Neue Blitzer usw. erfassen ist mit dem NAVIGON 8410 nicht möglich

  • Hallo Navigon-Gemeinde,


    ich habe seit fast 2 Jahren das Navigon 8410 im Einsatz. Ein Premium-Gerät laut Hersteller. Dennoch kann es einige seiner Funktionen nicht vernünftig erfüllen.
    Am meisten ärgert mich, dass von mir gemeldete Änderungen in der Karte oder neue Blitzer auch nach 1 Jahr nicht ins Kartenmaterial eingepflegt sind.
    In unserer Stadt gibt es schon seit 2011 eine neue fest installierte Radarmessanlage.
    Diese habe ich sofort gemeldet über die Funktion:


    Dienste ---> MyReport ---> Blitzer ---> Neuer Blitzer


    Trotzdem zeigt mein NAVIGON 8410 den Starenkasten auch heute noch nicht an. Eine Nachricht an Navigon über das Kontaktformular auf der Website wurde nicht beantwortet. Als ich heute beim Kundenservice (kostenpflichtig) angerufen habe, erhielt ich lediglich Aussagen wie:


    "Kleine Fehler können immer mal vorkommen."
    "Wir geben (Änderungen des Kartenmaterials) auch nur an NAVTEQ weiter."
    "Die Geräte anderer Hersteller sind auch nicht perfekt."


    Fazit: Kein Kundenservice.


    Schade.


    PS:
    Es wäre sinnvoll, in die Software eine eigene POI-Erfassungsfunktion einzubauen. Wenn mein Navigationsgerät beispielsweise die Koordinaten der von mir erfassten Blitzer intern speichern und diese Punkte später bei der Navigation ansagen würde, dann brauchten die Navigon-User nicht auf NAVTEQ zu warten.

  • Du hast aber schon ein kostenpflichtiges Blitzerabo und aktualisierst monatlich Deine Blitzer per Fresh, ja?
    Übrigens werden Blitzer überhaupt nicht ins Kartenmaterial eingepflegt. Da ist kein einziger drin! ;)

  • Ich habe das Navigon 8410 am 28.09.2010 gekauft mit einem 2-Jahres-Service für Kartenmaterial und POIs.
    Ich gehe davon aus, dass die Blitzer mit jeder USB-Verbindung über Fresh aktualisiert werden (mache ich fast jeden Monat ein Mal).
    Im Fresh ---> Mein System ... wird mir angezeigt, dass der POIWarner 2010.01.12 installiert ist.
    Unter Updates & Downloads steht kein weiterer Blitzer-Warndienst zu Auswahl.



    Wo werden denn die Blitzer erfasst? Im POIWarner?
    Die Dame bei der Navigon-Kundenhotline hatte scheinbar keine Ahnung wo und wie das funktioniert.
    Jedenfalls erfasse ich immer fleißig feste Radar-Geschwindigkeitsmesser, aber ich habe nicht das Gefühl, dass das etwas bringt.


    PS:
    Einige Blitzer zeigt mein Gerät ja an, nur eben die neueren nicht.

  • Mein Problem konnte geklärt werden.


    Nach erneutem Anruf beim Navigon-Kundenservice hat sich herausgestellt, dass das Navigon 8410 nur mit FreshMaps und TMCPro für 2 Jahre versorgt ist. Zwar sind in jedem Gerät ein paar Blitzer enthalten, aber das Blitzer-Abo (1 Jahr monatliche Radar-Updates) muss man extra kaufen.


    Dann werde ich mal 29,95 Euro in die Hand nehmen...

  • Na kein Wunder, dass Deine neuen Blitzer nicht erscheinen. ;)
    Ja genau, es geht um den POI Warner. Der hat auch nicht "ein paar" Blitzer, sondern eben alle erfassten. War bei Dir aber auf dem Stand von 2010.
    TMCpro ist übrigens eine "lebenslange" Lizenz, die läuft nicht ab nach 2 Jahren und muss auch nicht erneut gekauft werden.