Falk Navi Manager

  • Liebe Freunde,
    ich habe seit ein paar Tagen das Ibex30 und möchte eine Verbindung zu meinem Rechner herstellen (Betriebssystem Win 7 / 32 bit). Den Falk-Navi-Manager habe ich heruntergeladen, gestartet und dann das Ibex30 via USB 2.0 angeschlossen.
    Auf dem Navi drehen sich dann ohne Ende zwei Pfeile in einem roten Kreis und am Rechner-Bildschirm kommt der Falk-Willkommens-Bildschirm. Verbindung zum Internet besteht. Das Navi wird auch als USB-Device mit allen Inhalten erkannt, aber der Navi-Manager ist blockiert (lässt keine Eingabe zu). Auf dem Willkommens-Bildschirm wird angezeigt: Prüfe Daten auf PND. Und das aber endlos.
    Wenn ich mit dem Windows-Task-Manager den Navi-Manager beenden will, erscheint der Hinweis, dass von mir eine Eingabe erwartet wird (die aber nirgends zu sehen ist).
    Kennt jemand eine Lösung für das Problem? Das Handbuch gibt dazu nichts her.
    Danke und liebe Grüße
    ;)

  • Lieber Polarstern,
    Dein erster Vorschlag hat nicht funktioniert, Dein letzter Vorschlag war aber die Lösung für das Problem: Auf meinem Rechner fehlte die Microsoft-Syc-Software "Mobile Device Center" für Vista (läuft auch unter Windows 7). Die Software gibt`s als Freeware unter "Chips". Jetzt funktioniert alles wie am Schnürchen.
    Ein herzliches Danke für Deine schnelle und professionelle Hilfe!
    ;)

  • ... eigentlich wollte ich den Tour-Explorer aufrufen, erwischte aber den Falk Navi-Manger.
    Der fand auch promt ein Update, und ich ließ das Update durchlaufen. Es wurde auch ein MS-XML nachinstalliert, und als die Frage nach der Installation nach dem Starten des Fa Na-Ma kam, nahm ich das Häkchen raus, der Ibex war ja nicht angeschlossen.
    Abends, beim Neustart des PC's, konnte Win 7 nicht starten. Verdammt noch mal, was war noch mal? Windows nochmal normal starten, ging wieder nicht.
    Dann die Problemversion angeklickt, Windows wollte die Startdateien reparieren.
    Schlug auch fehl. Dann bot Windows an, den letzten Wiederherstellungspunkt zu installieren.
    Einverstanden.
    Windows läuft wieder, Fa Na-Ma ist wieder auf Version 2.10. Bleibt erst einmal auch so.


    P.S. Das liebe ich so an Win 7. Es repariert sich selbst.

  • .. ich habe nochmals mit angeschlossenem Gerät das Update auf die Version 2.12 durchgeführt; beim Starten des Programms wurde das Gerät nicht erkannt, und der Fa Na-Ma beendete sich sofort.
    Beim Neustart des PC's war die Startdatei wieder verhunzt. Jetzt habe ich wieder die 2.10.

  • Hallo...


    Ich bin am Verzweifeln - gleich eingangs: ich habe mir natürlich die verschiedenen Threads zu dem Thema durchgelesen, und auch versucht, die Tipps zu befolgen...trotzdem komme ich einfach nicht weiter und verliere langsam den Verstand. HOFFENTLICH könnt Ihr mir helfen:


    Ich besitze seit Gestern das Falk IBEX 30 - um es mit meinem (auch nagelneuen) PC (Windows 7 Professional 64bit) verbinden zu können, habe ich mir den "Falk Navi-Manager" downgeloaded.
    Leider erkennt mein PC das Navi aber nicht, wenn ich es anschließe! Ich habe:
    1. verschiedene USB-Ports probiert, andere Sachen funktionieren hierüber auch normal
    2. ERST das Navi mit dem PC verbunden, DANN den Navimanager gestartet
    3. Obwohl es anscheinend bei W7 nicht nötig ist, habe ich das Mobile-Gerätecenter nochmal runtergeladen
    4. Versucht habe ich es inzw. sowohl mit aktivierter als auch deaktivierter Firewall.
    Trotzdem rein gar nix ;(


    Habt Ihr einen Tipp, was ich noch falsch gemacht haben könnte??? Oder was noch zu tun ist?
    Muss man auch am Navi irgendwas einstellen oder aktivieren, damit die Verbindung klappt?
    Bitte nicht mit Fachbegriffen um Euch schmeissen - ich bin PC-Semi-Laie (*g*) und brauch Erklärungen, die auch für "Dummies" tauglich sind (o;


    Noch ne Anmerkung: wie gesagt ist der PC neu und war mit ner W7 OEM-Version vorinstalliert - ich habe heute erste Windowsupdates durchgeführt...kann es sein, dass hier noch zusätzliche Updates nötig sind?
    Ich blick nicht mehr durch...


    Freue mich über möglichst schnelle antworten, will das Ibex zum geocachen nutzen und es entsprechend hierfür vorbereiten... :(


    LG,
    Bitzeltroll

  • Ich kann dir leider nicht helfen. Allerdings kann ich dir sagen, daß ich den Ibex seit seines Erscheinens auf dem Mark besitze und den FaNaManager noch nicht genutzt, geschweige denn benötigt habe.