Welche Karten

  • Übrigens: das iPhone4 ist inzwischen zum Haupt-Navi bei mir geworden. Ich habe mir das CarKit geleistet, das hat einen exzellenten GPS-Empfang, zusätzlich die Blitzer und Live, mehr braucht man m.E. nicht.


    Das Ganze ist auf einer (fahrzeugspezifischen) Brodit montiert, die diese Haftscheibe verpasst bekam. Zusätzlich mit einer kleinen Schraube in der Mitte fixiert, mit irgendeiner Pampe - Pattex, 2-Komponenten-Kleber o.ä. - "luftdicht" gemacht, hängt an den Lüftungsschlitzen und wird über die Klima gekühlt. Super.


    Für die Brodit schau evtl. mal bei Haid-Services vorbei... Falls Du Dich dafür entscheiden solltest.

  • Bei mir auch.
    Ich habe mir erst vor 2 Tagen das TomTom 1005 angesehen.
    Sicherlich ein tolles Gerät, aber ich habe ausser des geringfügig grösseren Displays keine Vorteile gegenüber der IPhone Lösung feststellen können.
    Das alles zum Preis von über 300.-€, mit schweren Problemen behaftet, wie man hier im Forum lesen kann.
    Die IPhone Version hingegen scheint gut zu funktionieren.

  • Na gut.


    Die iPhone App funktioniert wirklich sehr gut. Und das CarKit hat ja noch ein paar mehr Vorteile: über BT-Aktivierung gibt es eine Freispecheinrichtung fürs Tel., aßerdem wird das iPhone geladen. Und irgendeine "Halterung" braucht man halt auch...


    Ich habe mein TT 950-Live inzwischen in den Schrank gelegt... Muss mal überlegen, ob ich es verkaufe.


  • O.K., das saß halt vorher das 950 schn drauf..

  • Na gut.


    Und das CarKit hat ja noch ein paar mehr Vorteile: über BT-Aktivierung gibt es eine Freispecheinrichtung fürs Tel., aßerdem wird das iPhone geladen. Und irgendeine "Halterung" braucht man halt auch...


    Ist doch okay, ich habe ja auch das CarKit und es ist super!
    Ich wollte nur das mit dem GPS klarstellen.