Akku Wechsel!?

  • Hallo alle zusammen nach vielem suchen über Google bin ich doch recht froh dieses Forum gefunden zu haben. Habe auch schon ein bisschen was gelesen und geschaut.


    Folgendes Szenario eine Freundin von mir hat den obigen genannten Becker Navigator und wie es aussieht ist der Akku kaputt bzw. hat er ausgedient. Sie meint das wen sie ihn auflädt er noch ein bisschen Zeichen von sich gibt und dann abschaltet oder ausgeht. Würde mal davon ausgehen das es dann nicht an Gerät liegen könnte wen er noch was macht oder? Werde es mir auf jeden Fall mal selber anschauen.
    Aber wie ich schon hier im Froum gelesen habe haben mehrere den Akku selbständig bei verschiedenen Becker Geräte gewechselt unter anderem steht ja hier was davon dank 3.7
    [Allgemeines] Ersatzakku für Z099 usw


    wen ich es richtig verstanden habe dann passt der Akku von der Seite auch in den z200 wie es in der Überschrift beschrieben wird.
    http://www.trade-shop-online.d…01-z203-z204-p-13797.html


    Weil ich leider noch nicht herausfinden konnte ob der Becker von der Freundin noch Garantie hat und ich Becker in der Hinsicht noch nicht fragen konnte dachte ich mir ich wechsle ihn selber aus wen keine Garantie mehr besteht. Habe leider so was noch nie gemacht.


    Wollte natürlich fragen ob irgend welche Daten gelöscht werden könnten wen ich zu lange brauche, aber bestimmt würdet ihr mir raten wen eine SD Karte drin ist (Was ich noch nicht weiß) raus zu tun oder?
    Habe im Handbuch ein Bild gefunden wie man vorgehen würde um das ganze zu Wechseln ist es genau gleich wie auf der zuvor geposteten Seite hier im Forum?! Werde mal zwei Bilder rein tun damit man sich eine bessere Vorstellung davon machen kann. :-) Hat jemand zufällig Erfahrung damit, auch wen nicht mit den gleichen Navi?


    Gibt es noch was, was ich beachten müsste?!?!
    Sorry für die ganzen Fragen, wünsche euch erst mal eine gute Nacht :thumbsup:

  • Moin Sivan,


    ich habe den Akku-Wechsel mal beim Becker 7934 gemacht und es war kein Problem. Zwar war das Gerät verschraubt UND mit Plastiknasen "verklemmt", aber es ging ziemlich leicht. Vorher hat das Navi ganz komische Sachen gemacht, die man eigentlich nicht auf einen schwachen Akku geschoben hätte, strange.
    Wenn Dein Navi ausgeschaltet ist vergisst es nichts, wenn Du es aufmachst. Die SD-Karte sollte man bei solchen Aktionen sowieso herausnehmen.


    Und warum bis nach der Garantie warten? Der Akku ist sicher nicht garantiefähig. Und wirklich benutzen kann man es jetzt auch nicht, oder? Dann kannst Du es auch jetzt wagen.


    Der Akku hatte damals ca. 12 Euro inkl. Versand gekostet.


    Viel Erfolg
    Amorcito

    Becker Traffic Assist Highspeed 7934
    Sternzeichen Friese

  • Guten Abend Amorcito danke für deine Nachricht und auch für die Infos werde schauen wie weit ich komme wen ich Leider nicht herausfinde ob noch Garantie besteht. Garantie in der Hinsicht das die dann eben das einbauen hoffe ich fachgerecht umsetzten könnten und wen nicht man dann vielleicht das ein oder andere umsetzten könnte? Ansonsten hast du Recht noch geht leider gar nichts aber weil es nicht mein Navi ist habe ich eben ein klein bisschen bedenken das ist der springende Punkt!


    Ich werde auf jeden Fall durchgeben wie es weitergeht zur Info :)


    Danke erstmals für deine Nachricht! 8o