GPS Tuner Atlas 6.5 inkl Topo50 vs. Glopus

  • Ich muss mal was loswerden: Als es letztes Wochenende den GPS-Tuner Atlas Europe (=Teleatlas Vektorkarten von 2009.12 für Europa und Russland) für 6,66EUR gab und dazu die Topo 50 Deutschlandkarte für 6,66EUR, konnte ich nicht nein sagen....


    Auf den ersten Blick macht das Tool schon einiges her - schicker hardwarebeschleunigter 3D-Globus, praktisches Kartendownload-Tool, Einbindung von Satellitenkarten, 3D-Ansicht, optimiert auf Fingerbedienung.


    Aber das war's auch schon. Wehe wenn man die Vektorkarten + Topo-Karte aktiviert. Dann hakelt es und friert teilweise ein und wenn es mal läuft, dann ruckelt es immernoch. (Mein Smartphone hat eine 600MHz-CPU, 320x240 Auflösung und 3D Hardwarebeschleunigung). Leider ist man auch auf eine Online-Verbindung angewiesen für die Karten. Wenn der Server seinen Betrieb einstellt, steht man auf dem Schlauch.... Und alle Karten vorab runterladen ist auch mühsam (Topo50 = 13GB), zumal das gleich immer auch aufs Smartphone kopiert wird und nicht nur erstmal auf die Festplatte.


    Glopus mit Topo-Karten und OSM-Overlay läuft um Welten flüssiger (selbst auf meinem alten FSC Loox 718) und die Kartenansicht ist deutlich besser zu erkennen (schärfer). Mag sein, dass das daran liegt, dass ich mit Glopus eine Topo25 nutze. Zwar ist die Bedienung auf einem kleinen 2,4" Display sehr fiepselich, aber im Praxiseinsatz (Wandern, Radfahren, Geocachen) nutze ich nur die Kartenansicht im Vollbildmodus. Und da reicht es mit, dass man mit dem D-Pad zoomen kann und mit den Fingern scrollen. GPS-Tuner reagiert gar nicht auf Hardwaretasten.


    Über die ganzen Feinheiten der Features lasse ich mich hier mal nicht aus.


    Trotz der teilweise fingerunfreundlichen Bedienung bleibe ich bei Glopus. :thumbsup:


    (Ich hoffe, Peter fasst diesen Post als Lob auf...)

  • .... und trotzdem ist es immer noch mein Favorit !!
    Ich pobiere immer wieder mal andere Programme - denn es prüfe wer sich länger binde ob sich nicht was Besseres finde ;-) - und finde dann daß für mich Glopus doch das Beste ist.
    Peter sei Dank!

  • Ich muss mal was loswerden: Als es letztes Wochenende den GPS-Tuner Atlas Europe (=Teleatlas Vektorkarten von 2009.12 für Europa und Russland) für 6,66EUR gab und dazu die Topo 50 Deutschlandkarte für 6,66EUR, konnte ich nicht nein sagen....

    Wo gibt's denn die Angebote? Ich bin zwar nicht scharf auf den GPS-Tuner, aber die Karten sind doch sehr preiswert. Könnte man als Zweitapplikation nehmen, da wo einem die Glopus-Karten fehlen. Oder vielleicht sogar die Formate nach Glopus-KAL konvertieren...

  • Habe mit Pathaway 5 eine ähnliche Erfahrung gemacht. Hat eine professionelle Bedienoberfläche und bietet so ziemlich alles was man sich denken kann. Ich habe aber immer nur eine Kachel auf den Bildschirm gebracht. erst wenn sich der aktuelle Standpunkt im Bereich der benachbarten Kachel befand wurde auch diese angezeigt. Das fand ich dann doch mehr als unpraktisch. Kann sein daß sich hier zwischenzeitlich einiges verbessert hat, aber Glopus bleibt mein Favorit solange ich mein HTC HD2 mit WM 6.5 habe - und das hoffentlich noch lange!