruß


    Andreas

  • Hallo Andreas,


    Im Menüpunkt (Übertragen) im Contentmanager kannst Du sehen welche Inhalte auf dem Gerät sind und durch anklicken der Pfeilsymbole kannst Du wen Du möchtest Inhalte auf deinen PC auslagern ,und natürlich auch vom PC wieder auf Dein Navi aufspielen.Dies ist eigentlich sehr intuitiv erklärt und einfach und übersichtlich.
    Wenn Du spezielle Fraen hast versuche ich gerne Dir weiterzuhelfen


    Gruß Dr.Becker

  • Hallo Dr. Becker,


    danke für Deine Antwort.


    Danke auch für Dein Angebot, mir weiter zu helfen, wenn ich spezielle Fragen habe. Die werde ich bestimmt haben.


    Eine Frage vorab aus einem anderen Bereich des Navis: Man kann sich ja eine Speicherkarte zur Erweiterung kaufen. Weißt Du wie groß - also wieviele MB - diese haben darf ? Gibt es da Begrenzungen ?


    Gruß


    Andreas

  • Hallo Miteinander,


    ich danke Euch für Eure Antworten.


    Ich habe das mit der 32 GB Karte wirklich nicht gesehen.


    Ich muss nämlich zugeben, dass es für mich sehr anstrengend ist, die 141 Seiten Bedienung am Computer durchzulesen.


    Und ausdrucken wollte ich die Seitenanzahl auch nicht. Damals, als es noch das gute alte Bedienungshandbuch gab, war alles viel schöner ;)


    Gruß Andreas

  • Hallo Andreas,


    Im Menüpunkt (Übertragen) im Contentmanager kannst Du sehen welche Inhalte auf dem Gerät sind und durch anklicken der Pfeilsymbole kannst Du wen Du möchtest Inhalte auf deinen PC auslagern ,und natürlich auch vom PC wieder auf Dein Navi aufspielen.Dies ist eigentlich sehr intuitiv erklärt und einfach und übersichtlich.
    Wenn Du spezielle Fraen hast versuche ich gerne Dir weiterzuhelfen


    Gruß Dr.Becker


    Hallo Dr. Becker,


    ich bins nochmal:


    Das mit den Pfeilsymbolen muss ich noch ausprobieren (habs glaube ich schon mal kurz gesehen), es ist aber trotzdem nicht deutlich erklärt, was genau beim einzelnen Vorgang passiert.


    Wird man z.B. vor dem Löschen nochmal darauf hingewiesen, dass die Daten dann weg sind, bzw. wie man diese wieder her bekommt ? Sind sie dann endgültig verloren ?


    Das alles habe ich noch nicht herausgefunden und trau mich da noch nicht so recht ran. Habe nämlich Angst, dass ich die Daten dann nicht mehr herbekomme......


    Gruß


    Andreas

  • Also das Forum hilft ja geren, aber ein bischen mehr anstrengen könntest du dich schon, findest du nicht? Les doch mal die Anleitung vom CM. Da steht sehr woghhl erklärt was es damit auf sich hat. Die daten werden doch nicht gelöscht sondern auf den PC übertragen. Das ist doch erklärt. Auch wie man die wieder bekommt.

  • Hallo Andreas,


    bin zwar nicht Dr. Becker, aber ich versuchs mal.


    Habe nämlich Angst, dass ich die Daten dann nicht mehr herbekomme......


    Bevor man am Navi irgendetwas verändert, macht man zuallererst einmal eine 1/1 Sicherung mit dem Explorer auf einem Laufwerk deiner Wahl. Somit kannst Du zu jeder Zeit, wenn was schiefläuft, dein Navi wieder in den Ausgangszustand zurückversetzen.


    Wenn Du nun einzelne Dateien zum Löschen im CM auswählst, werden die ausgewählten Dateien vom Navi gelöscht, gleichzeitig auf der Festplatte, da wo Du die Backups die der CM von deinem Navi erstellt hat, ausgelagert. Das aber nur, wenn unter Einstellungen im CM ( Übertragen des markierten Contens auf Ihren PC ) markiert ist.


    Die ausgelagerten und vom Navi gelöschten Dateien weden im CM aufgeführt und man kann sie jederzeit wieder einzeln zurückkopieren.



    Wird man z.B. vor dem Löschen nochmal darauf hingewiesen, dass die Daten dann weg sind, bzw. wie man diese wieder her bekommt ? Sind sie dann endgültig verloren ?



    Hast Du den Punkt ( Entgültiges Löschen des markierten Contens) ausgewählt, sind die Dateien entgültig gelöscht.


    wenn Du den Punkt ( Bei jedem löschen fragen was zu tun ist ) ausgewählt hast, so ist es deine freie Entscheidung entgültig Löschen, oder siehe oben.



    Gruß Dieter

  • Hallo Freund,


    ich stelle fest, dass viele Becker Navi Benutzer doch einige Probleme mit dem CM 3.!0 haben!!!


    Ich meine, dass es höchste Zeit ist, dass Becker IT sich kümmern müssen, anstatt unreife Bannanen zu liefern. Ausserdem hoffe, dass diese Gedanke bei euch Anklang und Unterstützung finder.


    Ich selbst weiß nicht wie man dies Becker IT näher bringt. Weß eine von euch wie?


    Gruß


    hexus

  • Hallo,


    sorry,aber was glaubst du wie lange wir das schon probieren! Dr. Becker liest hier auch mit und keine nennenswerten Änderungen.