grundlegende fragen zum falk ibex 30/40

  • ja, aber der button PC-->FLASH ist blaß.ich kann nichts anklicken.... :cursing:


    gerade mal nach der version geguckt:


    outdoor 1.02
    build 4136 vom 2.5.2011
    kartendaten 2011-1 outdoor


    aber warum sagt er mir, das ein update vorhanden ist ?(

  • uff, schnell sind die jungs !


    montag mittag verschickt... mittwoch morgen 10 uhr kam das paket schon zurück ! 8o 8|


    daten sind nun


    build 4464
    outdoor 2.2.1
    kartendaten 2012-1


    mal sehen, was sich so geändert hat...

  • ich habe mal ein bissel rumprobiert... und wie soll es anders sein, habe ich wieder fragen/probleme :whistling:


    ich habe mit mapsouce einen track erstellt, und als gpx gespeichert.das gpx auf ibex... alles gut.der track wir angezeigt.wenn ich jetzt mit dem trackmanager von dem track eine route errechnen lassen will (wegen der sprachansage), bekomme ich immer zwei unterschiedliche routen errechnen.


    die meistens IMMER von dem track abweichen ?( :cursing: warum ? wenn ich ihm den track vorgegeben habe, warum fährt er dann nicht so, wie der track halt ist ? das war doch sinn der "umwandlung" .
    mache ich etwas verkehrt ?


    bei der umwandlung wird man auch nach den routingeinstellungen gefragt... warum ? wenn der track schon feststeht, möchte ich auch SO fahren.logo...



    hat jemand tips für mich ?



    olli

  • ... wenn ein Track auf dem Gerät in eine Route konvertiert werden soll, wird der Track an das routingfähige Wegenetz angeglichen.
    Sind Strecken des Tracks auf der Deutschland-Map offline, geht es halt auf die nächst gelegene routingfähige Straße.
    Sind die Abweichungen zu groß, muss du nach dem Track navigieren.


    Mit der Outdoor 3.0 soll iGPX kommen; mit dieser Funktion wird der Track dann unabhängig von der Routingfähigkeit der Map in eine Route umgewandelt.


    Leider hat noch kein Lux-32-User von dieser Möglichkeit berichtet!

  • es ist wieder ein problem aufgetaucht... ich muß das thema nochmal aufgreifen.


    ich hatte heute seit einigen wochen mal wieder mein ibex am pc.es kam eine meldung "update verfügbar".ich hatte das gerät vorher auf navigator 2.21 updaten lassen.
    sicherung war gemacht.


    jetzt hat sich der falk manager aktualisiert.danach steht unter software "update für outdoor 2.1 und 2.2" "kompatibel = ja "
    es sind so ca. 55MB.
    mache ich das update, sagt der ibex beim nächsten start "keine länderkarte gefunden".


    was läuft hier falsch ???? wo ist die karte ?



    olli

  • heute das update gemacht.es hat alles wunderbar funktioniert :-) danke.


    das die alte karte nicht mehr geht, habe ich überlesen .hat zwar den ganzen tag gedauert, läuft aber.



    olli