MS 5000 mit RV 5100 bei Rückwärtsgang schwarzer Bildschirm

  • Hallo Leute,


    ich habe habe meinem Dad für sein Wohnmobil ein VDO Dayton MS 5000 Festeinbau Navi gekauft. Es hat einen PC 5500 Bildschirm.


    Optional dazu habe ich eine Rückfahrkamera RV 5100 mit passendem Adapter MA 1200 gekauft.


    Jetzt habe ich heute das Navi mal angeschlossen und das geht vom Grundprinzip her auch ganz gut. Leider bringt mir das Navi, wenn ich den Rückwärtsgang auf "plus" lege nur einen schwarzen Bildschirm und ein leises "rauschen" auf dem Monitor.


    Das MA 1200 Adapterkabel ist neu. Die Kamera RV 5100 gebraucht. Kann ich das System jetzt irgendwie überprüfen oder hat jemand einen Tip für mich?


    Vielen Dank.


    Grüße Rocky


    PS: Die Funktion "Rückfahrkamera angeschlossen" habe ich natürlich aktiviert. Wie gesagt es schaltet ja auch weg vom Navi bringt aber kein Bild


    PS2: Geiles Forum Leute [Blockierte Grafik: http://www.navi-forum.net/board/images/smiles/wink.gif

  • Tach auch,


    die Gegenfrage klingt vielleicht dämlich, aber manchmal kann man gar nicht so dumm denken, wie's kommt. Hast Du die Kamera auch mit Strom versorgt?

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Das wird sie doch über den Stecker ider? Die Cam hat mal nur ein Kabel und das ist angeschlossen, darin befinden sich 4 Pins.


    Das einzigste was sein kann, dass die Kamera über das Gehäuse geerdet werden muss.


    Weis da jemand was?


    Vielen dank!