Blaupunkt New York 800

  • Hallo zusammen


    Nachdem ich mir das New York 800 geleistet und in meinen mercedes w203 mopf bj. 04 verbaut habe kommen nun die kleinen Fehler zum vorschein.
    Der Radioempfang ist leider sehr schlecht. Ich hoffe es hat der ein oder andere einen guten Typ.
    Danke im vorraus


    MfG

    6 Mal editiert, zuletzt von xxmkxx ()

  • Hi,


    es fehlt die 12V Spannung am E-Verstärker der Antenne. Die bekommt man am einfachsten von der "Antenne Remote" direkt vom Radio oder von schaltbaren Plus z.B Zug-Anzünder.
    Leg doch ein Bypass zu dem Pin, der die Spannung für den E-Verstärker liefert. (es ist PIN 5 in dem MB Stecker A)

  • Okay danke dir soweit werde es dann durchführen und rückmeldung geben.
    Danke vorab


    MfG

  • Hat jemand Erfahrung mit Dietz CAN Bus Adapter für die LFB?
    Denn ich habe alles möliche versucht der will einfach nich mit dem KI und dem Radio kommunizieren.


    MfG

  • Für dieses Blaupunkt-Gerät gibt es noch keinen kompatiblen Adapter. Alle Adapter, die es momentan gibt und auf denen "Blaupunkt" steht, meinen die Radios vor dem Verkauf durch Bosch.


    Oder mit anderen Worten, es liegt nicht an Dietz, sondern an Blaupunkt.

  • Sieht vielversprechend aus. Du wirst doch über den Erfolg berichten?

  • Jo werde ich machen und auch demnàchst Vor- und Nachteile berichten!


    MfG

  • So mahlzeit
    Kleiner zwischenstand. Ich warte noch auf den Kabelsatz.


    MfG

  • Morgen


    So wollte nur sagen dass ich immer noch auf den Kabelsatz warte. :-(


    MfG

  • xxmkxx


    hallo
    habe auch ein blaupunkt ny 800 in einem mb w203 kombi 04 verbaut.
    hast du deinen kabelsatz erhalten???
    könntesdt du mir eine info geben?
    danke im voraus nadin1

  • Morgen ;)


    So habe nun endlich meinen Kabelsatz und die CanBus Box erhalten und eingebaut. Nun funzt auch alles soweit gut.
    Nachdem ich schon eine Email bekommen habe wegen Einbau, Radioempfang werde ich mich heute Abend einem Längeren Bericht erstellen...
    8)


    MfG

    2 Mal editiert, zuletzt von xxmkxx ()

  • Hallo,




    Ich habe gstern ebenfalls den Blaupunkt New York 800 in meinen Mercedes C200 Kombi (Baujahr
    05/2004 --> Mopf) einbauen lassen. Leider gab es 3 Probleme, bei denen ich hoffe einen Rat zu bekommen:




    - Radioenpfang ist bei Fahrt nicht so dolle (im Stand 1a)


    - Die Blende passt nicht!! (größtes Manko). Extrem ätzend. Hat die Blende bei Euch gepasst? Bei mir ist diese zum Einen zu breit und zum Anderen hat sie Probleme mit der Mercedes-typischen Wölbung. Falls möglich, wäre ein Foto Eures Einbaus super nett.


    - Freisprechanlage (Qualität sehr schlecht, obwohl das Externe verlegt wurde)




    Würde mich riesig über eine Antwort bzw Hilfestellung freuen




    Viele Grüße




    Jörg

    Einmal editiert, zuletzt von Mr.Cosmo ()

  • Zitat

    - Radioenpfang ist bei Fahrt nicht so dolle (im Stand 1a)


    Daran wirst Du Dich aus meiner Erfahrung gewöhnen müssen. Es gibt diverse Parameter, die für einen guten Empfang wichtig sind. Natürlich hat Mercedes seine Radio auf seine Antennen optimieren lassen. Und natürlich hat Blaupunkt seine Radios nicht auf Mercedes optimiert...


    Zitat

    - Die Blende passt nicht!! (größtes Manko). Extrem ätzend. Hat die Blende bei Euch gepasst? Bei mir ist diese zum Einen zu breit und zum Anderen hat sie Probleme mit der Mercedes-typischen Wölbung. Falls möglich, wäre ein Foto Eures Einbaus super nett.


    Wie bei allem auf der Welt gibt es für alles verschiedene Anbieter. So auch für die Blenden. So ein Nachrüstradio bleibt immer ein Fremdkörper, aber es gibt Blenden, die sehr gut an die Wölbungen von Fahrzeugen angepasst sind. Dann stimmen sogar Übergänge und die Spaltmaße mit dem originalen Radio überein. Vielleicht willst Du von Deiner Blende mal ein Foto hier einstellen.


    Zitat

    - Freisprechanlage (Qualität sehr schlecht, obwohl das Externe verlegt wurde)


    In welcher Richtung ist die Qualität schlecht? Wenn ich mich richtig erinnere, kann man im Gerät zwischen externem und internem Mikrofon umschalten. Hast Du das schon mal versucht? Auch ein Mikrofon kann kaputt sein. Und es ist möglich, die Leitung während des Einbaus zu beschädigen.


    Aber davon mal ganz abgesehen hast Du doch die Gewährleistung vom Händler. Warum fährst Du dort nicht hin und reklamierst?