Motorrad als Symbol für den Navigationspfeil bereitgestellt (Z100)

  • Nachdem mein Crocodile schon eine Weile an meiner SR500 friedlich vor sich hin navigiert hat, habe ich letzte Woche dieses großartige Forum mit den massenhaft tollen Ideen, guten Skins und engagierten Hilfestellungen entdeckt und würde gern meinen Teil beitragen: Ich habe die Motorrad-Symbole von ErnsTT mit einem Alphakanal versehen und so abgespeichert, dass die 8 Dateien aus dem angehängten zip die gleichnamigen in dem Verzeichnis \iGO8\Content\Skin\<DeinSkin>.zip\UI_Becker\Common ersetzen können.


    Ich habe - wie gesagt - das Z100, und benutze seit jüngsten die skin von fuggel (danke, Jürgen, für diese großartige Arbeit, danke auch an die anderen, deren skins ich ebenfalls getestet habe und für ebenfalls sehr gut befunden habe), so dass ich die Dateien also nur dort getestet und eingebunden habe.


    Falls es mal jemandem nützt:

    • Die Speicheroptionen für das bmp sind unter Photoschop: Mit Alpha-Kanal 32 bit.
    • Die spr-Datei muss im Parameter Stripes die Pixelhöhe des bmp enthalten.
    • Die Skin zip konnte ich mit der aktuellen Version von 7Zip nicht erstellen, eine ältere WinRAR-Version hat's aber geschafft.

    Für Feedback bin ich dankbar!




    Fröhliche Grüße, Thomas

  • Hallo Hecht 100,


    nein, Du musst einfach nur die Dateien in der <skin>.zip ersetzen. Das kannst Du sicher auch in der base.zip, ich hab's aber im skin von fuggel gemacht.


    Herzliche Grüße, Thomas

  • vermutlich eine Wndows- Anfänger- Frage, aber:


    das Directory "fuggel" ist gezipt, kenntlich durch den Reißverschluss auf dem Ordner. Ich kann die runtergeladenen Dateien nicht einfach per drag-and-drop da reinziehen.


    Geht vermutlich total einfach- aber wie ?

  • Ich habe, wie ich in der Anleitung auch schrieb, festgestellt, dass es sich nicht um ein aktuelles Standard-Zip-Format handelt. Ich konnte es nur mit WinRAR erstellen, auspacken ließ es sich auch mit 7Zip. Um es präziser zu beschreiben:
    * Such mal das Programm WinRAR im Netz (ich hab's bei "Chip" gefunden)
    * Installiere es auf Deinem Rechner
    * Kopier' die Fuggel.zip auf Deinen Rechner
    * Entpacke sie in ein Verzeichnis "Fuggel..." (rechter Mausklick)
    * Schiebe die Dateien dahin, wo sie laut meiner Anleitung müssen
    * Stelle Dich in das "Fuggel..."-Verzeichnis (so dass Du die Ordner ui_becker, config und gfix siehst und die Datei info.ini)
    * Markiere die Einträge (z.B. Strg-A)
    * Mach' einen rechten Mausklick drauf und Wähle unter WinRAR, "zu einem Archiv hinzufügen" (oder so ähnlich, das habe ich nicht vor Augen)
    * In dem erscheinenden Dialog von WinRAR wählst Du dann "ZIP" und "OK"
    * die entstandene "Fuggel...zip" schiebst Du nun wieder zurück in's Skin-Verzeichnis Deines Z100


    Hilft Dir das?


    Fröhliche Grüße, Thomas

  • besten Dank für die Info- mir war nicht bewusst, dass ich in gezipten Archiven nicht direkt files austauschen kann, sondern erst entzippen, dann manipulieren, und dann wieder zippen mus.



    Ich habe die Windows Systemfunktion zum unzippen genutzt- das ging wunderbar und zeigte den Inhalt vom Ordner "fuggel" dann prima an. Dann habe ich Deine Icons ebenfalls ge- un- zipt, in den Ordner geschoben, und diesen dann wieder mitr der Windows gezipt (rechte Maustaste, senden an, compressed folder.


    Allerdings funktioniert das nicht, denn wenn ich diesen "fuggel"- Ordner auf das Crocodile schiebe, hat der seinen Fuggel Skin vergessen und meldet sich wieder mit der Original Becker UI.


    Ich denke mal, wenn Du empfiehlst, WinRAR zu nutzen, hat das also seinen Sinn ;-)


    Probiere ich bei Gelegenheit mal aus


    PS: wenn ich den Original fuggel Ordner wieder aufs Crocodiel schiebe, ist alles wieder ok, das Experimenteren hat also keine unerwünschten Nebenwirkungen ;-)