Betriebsanleitung der neuen Navis (GO 400/500/600) ist on...


  • Wie die POI-Verwaltung jetzt auf diesen Dingern funktioniert, muss ich gar nicht mehr wissen. Schade, schade, schade.


    Eine POI-Verwaltung gibt es nicht. Laut TomTom soll es aber bald wieder möglich sein eigene POIs zu installieren.



    Die neuen Geräte kommen nicht wirklich gut an . Zu sehr abgespeckt und einfach plus der Zwang zum Smartphone .Das macht die Geräte nicht unbedingt zum Renner . Wer die Rezensionen bei A...... an schaut kann sich ein Bild machen .


    Hier gibts übrigens auch unseren Bericht zum neuen GO 500, in dem auch alles was in diesem Beitrag bisher aufgezählt wurde bemängelt wird http://www.pocketnavigation.de…07/tomtom-go-500-im-test/



    ähm, wenn Du eine Route aktivierst, wo auch ein Blitzer steht, ähm.. Himmelgeist da an der Tanke oder Rheinufertunnel... zB. ( Blitzer hast Du natürlich für 3 Monate freigeschaltet) hast Du dann ein Blitzersymbol ganz rechts in der Routen-Leiste und zwar bei Fahrtbeginn?? Werden die überhaupt angezeigt und wenn ja dann wann genau?? Bei mir werden da nur Staus und Baustellen angezeigt..... ???


    In der Übersichtsleiste werden Blitzer nur dann angezeigt, wenn Du Dich auf diese zubewegst und auch nur, wenn der LIVE Dienst genutzt wird.


    Viele Grüße,
    Benni

  • Nö, Benni - um die fixen Blitzer zu sehen benötigt es keinen LIVE service ... nur die mobilen Blitzer (nicht mobile Hotsptos) benötigen den LIVE service.


    @TF: den 4000-er gibts vielleicht doch net.


    @W108:
    Wenn Du Dir die Stimmen mal genauer anschaust, dann wirst Du sehen, dass es bei Tomtom keinen Stefan gibt, sondern nur Yannick, Lisa und Werner.
    Wieso ist Düsseldorf Dusseldorf? Bei mir wird Düsseldorf am Display angezeigt? Oder meinst Du Du kannst nur Dusseldorf eingeben, weil Du kein ü findest? Dann drück mal länger auf das u und Du findest das ü.


    cu Peter

  • jo U>länger drauf Ü habs geschnaggelt..und meinte auch Wärnär :-) mit den Blitzern (habs mal inst.) hab 3 feste in der der Nähe, werden einwandfrei angezeigt...für die mobilen heißt es ich müßte mit dem Händy kopeln?

  • so feste werden angezeigt, seeehr kurz bevor man da ist, ca. 200 meter vorher...



    mobile hatte ich noch keinen... ob die ggf. auf der Statusleiste rechts angezeigt werden auch schon bei Reisebeginn?? Ich habe diese Leiste mit Blitzer auf der Route in ca. 20 km irgendwo gesehen.....


    mobile Blitzer gehen nur über Handynutzung, klar, anders bekommt Herr Tom Tom keine Internetdaten...



    nachwievor voll zufrieden. GPS trotz Doppelverglasung komplett (ALLE anderen Navis inkl. 1015 versagen heftigst!!) ausser Medion hörte ich soll da auch gut sein, ist aber nicht meine Marke....


    selbst wenn ich von der Route leicht rechts raus auf die Tanke fahre (max. 20meter von der Route) nach 10 metern merkt TT das.... dann kommen blaue Punkte vom letztem richtigem Routenstandort und dem tatsächlichen Standort.... sieht lustig aus....


    die Autobahnbeschilderung habe ich deaktiviert: 1. nervt mich diese bei allen Geräten ausser das navi schaltet in den splittscreen.... da wird ja immer die route verdeckt, unschön, strassenverlauf bei Abfahrten ohne Beschilderung viel besser, weiter schaltet das TT600 bei Nachtfahrt die Beschilderung im Tagbildmodus ein, also viel zu hell.... grausam....



    Alles im allem weiterhin sehr zufrieden....

  • ohweia ohweia...mit einer neuen Karte inst. wird das aber noch lustig.....die Software oder Gerät oder Server oder alles zusammen...bekommt ja noch nicht mal gebacken für 3 Länder die festen Kameras zu inst. ohne das die Verbindung weg ist....was soll das bei 5gig für eine Aktion werden....

  • Dann öffne doch mal das "Meine Radarkameras" ob es da vielleicht was angezeigt wird. Wenn Du die "Europa-Blitzer in "Meine Radarkameras" anklickst, siehst Du jedes einzelne Land. Schau mal da und berichte....

  • das sind die Kameras wird solange angezeigt bis man alle inst.hat..das mir der Map ist ein Software Fehler sagte man mir..wenn ne neue verfügbar ist bekommt man eine Mail....TomTom selbst kennt ja noch nicht mal die Seriennummern der Geräte wenn man über die "suchen" geht.....irgendwann werden sie die Fehler schon ausgemerzt haben...

  • ja ... denn die stationären Blitzer lädst du dir über den PC runter.


    Die mobilen Blitzer bekommst du über Live direkt auf das GO. Somit ohne smartphone connected keine Liveblitzer, doch die stationären Blitzer.

    Gruß Manfred
    ___________________________________________________________________________________________________________

  • ich schon....


    bei TT habe ich irgendwas gesucht und es erschien die Abfrage: geben Sie Ihre Produkt/-Seriennummer ein um zu testen ob der aufgerufene Artikel zu meinem Go600 passt... Man sollte nur die ersten beiden Buchstaben eingeben, geschrieben-getan: Antwort: Die von Ihnen eingegebene Seriennummer ist uns nicht bekannt! :D


    Auch in anderen Auswahlfeldern ist ein Go 400-600 gar nicht vorhanden :rolleyes:


    Seeeeehr suspekt!


    so die Blitzer: da waren alle Länder installiert. trotzdem veraltet und nichts aktualisierbar gestern, trotz geschriebenen es gibt was Neues. Heute nochmals angeschlossen und plötzlich das: siehe Bild




    also vielleicht muss man sich 2 x einloggen??


    aber: das Ding aktualisiert die 1MB jetzt schon seit 4 Minuten (50.000 DSL !!) also das hatte ich auch schon mal, der Download wird nicht als abgeschlossen angezeigt, das Rad dreht und dreht und dreht.....


    die Speedkameras (gestern: veraltet) werden jetzt trotz drehendem Rad als aktuell angezeigt.


    was sind die preinstalled safetycam ???? alle veraltet und kaum Daten drin?


    ich glaube der hat Probleme meine gelöschten Länder ( besser nicht löschen !!!) zu aktualisieren, da diese nicht mehr vorhanden sind?? Also in GB z.B. werde ich niemals im Leben Auto fahren.. trotzdem besser nicht löschen... naja, ich bleib dran, lol




  • also das update (wir reden von 1MB für Radarkameras.... läuft verdammt schleppend, ständig: die Aktualisierung ist fehlgeschlagen, auf Ihrem Navi ist ein Fehler aufgetreten, dann lösche ich einfach so mal den Cache, dann läuft das Update direkt weiter.... USB raus neu rein, geht weiter, alles seeeeeehr suspekt....


    Mittlerweile 2/3 der Blitzer installiert (auch die gelöschten sind jetzt aktuell) fehlen noch 5 Länder, oben rechts bei MyTT steht Daten werden heruntergeladen auf dem Navi steht nix (ausser mit dem PC verbunden...) zieh jetzt noch mal den USB raus (Verbindung trennen kann ich nicht, da die Verbindung nicht zum trennen aufgelistet wird...) Also ich beende erst MyTT ziehe dann USB und starte MyTT neu, mal sehen.... ok geht immer schleppend mal weiter dann Fehler blabla.. jetzt noch ein Land... jetzt nach geschätzten 35 Minuten alles (1MB !!) aktualisiert, wird auch jetzt alles als aktuell angezeigt.....


    Meine Nerven!


    Gruß


    Oliver