Content Manager - Registrierung nicht möglich

  • Hallo,


    hier die Versionsnummer des CM den ich verwende:


    Version: 3.4.0.7969


    Konfiguration: 3.352d


    Ach und bezüglich deiner Frage wo zwischengespeichert wird: Das stellst du selber im CM ein, unter "Einstellungen" dann auf die 3. Registerkarte "PC-Einstellungen"! Dort kannst du selber den/die Pfade festlegen,wo gespeichert oder wiederhergestellt wird.....

    Einmal editiert, zuletzt von samue ()

  • Ach da steht es ja sogar, super danke!


    Zum Thema Versionen, habe ich einmal die aktuelle versucht, und dann konnte ich noch die alte ausprobieren, die auf dem Gerät gespeichert ist.


    Aktuelle ist:
    - Version: 3.4.1.11834
    - Konfiguration: 3.352d


    Die alte vom Gerät:
    - Version: 3.1.0.21867
    - Konfiguration: 3.349d


    Mit der neuen kann keine Verbindung zum Update-Server aufgebaut werden. Mit der alten scheint dies zu funktionieren (hier konnte ich auch das SR4 aufspielen), jedoch öffnen sich auch keine neuen Fenster, wenn man die Registrierkarte ausgefüllt hat. Kann mich also nicht anmelden.



    @ PilotA50: Ich kann mit dem halben Link leider nichts anfangen?!


    Gruss
    BobbyP.

  • Hallo nochmal,


    Ich denke von Pilot das ist kein Link,sondern sollte der Pfad für die Daten sein,aber dieser ist ja durchaus unterschiedlich,denn ,wie ich dir oben schrieb, ist dieser ja individuell einstellbar über die Einstellungen des CM.

  • Ja ging mir erst auch so,aber möglicherweise bin ich ja auf dem falschen Dampfer,war jetzt nur ein Blick in die Kristallkugel! ;)

  • Mit einem weiteren PC, und XP als Betriebssystem war es mir nun möglich mich bei Becker zu registrieren. Auch hier war eine Verbindung nur mit der alten CM-Version möglich. Daraufhin wurde mir auch unter "Meine Updates" alle Regionen passend zu meiner Europa Version als 30 Tages Update aufgezeigt. Ich habe mir die Mühe gemacht und die Details auf vollständigkeit aller Länder hin untersucht, und es waren alle vertreten. Daraufhin startete ich den Download, welcher zu meiner überraschung binnen einer Stunde erledigt war. Danach kam noch die Meldung, dass die Aktion erledigt sei oder so ähnlich.


    Was nun? Sind jetzt meine Kartenupdates bereits auf dem Navi installiert?
    Oder wurden diese irgendwo auf dem PC abgelegt?
    Wo kann ich nun erkennen ob alles erfolgreich installiert wurde? Wird das auch im Navi angezeigt?


    Weiterhin möchte ich mir wenn alles geklappt hat auch dieses Material sichern, also am besten am Schluss einfach über den CM sichern, oder besser wieder über den Explorer?



    Edit: Unter "Meine Updates" wird erneut Region Westeuropa mit den Ländern Frankreich, Italien, Spanien als Update angezeigt. Auch wiederholter Download ließ dies nicht verschwinden. Wahrscheinlich wieder ein Fehler vom CM?


    Gruss
    BobbyP.

  • Hallo,


    Schau mal klick dort kannst du im Navi den aktuellen Kartenstand kontollieren! In jedem Fall eine 1:1 Sicherung mit dem WinExplorer erstellen,damit alles inklusive der Lizenzdateien gesichert wird,

  • Danke samue, hätte ich eigentlich selber finden können...


    Dann darf ich verkünden: ES IST VOLLBRACHT! Mein Ready50 hat nach unzähligen Stunden und viel Blut, Schweiß und Tränen tatsächlich sein aktuelles Kartenmaterial erhalten.
    Leider gibt es auch etwas negatives zu berichten: Es sind tatsächlich die Flüsse verschwunden. Schade, ist zwar nicht unbedingt notwendig, war aber schon ein nettes Gimmick. Verstehe ich nicht warum man die bereits vorhanden Daten aus dem Programm nimmt. :thumbdown:



    Nun möchte ich an dieser Stelle mal kurz alle mir bekannten Ratschläge zusammenfassen, für diejenigen, welche ähnliche Probleme mit dem CM haben.


    - Als erstes eine 1:1 Sicherung aller Daten vom Navi über den Explorer machen
    - Falls aktuelle Version des Content Manager zicken macht, die Version vom Gerät installieren, welche ja meist älter ist. (vor Neuinstallation immer vernünftig deinstallieren) (natürlich das angebotene Update dann nicht mehr ausführen)
    - Antivierenprogramm deaktivieren (bei mir hat es nur mit kpl. deinstallieren und Bereinigung der Registrierung geklappt)
    - Firewall deaktivieren
    - Internet Explorer als Standardbrowser einstellen.
    - Es darf keine Software von Acronis auf dem PC installiert sein.
    - Mann sollte als Administrator unter Windows angemeldet sein und auch das Programm entsprechend ausführen
    - Anderen PC mit anderer Windows Version versuchen (Bei mir hat´s nur unter XP funktioniert - Windows 7 / 64bit scheint da zum Glücksspiel zu werden)



    Solch eine einfache Zusammenstellung hätte ich mir direkt von der Becker Hotline gewünscht, auch per Email wurden nur immer 2-3 Tipps rausgegeben, anstatt einfach mal ne Standartmail rauszuschicken, die alle bekannten Fehlerquellen zusammenfasst. Auch hier hat Becker noch einiges zu tun!
    Sollte noch was wichtiges Fehlen, meldet euch bitte, damit ich das hier ergänzen kann.



    So, ich bin jetzt erst mal froh, dass ich mich mit dem Teil nicht weiter beschäftigen muss. Hat mich ganz schön geärgert und ich hoffe das jetzt Ruhe ist und das Gerät zuverlässig arbeitet. Das war heute der letzte Versuch, hätte das jetzt nicht geklappt, hätte ich definitiv das Gerät zurückgegeben.


    Vielen Dank für Eure Unterstützung!
    Gruss
    BobbyPerru

  • Hallo,


    Schön das es nun geklappt hat und du dir die Mühe gemacht hast alles in einer Zusammenfassung dargestellt hast!


    Aber und das meine ich jetzt nicht böse ,all diese Punkte sind auch hier bereits besprochen worden! Das Dumme ist nur, in verschiedenen Threads den CM betreffend! Das passiert leider immer dann,wenn die User nicht bereit sind zu SUCHEN oder mal vollständig einen Thread zu lesen und sofort ein neues Thema eröffnen!

  • Natürlich sind diese Dinge hier besprochen worden. Durch dieses Forum wusste ich das, bevor der Support mir Stück für Stück dies mitteilte. Is ja klar, dass die Informationen über mehrere Topics verteilt liegen, darum wollte ich ja dies hier mal kurz zusammenfassen um es den nächsten Suchenden leichter zu machen...

    Trotzdem hab ich den CM allerdings nicht auf meinem PC unter Windows7 zum laufen gebracht! Obwohl laut Becker die Software auch unter Win 7 / 64bit laufen sollte. Nur dadurch dass ich an einen anderen PC rangekommen bin, konnte ich die Updates installieren. Bedenke hierbei, dass es nicht mehr allzuviele Computer mit XP als Betriebssystem gibt. Vor Win7 gab es ja noch das Vista, das jedoch meist dem 7er recht ähnlich ist. Da es mittlerweile schon Windows 8 gibt, sollte die Software doch auf dem 7er langsam mal funktionieren, aber das wurde ja glaub ich auch schon ausdiskutiert, von daher lassen wir das besser ....
    Ausserdem hat ja nicht jeder die Möglichkeit auf einen anderen PC zuzugreifen. Jemandem der im Moment ein Becker gerät anschaffen möchte, müsste man ja fast im Vorfeld warnen, dass die Kartenaktualisierung zum Glückspiel werden kann. Wann und ob diese Probleme behoben sind weiss keiner - ich weiss bzw. ich glaube nur eins, und zwar dass wenn die 30 Tage vorbei sind, ist es vorbei mit dem Update, und ob das Becker dann groß interessiert glaube ich hingegen auch nicht so recht.


    Nichts für Ungut!


    BobbyP.

  • Wie schon gesagt,ist ja nicht bös gemeint und das du dich vorher eingelesen hattest,sieht man ja auch am Eingangspost! Ist nur immer sehr unübersichtlich viele kleine Threads zu haben,die dasselbe Thema behandeln..


    Übrigens hast du Recht,jedem steht nicht unbedingt immer noch ein XP Rechner zu Verfügung! Ich werde allerdings immer einen aufbewaren! ;)


    Komisch nur das es immernoch nicht bei dir mit Win7 64bit nicht klappt,ich nutze es ja auch,,ohne irgendwelche Besonderheiten!


    Wenn du einverstanden bist,würde ich gerne deine Zusammenfassung in Tipps und Tricks Prof 50 verlinken,in der Hoffnung das es einige User lesen,