Navigon Traffic Live - Hat es sich verbessert?

  • Hi,


    mal eine andere Frage. Hat einer von euch eine Ahnung, ob in der neuen Navigon Version endlich mal eine Sprachausgabe für die Staumeldungen kommt? Also nicht nur "Eine neue Verkehrsmeldung betrifft ihre Route" sondern etwas mehr Details.


    Danke!


    Viele Gruesse

  • Diese Funktion ist schlecht wie eh und je, wie ich mich gestern am Abend in Wien wieder einmal leidvoll überzeugen konnte.
    Eine offenbar seit mehreren Wochen bestehende Grossbaustelle am Wiener Gürtel wurde nicht angezeigt und ich hatte das zweifelhafte Vergnügen trotz eingeschaltetem Navi im direkten Weg in den Stau zu fahren.
    Zudem fällt bei der neuen Navigon App ständig der GPS-Empfang aus, auch in brettelebenen Gegenden wie in der ungarischen Puzta oder in den grossen Städten wie Wien und München.
    Die Bedienbarkeit dieses Navigation-Apps ist über jeden Zweifel erhaben, ebenso die Sprachansage. Die Darstellung ist gut, wenn auch in 3D verbesserungswürdig und in der Nacht ein wenig zu hell.
    Schlecht sind die alten Karten und eben dieses nicht gut funktionierende Taffic Live System, dass im TomTom wesentlich besser gelöst ist.

  • also ich fahre momentan jede woche von Hamburg nach Frankfurt und muss sagen, dass die Verkehrsinfos nicht so toll sind.
    Es kommt mir vor als würden Staus pauschal angezeigt, weil da immer ein Stau ist.


    Was auch sehr nervt, die Ansage : "Es gibt neue Meldungen aud DER Route", "Es gibt neue Meldungen aud DER Route", "Es gibt neue Meldungen aud DER Route"..... wirklich manchmal bis zu dreimal hintereinander.
    Das interessiert mich aber nicht, solange die Route nicht geändert wird.
    Kann man das ausschalten?

  • Bei mir funktioniert das gut. bisher in der Schweiz und in DE getestet.
    Erst letzte Woche habe ich mit einem festeinabu Navi im Audi A2 (TMC) eine Vergleichesfahrt gemacht.
    Auf der A8 hat das iPhone (Trafic life) mich von der BAB gelotst, da dort Stau war.
    Das TMC Navi hat das erst viel später gemerkt.