Freundliche Navi-Stimme Gesucht

  • Ich bin mit der unfreundlichen Stimme meiner Garmin 2595-Navi unzufrieden. Auf der Garmin-Homepage kann man zwar Stimmen downloaden, diese sind aber alle eher spaßig. Ich suche eine ganz normale, freundliche, weibliche Stimme, die "bitte" sagen kann, ohne Dialekt und ohne nervige Zusatzkommentare. Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich. Eventuell gibt es auch Sprachsamples als mp3. die man mit Voice Studio verarbeiten kann?

  • Es gibt nur das was bei Garmin angeboten wird . Du kannst etwas eigenes erstellen ohne TTS mit dem Voice Recorder. Ansonsten Steffi oder Yannik mit einem Editor für TTS bearbeiten .Auch da gibt es nur einen google nach TTS Voice Editor .


    Gruß

    iPhone 12 max Pro & iPad4 mit Jabra Motion Headset ,Hyndai I30N Performance mit Werksnavi und Karten von Navteq/Here und Verkehrsservice von TT,das beste aus zwei Welten

  • Danke für den Tipp, ich habe mit Voice Studio schon etwas vorbereitet, aber anscheinend ist das Programm nicht mit dem 2595 kompatibel. Die Daten lassen sich leider nicht ans Navi senden.

  • Ans Navi senden?
    Hmm naja, man lernt nie aus.
    Klingt kompliziert / dabei ist das spielend einfach.
    Ich hab damals mein Navi an den PC gehängt und hab mir die Sprachdatei rauskopiert.
    Ab damit in den TTS-Editor und auf gehts (siehe Videolink)!
    Seitdem klang mein TTS-Copilot recht freundlich.
    Steffi zu pimpen, brachte aber nix / die klingt immer so garstig.
    Und...irgendwann nervte Yannick mit diesen Bitte aber auch dermaßen.. :pinch:


    So klingts dann...
    Bei Interesse kann ich dir die Datei per Mail schicken.


    Leider wurde mein damaliges 350er TTS-Nüvi irgendwann Elektroschrott und der Nachfolger 775 war ne unausgereifte Beta-Gurke.
    Aktuell nur noch ein Einfach-Nüvi ohne TTS und hab mir daher Matthias Bongart als Stimme geladen.
    Der klingt wirklich nicht unfreundlich.