Kein Autobahnbug mit aktueller Software?

  • Hallo,


    ich besitze ein Nüvi 250 und bin damit ganz zufrieden (zuverlässig, handlich, gute Akkulaufzeit). Nur die fehlende Trennug Autobahn/Bundesstraße nervt. Da ich auch mal wieder neue Karten bräuchte, überlege ich, mir für kleines Geld noch ein Nüvi 255 in einem Webshop zu kaufen und so zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen.


    Kann mir ein Besitzer eines 255er bestätigen, dass mit der aktuellen Software (Firmware) Autobahnen und Fernstraßen unabhängig von einander ausgeschlossen werden können? Sonst macht's für mich keinen Sinn. Danke!


    Dino

  • Ich habe ein 205, dasselbe Gerät mit weniger Speicher als das 255 sonst gleich, der Autobahnbug ist nicht mehr vorhanden. Bei Vermeidung Fernstraßen Autobahnen

  • Danke für die Info, Frau Müller.


    Kann ein Besitzer eines Nüvi 255 das bestätigen? Und wie sieht es mit den neuen Modellen aus, z.B. dem 1255?

  • Beim 255 dürfte ebenso sein :thumbup:
    Kein Autobahnbug bei Vermeidung Autobahn/Fernstrassen.

    Danke für den Hinweis, habe jetzt ein 255 T bestellt und werde mit neuer Karte hoffentlich eine Weile Freude daran haben.

    Aber eigentlich gibts eh keinen so genannten Autobahnbug, wenn man sich nur einigermaßen mit seinem Navi beschäftigt hat.

    Dann versuche mal in Berlin und Umgebung ohne Autobahn zu navigieren, wenn du von allen Bundesstraßen ferngehalten wirst. Oder wenn du eine Fahrradtour mit dem Navi machst, nicht auf die Autobahn darfst (und auch nicht willst) und auf kilometerlange Umwege geschickt wirst, weil die Fernstraßen vermieden werden, neben denen ein prima Fahrradweg entlang läuft. Ist für mich ein Bug und kein Feature!


    Dino

  • Das die normalen Karten nur bedingt zur Fahrradnavigation geeignet sind ist dir schon klar??Nur um dir nicht zu viel Hoffnung zu machen. Es sind alles Autonavis und daher ......


    Gruß

    iPhone 12 max Pro & iPad4 mit Jabra Motion Headset ,Hyndai I30N Performance mit Werksnavi und Karten von Navteq/Here und Verkehrsservice von TT,das beste aus zwei Welten

  • Das die normalen Karten nur bedingt zur Fahrradnavigation geeignet sind ist dir schon klar??Nur um dir nicht zu viel Hoffnung zu machen. Es sind alles Autonavis und daher ......

    Sicher, aber das klappt eigentlich ganz gut (vor allem mit dem externen Batteriepack), solange weder Autobahnen noch Fernverkehrsstraßen in der Nähe sind. Dann musste ich mich mit dem 250er immer durchwurschteln, weil ich nur beide gemeinsam ausschließen konnte X( . Mit dem 255er sollte das aber jetzt der Vergangenheit angehören (hoffentlich!) :D .

  • Für alle, die an dieser Frage ebenfalls interessiert sind: Ich habe mal den Garmin Kundendienst gefragt. Hier die Antwort des Technischen Services:


    "Sie können beim Nüvi 255 Autobahnen ohne Bundesstraßen ausschließen."



    Das ist doch ebenso schön wie eindeutig! :thumbsup:


    Dino

  • Antwort von Garmin auf eine Nachfrage von mir: "Dies gilt für die gesamte Nüvi 2x5 und 7x5-Serie"


    Garmin bestätigt damit das, was hier im Forum auch schon gesagt wurde. Nun ist es ganz offiziell.


    Dino

  • Die Benutzung der Sufu hätte Dir da u.a. dieses gezeigt

    Danke für den Hinweis, Labrador. Ich kenne die Sufu und habe sie vorweg benutzt (hier und in anderen Foren). Eine verlässliche Aussage zum Verhalten des 255ers mit der heute aktuellen(!) Software habe ich leider nicht gefunden. Vielleicht mein Fehler, sorry.


    "dieses" (dein Link) hätte mir allerdings auch nicht wirklich weiter geholfen:
    "Du hast einen ungültigen oder nicht mehr gültigen Link aufgerufen.
    Zurück zur vorherigen Seite"




    Ich würde mich aber über den passenden Hinweis von dir auf vorhandene, von mir nicht gefundene Antworten auf meine nächste "dumme" Frage wirklich freuen.



    Bis dahin,
    Dino