Gegen Ende der Route wird die Ankunftzeit nach hinten verschoben

  • Hallo,


    wenngleich mein Gerät ja quasi schon beim Kauf (kurz nach dem Erscheinen) entwicklungstechnisch tot war, hoffe ich, dass jemand von euch dennoch einen Tipp für mich hat.


    Insbesondere nach dem letzten Kartenupdate habe ich die Beobachtung gemacht, dass auf den letzten (20) Kilometern der Route die Ankunftzeit vom Gerät immer weiter nach hinten verlegt wird. Kurz vorm Ziel (< 2 km) soll ich dann für die verbleibende Strecke dann auf einmal noch >30 Minuten benötigen. Da der letzte Teil der Strecke häufig NICHT über Autobahnen oder Bundesstraßen führt, gibt es auch seitens TMC(pro) eigentlich keinen vernünftigen Grund, hier die Ankunftzeit hinauszuschieben. Erst wenn ich quasi schon vor der Haustür stehe, wird dann die Ankunftszeit wieder auf einen Schlag in Richtung der aktuellen Uhrzeit korrigiert...


    Einen Hardware-Rest hatte ich nach der Installation der der letzten Karte (QIV/2010) ausgeführt.


    Im Voraus vielen Dank für eure Tipps!

    Viele Grüße


    Jörg :elk


    Wer später bremst, ist länger schnell...

  • ist bei mir auch so, auch schon vor dem letzten Q4 update, ich vermute SW-Bug durch TMC, vergleich mal ,ob auf deiner zurückgelegten strecke zu selben Zeit ein stau o.ä. entstanden ist, bei mir war es meist der Fall

  • ist bei mir auch so, auch schon vor dem letzten Q4 update, ich vermute SW-Bug durch TMC, vergleich mal ,ob auf deiner zurückgelegten strecke zu selben Zeit ein stau o.ä. entstanden ist, bei mir war es meist der Fall


    Du meinst, dass eine neu aufgetretene Verkehrsstörung mit der zugehörigen Zeitverzögerung auf die gesamte ursprüngliche Route, also auch auf die bereits zurückgelegte Strecke angewandt wird?
    Dies könnte ich in der Tat mal durch Deaktivierung von TMC ausprobieren....

    Viele Grüße


    Jörg :elk


    Wer später bremst, ist länger schnell...

  • Du meinst, dass eine neu aufgetretene Verkehrsstörung mit der zugehörigen Zeitverzögerung auf die gesamte ursprüngliche Route, also auch auf die bereits zurückgelegte Strecke angewandt wird?

    Ja genau, das ist gemeint.

    ...
    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut.
    Quelle: Karl Valentin