Becker SR 4 - was hat sich geändert?

  • Hallo an alle!


    Hier mal ein Update zu meinem vorherigen Eintrag und eine gute???? Lektion in Sachen Kundendienst.


    Auf meine Email an Becker kam die folgende Auskunft:


    vielen Dank für Ihre E-Mail.
    Gemäß den von Ihnen bei der Registrierung im Content Manager akzeptierten
    Lizenzbestimmungen, ist Ihr Vertragspartner die


    NNG Software Developing and Commercial Llc.
    Eingetragener Sitz: 1016 Budapest, Bérc u. 23, Ungarn


    Ihren Vertragspartner erreichen Sie über Ihren Becker Content Manager unter
    dem Menüpunkt Support (sichtbar nach dem Login).



    Ich hatte in meiner Email ausdrücklich darauf hingewiesen, daß ich mich im CM nicht mehr anmelden kann - und dann so eine blödsinnige Antwort, die zudem nicht für den Kundendienst der Fa. Becker spricht.


    Tschüs Fa. Becker!!!


    Bis denne


    Hotte

  • Hmmm der CM glaube ich eher nicht,aber nichts ist unmöglich! Hast du einen Skin oder irgendeine andere Modifikation auf dem Navi installiert?

  • Hallo Thomas,


    nachdem ich auf die Dir bekannte Email von Becker geantwortet habe, erhielt ich heute noch mal eine Antwort mit eigentlicgh dem gleichen Inhalt.


    Man habe sich mit meinen login-Daten eingeloggt und alles würde funktionieren. Ich wurde somit wieder nach Ungarn verwiesen und sollte dafür die Kontaktseite nutzen auf mybecker.com.


    Das hatte ich schon zuvor versucht, war aber fehlgeschlagen. Das hatte ich auch an Becker weitergegeben, aber dort liest man offensichtlich die Emails nicht, sonst wäre eine solch blöde Antwort nicht gekommen.


    Ich habe ja eigentlich noch Garantie auf dem Gerät und könnte es einschicken. Aber das spare ich mir, denn wahrscheinlich kommt bei dem Service das Gerät in schlimmerem Zustand zurück, als ich es eingeschickt habe.


    Der Fehler ist Becker ja ohnehin bekannt, wie man in diesem Forum ja schon seit Wochen lesen kann - aber es geschieht ja nichts. Offensichtlich war es eine Fehlinvestition, ein teures Gerät zu kaufen in der Annahme, auch guten Service zu erhalten für den Preis.


    Zukünftig wird wieder beim Discounter gekauft, da weiß man, daß der Service auch nicht der beste ist - aber dafür kostet das Gerät auch nur ein Drittel vom Beckergerät.


    Schönen Nikolaustag wünscht


    Hotte