Importierte Adressen/Kontakte - Wie kann ich sie aufrufen?

  • Hallo,


    nachdem ich mein 4310max erfolgreich nach 1,5 Jahren Nutzung beim Händler zurückgegeben habe, habe ich seit gestern ein 72 Plus.


    Was ich jedoch nicht finde ist "Importierte Adressen/Kontakte" (Import via Navigon Sync bzw. Navigon Fresh) im Menü - so wie ich es aus meinem 2310 und 4310max (bzw. geupgradeten 40Plus) kannte.


    Im Ordner "Navigon" existiert ein Unterordner "Contacts" mit der dazugehörigen Datei "contacts.txt" - alles schön und gut.


    Aber ich kann diese importierten Kontakte nicht im Menü aufrufen :-(


    Viele Grüße
    Frank


    P.S. Warte momentan auf eine Antwortmail der Navigon-Hotline ...

  • Die Antwortmail von NAVIGON:



    ... ohne Worte :cursing: X(

  • Hallo bora0815


    Importierte Adressen/Kontakte habe ich auf meinem 70 Plus noch nicht gefunden. Bei mir gibt es nur


    Favoriten, letzte Ziele, gespeicherte Routen und die befinden sich im versteckten Ordner MN Settings


    im ROM Verzeichnis, um daran zu kommen mußt Du den Desktop freilegen mit Windows Explorer oder


    TC Commander (updateme.exe), freundlicherweise löscht Navigon alles was darin ist bei jedem Update,


    auch nach Hardreset und zurückstellen auf Werkeinstellungen ist alles weg.


    Mit einem Copy des Ordners MN Settings auf eine SD Card kann kann man das wieder zürück kopieren.


    Ich glaube, daß auch Datenübertragung von einem auf ein anders Navi möglich ist.


    MfG. leeken

  • Hallo leeken,


    vielen Dank für die Infos.


    Das mit dem Auslagern der Favoriten und letzten Ziele habe ich auch schon im Inet gefunden und auch gemacht (Intern -> Ordner "Favourites").


    Ich finde es von Navigon eigentlich ziemlich Panne, dass die die Geräte mit der Funktion "Navigon Sync" bewerben und dann nur heiße Luft bzw. kein entsprechender Button rauskommt. :cursing:


    Viele Grüße
    Frank

  • Hallo bora0815,


    es ist nun mal leider so, bei den neueren Navis von Navigon werden die Speicher als Laufwerke angezeigt,


    leider das ROM Verzeichnis nicht. Da rein zu kommen geht nur wie ich im Post 3 beschrieben habe.


    Wir müssen damit leben, ob wir wollen oder nicht.


    Bei den Navis, die im Rom Verzeichnis die Explorer.exe haben, leider nicht alle, kann man durch einen Eintrag


    in der Startdatei erreichen. daß die Explorer.exe jedesmal als erstes startet, ich weiß aber nicht wie,


    das ist aber lästig wenn man die nicht braucht, dann muß man jedesmal den Explorer beenden.



    MfG. leeken

  • Lt. heutigem Telefonat mit einem Mitarbeiter des Navigon-Kndenservice steht das Problem "Importierte Adressen/Kontakte" auf der ToDo-Liste bei Navigon. Einen Zeitpunkt konnte er aber nicht nennen.


    Ich fänd' es gut, wenn sich Navigon nicht so viel Zeit damit lassen würde.


    Viele Grüße
    Frank